Juni 22

WoT Supertest: Änderungen an der Karte Provinz

Kommandanten,

hier haben wir die Ersten Änderungen der Karte Provinz für euch.

Während sich viele Spieler über die Rückkehr der Karte Provinz freuten, wurde nur wenige Tage später viel Feedback an Wargaming geschickt, da die Karte nicht richtig ausbalanciert wurde. Heute wird die Karte mit einigen Änderungen in den Supertest herausgegeben, hierbei hofft Wargaming, die Probleme zu beheben.

Diese Änderungen sind nicht Final, Wargaming wird entscheiden, sie einzuführen oder weitere Tests in Abhängigkeit von den Testergebnissen durchzuführen. Wargaming wird keine Stufenbeschränkungen für die Map einführen, zumindest nicht im Moment, da sie mehr Daten benötigen, um zu sehen, ob die Karte für hohe Stufen geeignet ist oder nicht.

  1. Die südwestliche Ecke der Karte. Hier wurden mehrere Häuser verlegt, damit das westliche Team von Anfang an leichter auf seine Gegner schießen kann. (Die östliche Seite kann das schon.)
  2. In der Nähe des Klosters, auf dem Berghang der Ostseite. wurde die Form der nahegelegenen Gebäude verändert, so dass das Team von unten angreifen und von hinten feuern kann, um effizienter zu sein.
  3. Es wurde eine Deckung hinzugefügt, die dem westlichen Team beim Kampf um den Berghang des östlichen Teams helfen wird.
  4. Nachdem die westliche Seite die in (3) erwähnte Position eingenommen hat, kann sie zu einem großen Felsen vordringen, der jetzt als Deckung besseren Schutz vor dem Feuer der Gegnerischen Jagdpanzer bietet.
  5. Die Basen beider Teams. In den Eroberungskreisen wurden mehrere Deckungs bietende Gebäude/Felsen hinzugefügt, um die Anzahl der Unentschieden ausgehenden Gefechte zu verringern. Im aktuellen Kartenaufbau ist es fast unmöglich, eine Basis zu erobern, beide können von jedem Hang aus beschossen werden. Die neue Deckung erhöht die Chancen, eine Basis zu erobern, und macht das verteidigende Team aktiver.
  6. Schütz die Rückseiten der Panzer des westlichen Teams, die die aufwärts Straße von den östlichen Angreifern verteidigt. Gegenwärtig werden sie oft vom gegenüberliegenden Hang aus beschossen.

 

Quelle: thedailybounce



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht22. Juni 2018 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.