September 26

WoWs: Entwickler-Newsletter 0.7.10

Ahoi Kapitäne!

Hier der Entwickler-Newsletter zu Update 0.7.10

Wir freuen uns, euch den neuen Entwickler-Newsletter für das Update 0.7.10 präsentieren zu können. In diesem Update geht es mit den britischen Wochen weiter und es gibt viele spannende Neuerungen in World of Warships. Ein weiterer Monat mit Royal Navy wartet auf euch, neue Halloween-Aufträge und Features, der Gewertete Sprint und viel, viel mehr!

WICHTIG! Da das Update noch getestet wird, sind die Informationen in diesem Newsletter nicht final und spiegeln den Zustand eines Spiels in Entwicklung wieder. Bestimmte Änderungen und neue Features werden möglicherweise ganz entfernt oder anders umgesetzt, bis das Update offiziell veröffentlicht wird. Screenshots, bestimmte Werte gewisser Eigenschaften und Details der Spielmechaniken sind möglicherweise nicht mehr relevant, sobald das Update erscheint.


Royal Navy und britische Zerstörer

Der Royal Navy-Event ist in World of Warships in vollem Gange. Wenn Spieler daran teilnehmen, können sie brandneue britische Zerstörer der Stufe V-VIII erhalten und zu den Ersten gehören, die sie im Kampf ausprobieren. Die verbleibenden britischen Zerstörer unterlaufen momentan ihre letzten Testphasen.

In der neuen Version werdet ihr keine Sovereigns erhalten, aber sie können für eine lange Liste wertvoller Belohnungen getauscht werden. Ihr könnt aber auch weiterhin Guineas für den Premium-Zerstörer der Stufe VIII, die Cossack, sammeln und sie mit einem riesigen Rabatt erhalten.

Die neue Phase von Royal Navy bringt euch 4 Phasen, jede davon dauert 1 Woche. Jede Phase besteht aus 4 Direktiven, welche bestimmte Missionen enthalten, die es zu erfüllen gilt. Wenn ihr eine Phase, Direktive oder einen Auftrag beendet, erhaltet ihr eine entsprechende Belohnung, die aus verschiedenen Spielgegenständen, Guineas und neuen Halloween-Containern bestehen kann. Ihr könnt Missionen gleichzeitig abschließen, aber Zugang zu der nächsten Direktive erhaltet ihr nur, nachdem ihr eine bestimmte Anzahl von Aufträgen aus der vorherigen beendet haben. Auch Aufträge können gleichzeitig und innerhalb einer beliebigen Anzahl von Gefechten abgeschlossen werden, es sei denn, es gelten andere Regeln. Macht euch keine Sorgen, wenn ihr etwas nicht sofort erledigen könnt: alle Direktiven sind bis zum Ende der Phase verfügbar.


Halloween

Halloween-Hafen

Der Halloween-Hafen heißt euch mit seinen bezaubernden Geheimnissen willkommen. Seine smaragdfarbenen Gewässer, seine steilen Klippen und das majestätische Schloss sind ideal für einen Ort, an dem die Kräfte der Finsternis regieren.

Die Transylvania beschützen und ein Sonnenstrahl in der Finsternis

Das diesjährige Halloween bringt euch mit der Rückkehr zweier bekannter Unternehmen so richtig in Stimmung für Halloween: „Die Transylvania schützen“ und „Sonnenstrahl in der Finsternis“.

Um das Unternehmen „Die Transylvania schützen“ abzuschließen, werdet ihr all euren Mut brauchen, um das Schiff namens Transylvania vor den Mächten der Finsternis in Sicherheit zu bringen und sie auf dem Weg dorthin vor Katapultangriffen und Zikasa-Schiffen zu beschützen. Aber aufgepasst! Selbst wenn ihr die ganze Strecke schafft, wartet am Ende auf euch die Rasputin, das gefährlichste Gegnerschiff von allen!

In „Sonnenstrahl in der Finsternis“ spielt ihr gemeinsam mit anderen Spielern gegen die finsteren Mächte, die sich durch das offene Portal zwängen. Zur Hilfe stehen euch magische Sicherheitstürme zur Verfügung, welche die geöffneten Portale wieder schließen können. Euer Hauptziel wird sein, sie vor Unmengen feindlicher Schiffe zu beschützen. Schlagt die Angriffe der Mächte der Finsternis zurück, bis sich das Portal schließt und achtet auf den aktualisierten und verbesserten Schmutz, der die Trefferpunkte eures Schiffes abzieht, wenn ihr ihn berührt. All jene, die sich für die härtesten Kämpfer gegen die Mächte der Finsternis halten, haben jetzt die Chance, dies unter Beweis zu stellen: ihr könnt jetzt die Schwierige Version in den Divisionen spielen und euer Geschick unter noch schwierigeren Bedingungen unter Beweis stellen.

Schrecken aus der Tiefe

Nachdem ihr die Unternehmen des letzten Jahres beendet habt, könnt ihr euch auf ein neues Unternehmen für U-Boote vorbereiten: „Der Schrecken der Tiefe“!

U-Boote sind der lang erwartete neue Typ in World of Warships. Sie werden jedoch ausschließlich in dem neuen Unternehmen verfügbar sein. Beim Steuern dieses neuen Typs gilt es, dreidimensional zu denken und die Tauchtiefe im Kopf zu behalten. Ihr werdet in der Lage sein, euch frei zwischen der Wasseroberfläche, der Periskoptiefe und der Tiefsee zu bewegen. Jede Änderung in der Tiefe wirkt sich auf eure Sichtbarkeit und Angriffsmöglichkeiten aus. Ihr bekommt die Möglichkeit, die Schönheit der Unterwasserwelt zu sehen und sie taktisch zu nutzen – ihr könnt den Feind mit eurer Bugbewaffnung angreifen und mit einigen U-Booten könnt ihr, nachdem ihr den Feind unterlaufen habt, eine Salve aus dem Heck abfeuern.

Torpedorohre werden eure Hauptwaffe auf U-Booten sein, und jeder Torpedo kann unabhängig voneinander gestartet werden. Außerdem kann jedes U-Boot verschiedene Arten von Torpedos tragen. Im neuen Unternehmen werden es zwei sein: „Standard“ mit beachtlicher Geschwindigkeit, die ähnlich wie die auf Zerstörern funktionieren, und „einfrierende“ Torpedos, die schneller sind und weniger Schaden anrichten, durchaus bekannt, aber wenn sie das Zielschiff treffen, deaktivieren sie es mit all seinen Systemen für einen bestimmten Zeitraum.

Ihr solltet auch an einen weiteren neuen Parameter denken, die Sauerstoffversorgung. Behaltet sie immer im Blick, denn eure U-Boote werden sie nur an der Oberfläche erneuern können und sie getaucht verbrauchen. Wenn euch der Sauerstoff ausgeht, wird das U-Boot zum Notauftauchen gezwungen sein.

Macht euch mit dem neuen Typ vertraut und taucht in die Welt der Dunkelheit ein. Erledigt alle Herausforderungen, wobei jede Herausforderung schwieriger als die vorherige sein wird und stellt euch dem ultimativen Feind – dem Schlachtschiff „Rasputin“. Ihr habt die Wahl zwischen Standardmodus und schwierigeren Modi. Wählt den Standardmodus, wenn ihr euch mit der neuen U-Boot-Mechanik vertraut machen möchtet, während ihr bei einem schwierigeren Modus wirklich in die Untiefen des Spiels eintauchen könnt.


Neue Tarnungen

Nur während des gewöhnlichen Tests werdet ihr, anders als bei früheren Halloween-Feiern, neue Tarnungen für die folgenden Schiffe erhalten: North Carolina (Leviathan), Kiew (Razorworm), Z-23(Steel Rat) und die erste animierte Tarnung im Spiel — die Mogami (Octopus). Diese Tarnungen ähneln euren Gegnern aus dem neuen Unternehmen; wir hoffen, dass sie genau richtig für euch sind!


Gewerteter Sprint

Mit der Veröffentlichung der neuen Version wird ein neues Format für gewertete Gefechte verfügbar werden, welche zwei kurze, actiongeladene Saisons für Schiffe der Stufe V auf 6×6 und 8×8 beinhaltet. In der Saison werden die Spieler in zwei Ligen geteilt, Rang 1 bis 5 und Rang 5 bis 10. Greift als Division in den Kampf mit 2 Spielern eurer Liga oder alleine ein. Eine der speziellen Features dieser Sprint-Saison ist, dass sie kürzer als die Hauptsaison ist. Die Seewölfe-Liga wird nicht verfügbar sein.

Obwohl dieses neue Format auf die neueren Spieler zugeschnitten ist, sind alle Spieler eingeladen, an dem Sprint teilzunehmen. Erstellt gemeinsam mit euren Freunden ein Team und dann wünschen wir euch viel Glück!


Torpedowarnung

Eine neue und angenehme Abwechslung für die Spieler werden neue Mechanismen zur Erkennung von Torpedobedrohungen sein. Der Zweck dieser neuen Mechanik ist es, die Anzahl der falschen Torpedowarnungen vor ungefährlichen Torpedos zu reduzieren. Wir hoffen, dass diese Warnungen dazu beitragen, die Wirksamkeit eurer Manöver im Kampf zu verbessern.


Spielersuche

Weil ihr so oft darum gebeten habt, haben wir in dem kommenden Update ein „weiches“ Limit von 4 Zerstörern in Zufallsgefechten eingeführt. Dieses Limit wird angewendet, wenn der erste Spieler in der Warteschlange länger als drei Minuten auf ein Gefecht gewartet hat.

In einem Co-op-Gefecht darf es nicht mehr als 4 Zerstörer und 4 Schlachtschiffe geben.


Versorgung

Wir haben uns dafür entschieden, einen neuen Abschnitt namens „Versorgung“ einzuführen. Wenn ihr euch regelmäßig in das Spiel einloggt, erhaltet ihr Belohnungen. Also beeilt euch und holt eure Belohnung ab!

Gehört zu den Ersten, die die Veränderungen in 0.7.10 testen! Holt eure Belohnungen ab und teilt eure Eindrücke mit uns!

Quelle: worldofwarships.eu



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht26. September 2018 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News w", "World of Warships

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.