Oktober 5

WoT Supertest: 🇾đŸ‡ȘEMIL 1951

Kommandanten!

Neues aus dem Supertest.

Heute beginnt der Supertest eines Vikinger-Neulings: Der Emil 1951, ein schwedischer Stufe VIII Heavy ist mit einem Autoloader ausgestattet. Gameplaytechnisch ist er eine „Lite“-Version des Emil I: der Emil 1951 hat weniger Panzerung, als sein Ebenbild aus dem Forschungsbaum, ist aber dafĂŒr mobiler. Der Emil 1951 hat eine Granate weniger in seinem Magazin, dafĂŒr schießt er schneller als der Emil I und ist mit einer genaueren Kanone ausgestattet.

Die Wanne des Emil 1951 ist schlechter gepanzert, jedoch schafft es der neue 400PS-Motor, die spezifische Leistung des Fahrzeugs auf 15,15 PS pro Tonne zu erhöhen. Der Unterschied ist somit nicht gewaltig, jedoch wird der Unterschied zum Emil I spĂŒrbar sein. Der Emil 1951 wird sich schneller bewegen und wird schneller auf seine Höchstgeschwindigkeit beschleunigen können.

 

 🇾đŸ‡Ș Emil 1951 Erste Werte:

Stufe: HT-8, Schweden, Premium
Trefferpunkte: 1 400
Motorleistung: 400 PS
Leistung zu Gewicht : 15,16 Ps / t
Höchstgeschwindigkeit vor/rĂŒckwĂ€rts: 50 / -16 km / h
Wannendrehgeschwindigkeit: 30 ° / s
Turmdrehgeschwindigkeit: 20 ° / s Sichtweite : 360 m

Wannenpanzerung: 100/20/30
Turmpanzerung: 180/35/20

Schaden: 320/320/420
Durchschlag: 217/242/53

MagazingrĂ¶ĂŸe: 3 StĂŒck
Nachladezeit zwischen den SchĂŒssen: 2,5 s
Volle Nachladezeit: 28 Sekunden
Streuung auf 100 m: 0,36
Einzielzeit : 2,5 s
Richtwinkel: -12 ° / +14 °

Wie wird der Panzer zu spielen sein?

WĂ€hrend er sich Ă€hnlich wie sein ForschungsbaumgegenstĂŒck verhĂ€lt, ist auf seine Turmpanzerung nicht wirklich verlass, anders als beim seinem großen Bruder auf Stufe 10. Nutzt also die bessere Beweglichkeit und die kĂŒrzere Nachladezeit innerhalb des Magazins, um schnell 3 Granaten ĂŒber eine HĂŒgelkuppe zu entladen und euch dann zurĂŒckzuziehen.

AbhĂ€ngig von den Testergebnissen werden die Statistiken fĂŒr den Emil 1951 noch geĂ€ndert, somit sind alle Daten noch nicht final.

Quelle:forum.worldoftanks.eu



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht5. Oktober 2018 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.