Juni 13

WoT: Fußballmodus: Bereit für den Anstoß

Kommandanten!

Seid ihr bereit für den Anstoß?

 

Vor zwei Jahren kehrte unser Fußballmodus zurück und feiert das Fußballfest im sommerlichen Frankreich. Dieses Jahr sind wir bereit, die größten Fußballnationen aus aller Welt zu feiern, die sich in Russland versammeln, um zu sehen, wer der Beste ist. Für uns heißt das, wir bringen den Fußballmodus zurück, allerdings mit einigen Neuerungen und Verbesserungen im Vergleich zum Modus von 2016.

Der Fußballmodus beginnt am 14. Juni um 06:30 Uhr und läuft bis zum 29. Juli um 07:00 Uhr (MESZ)!

Hier noch einmal alles was ihr wissen müsst.

Grundregeln

Wie vor zwei Jahren findet der Modus 3 gegen 3 mit Spezialpanzern auf Spezialkarten statt (mehr dazu später). Ein Match dauert 7 Minuten oder bis ein Team 3 Tore geschossen hat, je nachdem, was zuerst eintritt.

Im Falle von Gleichstand

Sollte es nach 7 Minuten unentschieden stehen, gibt es eine Golden Goal-Variante mit vier zusätzlichen Minuten, in denen eines der Teams den Sieg davontragen kann. Sollte in der Verlängerung kein Tor fallen, gewinnt das Team, das als erstes 100 Ballbesitze in der gegnerischen Hälfte hat.

Zurück auf Position

Anders als früher gibt es jetzt nach jedem Tor einen Anstoß. Nach jedem gefallenen Tor starten beide Teams wieder auf Augenhöhe mit einem Anstoß.

Kenne deine Rolle

Neben anderen Neuerungen am diesjährigen Modus ist eine der größten Veränderung die Einführung von rollenspezifischen Panzern. Jede Panzerrolle hat eine Spezialfähigkeit, damit man ihre Stärken optimal einsetzen kann. Sie haben außerdem andere Werte als ihre Gegenstücke aus dem Forschungsbaum.

Mehr Informationen zu den jeweiligen Panzern:

E-100 Sport (Verteidiger)

Wie ein moderner Vorstopper, ist er nicht sonderlich schnell oder agil, aber er kennt seine Rolle: er bewacht das Tor und verteidigt die letzte Linie, indem er den Ball (oder Gegner) aus dem Weg räumt.

Spezialfähigkeit – Flächenschaden: Perfekt für den Verteidiger, der einen letzten Versuch unternimmt, den Ball von der Linie zu bekommen.

Diese Fähigkeit ist passiv. Sie muss nicht aktiviert werden.

All diese Panzer werden euch zu Beginn des Events in die Garage gestellt. Am Ende des Events werden sie wieder (zusammen mit den Stellplätzen) entfernt und die Besatzungen in die Kaserne geschickt.

T-62 A Sport (Mittelfeld)

Der Mittelfeldspieler kann als Hybride zwischen Verteidiger und Stürmer verstanden werden, ersetzt die beiden aber nicht dauerhaft. Der schnellste Spieler auf dem Platz kann innerhalb von Sekunden vom Libero zum Mittelfeldspieler werden.

Spezialfähigkeit – Boost: Ein kleiner Geschwindigkeitsschub, zum Abfangen und wieder in Ballbesitz kommen, oder für einen schnellen Sprint zu den Teamkameraden. Das ist nie verkehrt für einen Mittelfeldspieler. Boost beschleunigt außerdem die Drehgeschwindigkeit noch etwas, damit ihr eure Gegner austänzeln könnt.

Diese Fähigkeit muss aktiviert werden. Außerdem hat sie eine Abklingzeit, daher solltet ihr sie möglichst geschickt einsetzen.

All diese Panzer werden euch zu Beginn des Events in die Garage gestellt. Am Ende des Events werden sie wieder (zusammen mit den Stellplätzen) entfernt und die Besatzungen in die Kaserne geschickt.

AMX 13 105 Sport (Stürmer)

Gute Beschleunigung, gute Geschwindigkeit und erstaunliche Feuerrate machen ihn vor dem Tor gefährlich, doch man sollte sich vor Grätschen der Verteidiger in Acht nehmen, da es mit so wenig Gewicht nur zu einem Ergebnis kommen kann.

Ein erster Schuss wird den Ball nicht im Tor versenken, doch dafür hat der Stürmer mehr Schüsse im Magazin und kann sicherstellen, dass der Ball im Netz verschwindet.

Spezialfähigkeit – Zweite Chance: Wenn man die letzte Granate im Magazin verwendet und es um Haaresbreite nicht klappt, schaltet man diese Fähigkeit ein und erhält zwei zusätzliche Granaten im Magazin. Manchmal brauchen die schönsten Treffer eben etwas Nachhilfe. Da kommen die zusätzlichen Schuss gerade recht.

Diese Fähigkeit muss aktiviert werden. Außerdem hat sie eine Abklingzeit, daher solltet ihr sie möglichst geschickt einsetzen.

All diese Panzer werden euch zu Beginn des Events in die Garage gestellt. Am Ende des Events werden sie wieder (zusammen mit den Stellplätzen) entfernt und die Besatzungen in die Kaserne geschickt.

Stadien

Das diesjährige Event wird an drei Orten ausgetragen: dem brandneue Luschniki-Stadion, sowie die runderneuerten Arenen Himmelstadion und das verlassene Stadion, die schon vor zwei Jahren Austragungsort des Fußballmodus waren.

Das ist noch nicht alles!

Wir haben ein paar zusätzliche, spezielle Elemente im Fußballmodus, die euren Wetteifer sicher zu Höchstform auflaufen lassen.

GS GG (Gut gespielt, Gigi)

Die Kommentatorenkabine ist voll und bereit für dieses Event. Zu den Kommentatoren hat sich außerdem ein Ehrengast gesellt. Hört genau hin, vielleicht könnt ihr Gianluigi „Gigi“ Buffon hören, der zusammen mit den beiden anderen Kommentatoren über das Spiel berichtet.

Turniere

Wir wollen im kommenden Fußballmonat mehrere verschiedene Turniere veranstalten. Alle weiteren Einzelheiten erfahrt ihr in Kürze. Haltet euch also bereit, es gilt tolle Preise zu verdienen und um Ruhm zu kämpfen.

Vervollständige deine Sammlung

Während des Fußballmodus könnt ihr Fußball-Panzerkarten sammeln. Ihre Wertung zusammen in einem Trupp aus 10 hilft euch, einige tolle Preise zu verdienen.

Das war nur ein Vorgeschmack auf die Turniere und Sammlung. Weitere Einzelheiten zu diesen Features des Fußballmodus kommen im Laufe der Woche.

Quelle: worldoftanks.eu



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht13. Juni 2018 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.