Februar 18

WoWs: Kommende Neuerung in 2017

world_of_warships_hafen-buffed_b2article_artwork

In einem Russischen Magazin von Wargaming, sind einige Infos zu kommenden Änderungen und Neuheiten im Spiel aufgetaucht.

Ankündigungen für dieses Jahr:

  • Russische Zerstörer(inklusive Smeliy, Neutrashimiy und Projekt 56) werden einen neuen Waffentyp erhalten.
  • Frankreich erhält neue Kreuzer und Schlachtschiff.
  • Neuer Pan-Asiatischer Baum mit russischen, amerikanischen  und japanischen Schiffen

Balance:

  • Hydro Nerf der Bismarck(schon erledigt).
  • Kein Nerf der Minotaur da diese meist gegen Stufe VII spielen muss.
  • BB sind über 40% also sollen sie weniger universal werden, was eventuell auch langen Gefechten bei hohen Stufen entgegenwirkt.

Varianten für Clan-Entwicklung:

  • Aktiv spielen wird persönliche und Clan-Boni bringen.
  • Es wird kontinuierliche Clangefechte oder Turniere geben, ähnlich wie Teamgefechte.

Ebenfalls

CV:

  • Starcraft-ähnliche Maussteuerung
  • Entfernung der ALT-Angriffe auf Stufe 4-5, da dort zu oft starke Spieler Anfänger töten.

Neue Prem-Schiffe:

  • Graf Zeppelin
  • Stufe VIII italienisches BB Roma
  • Aber zuerst kommt das Stufe VIII BB Alabama

 

  • Entfernung von getarntem Feuern in offenen Gewässern
  • Inventar(schon erledigt)
  • Nerf der Bastionen, keine Entfernung geplant (Diese Pläne haben sich scheinbar geändert)

 



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht18. Februar 2017 von RabsGirl in Kategorie "Allgemein", "World of Warships

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.