Oktober 12

WoT Supertest: Chinesicher Light: M41D

Hallo Kommandanten,

Ein neuer Chinesischer Light ist im Supertest.

Heute beginnt der Supertest mit dem M41D, eine Variante des Bulldogs für die chinesische Nation. Dieser wird im Spiel als leichter Premiumpanzer der Stufe VIII erscheinen. Was die Werte angeht, ist er sehr nah am Original; die Hauptunterschiede sind eine leicht bessere Bewaffnung durch eine stärkere Kanone im Tausch gegen einen schwächeren Motor, welcher schlechtere Beschleunigung und ein niedrigeres Leistungsgewicht mit sich bringt, zudem verfügt die amerikanische Forschungsbaumvariante über mehr Sichtweite. Wie andere, bereits im Spiel existierende chinesische Lights, bevorzugt dieses Fahrzeug Feuerkraft über Mobilität.

Um es zusammenzufassen: Es ist der gleiche, gute alte Bulldog: gute Gundepression und Beweglichkeit gepaart mit einer großen Silhouette – nur das dieser mehr austeilt als spottet.

Bitte beachtet: Dies sind Werte aus dem Supertest, diese können sich jederzeit ändern!

https://ru-wotp.wgcdn.co/static/5.6.2_896aed/wotp_static/img/core/frontend/scss/common/components/widgets/content-tank/img/uk.png M41D. Erste Werte:

Stufe: LT-8, China, Premium –
Trefferpunkte: 1 050
Motorleistung: 700 PS
Leistung zu Gewicht: 28,8 PS / t
Höchstgeschwindigkeit vor  / rückwärts: 74 / -22 km / h,
Wannendrehgeschwindigkeit: 54 ° / s
Turmdrehgeschwindigkeit:50 ° / s Sichtweite: 370 m

Wannenpanzerung: 25/25/1         Turmpanzerung: 25/25/25

Schaden: 170/170/260
Durchschlag: 186/220/38
Nachladezeit: 4,8 s
Streuung auf 100 m: 0,36
Einzielzeit: 1,6 s
Höhenricht / Senkbereich: -9 ° / 19 °

Quelle: forum.worldoftanks.eu



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht12. Oktober 2018 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.