Februar 10

WoT: Keine Rückkehr des Defenders auf die EU Server bestätigt!

Hey Leute,

wir haben schlechte Nachrichten für alle die sich auf den Defender gefreut haben. laut Falahi ( Community Coordinator ) wird es den Defender in naher Zukunft nicht im Premium Laden der EU zu kaufen geben.

Im Februar wurde der Defender/ Objekt252U auf allen Servern zum kauf angeboten mit einer Ausnahme dem EU Server. Die Entwickler hörten endlich den Spielern zu, die offizielle Erklärung des Forums wurde von Falahi, dem polnischen Community Coordinator, heute gegeben:

„Damen und Herren

Ihr habt vielleicht bemerkt, dass Spieler in einigen Regionen außerhalb der EU eine Chance hatten, den Defender im Februar zu kaufen. Wir möchten mit euch in dieser Sache völlig transparent sein, also informieren wir euch, dass wir gerade KEINE Pläne haben, den Panzer auf dem europäischen Server zum Verkauf anzubieten.

Warum?

Als der Defender im Jahr 2017 eingeführt wurde, äußerten viele von euch Bedenken bezüglich der Effektivität des Panzers im Spiel und behaupteten, dass er zu stark ist. Wir haben einige Zeit damit verbracht, die Situation genau zu analysieren, und nachdem wir die Daten und eure Meinungen überprüft hatten, kamen wir zu dem Schluss, dass dieser Panzer nicht verkauft werden sollte, weil das problematisch ist. Kommen wir zur aktuellen Situation. Es wurde viel Arbeit investiert, um das Spiel wieder ins Gleichgewicht zu bringen, was seinen Charakter stark veränderte, und angesichts dessen haben wir in der aktuellen Meta die Lebensfähigkeit des Defenders betrachtet. Wir denken, dass dieser Panzer immer noch gut ist, aber er ist nicht das A und O von schweren Panzern. Wir wissen jedoch, dass die europäische Communitiy immer noch besorgt ist um den Panzer und seine (Wieder-) Einführung. Deshalb haben wir beschlossen, dass wir den Panzer in Europa derzeit nicht verkaufen werden.

Wir sind uns bewusst, dass einige dieser Entscheidung nicht zustimmen können. Wir werden eure Meinung zu dieser Angelegenheit mit größter Sorgfalt überwachen. Wir bitten Euch demütig eure Meinung bezüglich des Defenders mit uns zu teilen, wir hören zu.

Wir sehen uns auf dem Schlachtfeld!

-Falathi, Community Coordinator”



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht10. Februar 2018 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

3 COMMENTS :

  1. By Marcel on

    Die Karre ist der burner. Allerdings ist er nie der top tank in der tierstufe 8. Mit he konnte man ihn gut schaden machen auch frontal. Das Munitions Lager ist sehr anfällig so wie die Ketten auch. Mir sollte es eigentlich egal sein, ob er zu kaufen gibt oder nicht, weil ich ihn habe. Aber eins weiß ich, dass sie schon sehr viel den Defender gewünscht haben.

    Antworten
  2. By 593r on

    An dieser Kiste ist nichts OP. Der wird gepflückt wie ein Gänseblümchen. Vordere untere Wanne: Ein riesen Weakspot. Hechtnase rofl. Sobald der etwas schräg steht: Weakspot. Freu mich immer wenn ich einen sehe, denn das heißt easy Damage. Genau so wenn ich meinen fahre. Der wird schneller auseinandergenommen wie man blinzeln kann.

    Einer schreit OP, alle anderen glauben es. Hat sich der Mythos erstmal festgesetzt, bekommt man ihn nicht mehr weg.

    Der Defender ist bestenfalls Durschnitt.

    Antworten
  3. By BOB on

    Der Tank ist für ein 8ter Heavy OP betrachtet man noch den Vorteil das er Kostengünstiger im Einsatz ist als die IS3 und das mit dem Weakspot bzw schräg stehn ist bei jedem anderen Tank auch so zb. Deutsche Tanks ohne anwinkeln so gut wie Tod. Aber nur weil er OP ist ist er nicht unbesiegbar heißt ein schlechter spieler wird auch nicht besser wenn er einen Defender hat nur halt ein guter Spieler der weis wie er seinen Tank zu führen hat nun ja da haben halt die schlechten Spieler noch weniger etwas entgegen zu setzen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.