Über Sunny

cropped-blog-test.jpg

Hallo Leute,
es ist wohl an der Zeit, mich bei euch vorzustellen.
Ich heiße Lena, werde dieses Jahr 26 Jahre alt und komme aus dem schönen Südschwarzwald.

Ich spiele WoT nun bereits seit dem 23.12.2012. Allerdings mit gut 2 Jahren Pause dazwischen.
Im September 2016 habe ich wieder angefangen zu spielen. Ich musste aber erst wieder richtig ins Spiel finden denn schließlich hatte sich in der Zeit doch einiges verändert. Es gab neue Maps, die ich nicht kannte, aber auch die neue Physikengine war eine große Neuerung für mich.
Beispielsweise wusste ich nicht, wie mir geschieht, als zu meiner Überraschung mein Panzer plötzlich auf der Seite lag, oder als mir ein Turm um die Ohren flog. Mittlerweile komme ich wieder sehr gut zurecht und ich habe immer noch genauso viel Spaß an WoT wie zu dem Zeitpunkt, als ich angefangen habe.
Durch Zufall habe ich Rabea ( RabsGirl ) in einem Stream kennengelernt und wir haben schnell festgestellt, dass die Chemie zwischen uns einfach stimmt. Da blieb es natürlich nicht aus, dass ich auf ihrem Blog gelandet bin. Ich war und bin begeistert von ihrer Arbeit, und nun bin ich hier als das „kleine Helferlein“ von ihr und unterstütze sie bei allem was sie macht, so gut es mir möglich ist.

 

Mittlerweile habe auch ich mit dem Modellbau angefangen, dank Rabea die sehr viel Erfahrung darin hat. Sie hat mir schon einiges dazu beigebracht und ich kann noch sehr viel von ihr lernen. Mein erstes Modell habe ich von Ihr geschenkt bekommen, es ist ein Panzer Kampfwagen II Ausf. F/G, das Ergebniss seht ihr hier

 

Ich habe auch schon ein weiteres Modell gebaut einen meiner Lieblingspanzer auch in World of Tanks, einen Leopard A4

 

      

Es werden noch viele weitere Modelle folgen und ich werde mit Rabea’s Hilfe und Tipps sicher stetig besser werden 🙂

Eure Sunny