Juni 21

WoT Supertest: Neueste Werte des 60TP Lewandowskiego

Guten Abend Kommandanten!

heute haben wir weitere Informationen zum Polnischen Stufe X Panzer 60TP Lewandowskiego für euch.

Als Krönung des Polnischen Forschungsbaumes hat der 60TP Lewandowski eine bessere Panzerung und eine großkalibrigere Kanone, die 750 Schaden verursacht (130mm und 152mm Kanonen wurden implementiert, die Auswahl zwischen ihnen wird später getroffen). Die Nachteile des 60TP Lewandowskiego sind der durchschnittliche Durchschlag und die eingeschränkte Mobilität (aufgrund der geringen Leistung von 10-13 PS / t). Dieses Fahrzeug wird ein kompakter „superschwerer“ Panzer sein.

 

Bitte beachtet: Dies sind Informationen aus dem Supertest, diese können sich jederzeit ändern!

 60TP Lewandowskiego Werte:

Stufe: Polnischer Schwerer Panzer Stufe X
Trefferpunkte: 2 600
Motorleistung: 780 PS
Gewicht: 60 t
Maximal Gewicht: 65 t
Leistung zu Gewicht: 13 PS / t
Höchstgeschwindigkeit vor/rückwärts: 35 / -14 km / h
Wannendrehgeschwindigkeit: 24 °/s
Turmdrehgeschwindigkeit: 25 °/s
Geländewiderstand: 1,247 / 1,726 / 2,973
Sichtweite: 390 m
Signalreichweite: 730 m

Wannenpanzerung: 160 / 100 / 90 mm
Turmpanzerung: 250 / 180 / 110 mm

Kanone: 152 mm J 2

Schaden: 750 / 750 / 1 100
Durchschlag: 250 / 317 / 90
Feuerrate: 3,382   3,209
Schaden pro Minute: 2 536,7   2 406,6
Nachladezeit: 17,74 s   18,699 s
Genauigkeit auf 100 m: 0,364
Einzielzeit: 2,88 s
Höhenricht/Senkbereich: +20 / -8

Streuung:

  • nach dem Schuss: 3,836;
  • während der Turmdrehung: 0,096;
  • bei fahrendem Fahrzeug:  0,211;

Besatzung: Kommandant, Fahrer, Richtschütze, Ladeschütze

Quelle: rykoszet.info



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht21. Juni 2018 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.