Juni 9

WoT Supertest: Russische Großgefecht Karte

Kommandanten!

Es gibt Neues zu der Russischen Großgefecht Karte.

Die neue Version der sowjetischen Großgefecht-Karte kombiniert Freiflächen mit Stadtbereichen auf einer Kartengröße von 1800m × 1800m (1400m × 1400m durch die rote Linie). Das Vorrücken auf einer der Flanken und das Sichern eines Schlüsselpunkts gibt euch mehrere Möglichkeiten, euren Angriff fortzusetzen und deine Verbündeten in anderen Teilen der Karte zu unterstützen, da alle Routen auf diese Weise miteinander verbunden sind.

Die Karte hat fünf Kampfbereiche:

  1. Die westliche Umgehungsstraße: Ein großer offener Raum, der vom Fluss in mehrere Teile geteilt wird. Dieser Bereich ist gut zum Snipern geeignet, aber die Flussufer können Angriffsfahrzeuge vor feindlichem Feuer schützen.
  2. Die Stadtbereiche: Dieser Ort bevorzugt gut gepanzerte Fahrzeuge und Nahkämpfe. Dieser Bereich bietet viele (Aus-) Manövriermöglichkeiten und eine Abkürzung zur gegnerischen Basis.

  3. Der zentrale Hügel: Panzer mit gutem Höhenricht und Senkbereich können den Bereich gut nutzen, er ist zu ihrem Vorteil und sie können auch ihren Verbündeten in der Nähe helfen. Zu Beginn des Gefechts können leichte Panzer hier gut einen First Spot setzten, und somit sehen wohin die Gegner sich Bewegen.
  4. Der „Flaschenhals“: Dieser isolierte Teil der Karte passt zu schwer gepanzerten Panzern. Dieser Bereich kann dazu genutzt werden, den Stadtbereich (2) zu flankieren und Verbündeten zu helfen.
  5. Das Dorf im Osten: Schnelle Fahrzeuge können sich hinter mehreren zerstörbaren Häusern verstecken. Hit-and-run-Taktiken können hier gut eingesetzt werden. Wenn ihr diesen Platz nehmt, habt ihr einen schönen Blick auf den Hügel (3) und eine gewisse Macht über das, was dort passiert.

Bilder

Quelle: WoT Express



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht9. Juni 2018 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.