Oktober 12

WoWs: Kampfaufträge im Oktober: Royal Navy

Kapitäne!

Hier die Kampfaufträge im Oktober.

Wie ihr euch bestimmt erinnert, begann mit Update 0.7.9 das Spielevent „Royal Navy“, in dem Spieler im Wochenverlauf Kampfaufträge erhalten. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels hat bereits die zweite Eventwoche begonnen. Daher möchten wir euch mehr zu den neuen Kampfaufträgen, Belohnungen und Rabatten im Spiel erzählen.

12. bis 19. Oktober: Britische Macht

Vom 12. bis 19. Oktober könnt ihr tolle Angebote für erforschbare Schiffe der Royal Navy nutzen. Außerdem könnt ihr einen besonderen Kampfauftrag bis zu 5 Mal pro Tag erfüllen und einen EP-Bonus erhalten.

Rabatte und Boni:

  • —50 % Kosten in Kreditpunkten für erforschbare britische Kreuzer und Schlachtschiffe der Stufen II–V
  • —30 % Kosten in Kreditpunkten für erforschbare britische Kreuzer und Schlachtschiffe der Stufen VI–VII
  • —15 % Kosten in Kreditpunkten für erforschbare britische Kreuzer und Schlachtschiffe der Stufen VIII–X
Britische Macht

Spiele das Gefecht.

Belohnung: +50 % EP

Schiffseinschränkung: Britische Schiffe der Stufen V–X

Gefechtsmodi: Unternehmen, Zufalls-, gewertete und Co-op-Gefechte

Ihr könnt diesen Kampfauftrag 5 Mal pro Tag abschließen.

Oktober bis 02. November Spieler-Aufnäher

Wenn ihr die gesamte Reihe der Kampfaufträge vom 05. Oktober bis 02. November abgeschlossen habt, erhaltet ihr 24 von Spielern erstellte Aufnäher und einen Container mit Signalen!

Wir lernen fürs (Über-) Leben
Verdient insgesamt 20 000 EP mit allen Boni und mit Premium-Spielzeit und holt euch euren Container mit Signalen. Beim Abschließen der Reihe erhaltet ihr für alle verdienten 5000 EP jeweils 6 Spieler-Aufnäher.

Die Aufträge innerhalb einer Reihe müssen nur einmal mit Schiffen der Stufen V–X in Zufalls-, gewerteten oder Co-op-Gefechten abgeschlossen werden.

01. bis 09. Oktober: Willkommensboni und Tägliche Aufträge

Jeder Tag bringt einen neuen Auftrag und indem ihr euch im Spiel anmeldet, könnt ihr einen neuen Bonus erhalten.

01. Oktober Jeweils 2 der folgenden Signale: India Delta und Juliet Yankee Bissotwo
02. Oktober 2 x Verbrauchsmaterial „Schadensbegrenzungsteam II“
03. Oktober 2 x Tarnmuster „Typ 5“
04. Oktober 1000 freie EP
05. Oktober Jeweils 2 der folgenden Signale: India Yankee und Mike Yankee Soxisix
06. Oktober 2 x Verbrauchsmaterial „Katapultjäger II“
07. Oktober Jeweils 2 der folgenden Signale: Juliet Charlie und India Bravo Terrathree
08. Oktober 50 000 Kreditpunkte
09. Oktober 1000 freie EP

Ihr erhaltet alle diese Gegenstände durch einfaches Anmelden im Spiel. Aber wenn ihr zwei Reihen der „Täglichen Aufträge“ erfüllt, könnt ihr die erhaltene Bonusanzahl vervielfachen. Jede Reihe besteht aus drei Teilen, nach deren Abschluss ihr Zugang zur nächsten Reihe erhaltet. Die Bedingungen für den Abschluss von Kampfaufträgen bleiben während des ganzen Monats unverändert: in Reihe 1 müsst ihr eine bestimmte Anzahl an Basis-EP verdienen, die vom Teil der Reihe abhängt (250, 500 bzw. 1000). In Reihe 2 müsst ihr ein Gefecht gewinnen und eine bestimmte Anzahl an Basis-EP verdienen, die vom Teil der Reihe abhängt (1100, 1200 bzw. 1300).

Alle Aufträge innerhalb einer Reihe müssen einmal am Tag hintereinander mit Schiffen der Stufen V–X in Zufalls-, gewerteten oder Co-op-Gefechten abgeschlossen werden.

Am 04. und am 09. Oktober erhaltet ihr anstatt eines täglichen Bonus 1000 Schiffs-EP für das Abschließen von Teil 1 der Reihe, 1000 freie EP für das Abschließen von Teil 2 der Reihe und 2000 Elite-Kapitäns-EP für das Abschließen von Teil 3 der Reihe.

Daher erhaltet ihr für das Anmelden im Spiel und das Abschließen aller Gefechtsreihen der „Täglichen Aufträge“ im Verlauf der Woche vom 01. bis 07. Oktober Folgendes:

  • Jeweils 15 Signale von India Delta, Juliet Yankee Bissotwo, India Yankee, Mike Yankee Soxisix, Juliet Charlie, India Bravo Terrathree und Sierra Mike
  • 28 x Signalflagge „Hotel Yankee“
  • Jeweils 14 x der Verbrauchsmaterialien: Schadensbegrenzungsteam II und Katapultjäger II
  • 14 x Tarnmuster „Typ 5“
  • 6000 freie EP
  • 4000 Schiffs-EP
  • 8000 Elite-Kapitäns-EP
  • 350 000 Kreditpunkte
  • 3600 Kohle

Tägliche Herausforderung

Für die unter euch, die mehr Boni möchten, haben wir eine tägliche Herausforderung vorbereitet, bei der ihr eine bestimmte Anzahl an täglichen Kampfreihen pro Monat abschließen müsst. Als Belohnung für das Abschließen einer leichten und normalen Herausforderung erhaltet ihr noch mehr Signale. Und wenn ihr es schafft, 10 Reihen abzuschließen, erhaltet ihr 3 Exemplare von jeder Signalflagge jeden Typs.

Leicht
Schließt 3 tägliche Reihen von Kampfaufträgen ab.

Belohnung: Jeweils 7 der folgenden Signale: Equal Speed Charlie London, India Bravo Terrathree, Zulu, Papa Papa und Zulu Hotel

Normal
Schließt 9 tägliche Reihen von Kampfaufträgen ab.

Belohnung: Jeweils 10 der folgenden Signale: Sierra Mike, November Foxtrot, November Echo Setteseven, Victor Lima und India X-Ray.

Schwer
Schließt 20 tägliche Reihen von Kampfaufträgen ab.

Belohnung: Jeweils 3 der folgenden Signale: Wyvern, Roter Drache, Drache, Ouroboros, Scylla, Basilisk, Hydra und Leviathan

Aufträge können nur einmal abgeschlossen werden.

Um das Abschließen der Kampfauftragsreihen für euch noch interessanter zu machen, haben wir über den Monat verteilt in einigen Reihen mehrere zusätzliche Boni versteckt. Schließt noch häufiger Kampfauftragsreihen ab, um sie alle zu bekommen!

10. bis 18. Oktober: Willkommensboni und tägliche Aufträge

Welche Willkommensboni hält die zweite Oktoberhälfte für euch bereit?

10. Oktober 2 x Signal „Sierra Mike“ und 4 x Signal „Hotel Yankee“
11. Oktober 2 x Verbrauchsmaterial „Nebelerzeuger II“
12. Oktober Jeweils 2 der folgenden Signale: November Foxtrot und Juliet Whiskey Unaone
13. Oktober 6 x Tarnmuster „Typ 1“
14. Oktober 1000 freie EP
15. Oktober Jeweils 2 der folgenden Signale: November Echo Setteseven und Zulu Hotel
16. Oktober 2 x Verbrauchsmaterial „Reparaturmannschaft II“
17. Oktober 2 x Signal „Victor Lima“
18. Oktober 50 000 Kreditpunkte

Wie schon zuvor in der ersten Monatshälfte könnt ihr die Willkommensboni durch Abschließen von Kampfauftragsreihen vervielfachen. Die Bedingungen für ihren Abschluss bleiben unverändert.

Am 14. Oktober erhaltet ihr anstatt eines täglichen Bonus 1000 Schiffs-EP für das Abschließen von Teil 1 der Reihe, 1000 freie EP für das Abschließen von Teil 2 der Reihe und 2000 Elite-Kapitäns-EP für das Abschließen von Teil 3 der Reihe.

Und was erhaltet ihr für das Anmelden im Spiel und das Abschließen aller Gefechtsreihen der „Täglichen Aufträge“ an jedem Tag der Woche vom 10. bis 18. Oktober?

  • Jeweils 14 der folgenden Signale: Sierra Mike, Juliet Whiskey Unaone, November Foxtrot, November Echo Setteseven, Victor Lima und Zulu Hotel
  • 28 x Signal „Hotel Yankee“
  • 14 x Verbrauchsmaterial „Nebelerzeuger II“ und „Reparaturmannschaft II“
  • 42 x Tarnmuster „Typ 1“
  • 3000 freie EP
  • 2000 Schiffs-EP
  • 4000 Elite-Kapitäns-EP
  • 350 000 Kreditpunkte
  • 3600 Kohle

Um das Abschließen der Kampfauftragsreihen für euch noch interessanter zu machen, haben wir über den Monat verteilt in einigen Reihen mehrere zusätzliche Boni versteckt. Schließt noch häufiger Kampfauftragsreihen ab und holt sie euch alle!

10. bis 17. Oktober: Royal Navy – Abschnitt 4

Der erste Teil der Unternehmungen, der der glorreichen Marine des Vereinigten Königreichs gewidmet ist, geht seinem Ende zu. Aber nur keine Sorge, es warten noch viele spannende Aufträge und kostbare Belohnungen auf euch! Volldampf voraus dem Sieg entgegen!

Habt ihr alle Direktiven des vierten Abschnitts ausgeführt, könnt ihr euch Folgendes verdienen:

  • 4 Guineas
  • 13 Royal Navy-Container
  • 3 Tarnmuster „Union Jack“
  • Jeweils 3 der folgenden Signale: India Bravo Terrathree, India Delta, Zulu, Sierra Mike, India X-Ray, Papa Papa, Mike Yankee Soxisix, Drache, Leviathan, Basilisk und Scylla
  • 1 Royal Navy-Premiumcontainer

Quelle: worldofwarships.eu



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht12. Oktober 2018 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News w", "World of Warships

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.