September 25

WoWs: Marinebasis 2.0

Kapitäne!

Alles was ihr zur Marinebasis 2.0 wissen müsst.

Mit dem Start des Updates 0.7.9 wächst die Marinebasis im Umfang, wodurch noch vielfältigere Spielmöglichkeiten hinzugefügt werden. Baut die Marinebasis aus und erhaltet dadurch viele Vorteile von verschiedenen Boni, einschließlich von dem erhöhten EP je Gefecht oder Rabatte für erforschbare Schiffe bestimmter Stufen.

Um auf eure Marinebasis zugreifen zu können, könnt ihr auf den Abschnitt „Marinebasis“ im Reiter „Clans“ gehen.

Vergleichen wir einmal die alte Basis mit der neuen Version. Aber vorher schauen wir uns die Boni der Strukturen und ihre Kaufpreise an. Ihr erfahrt genau, was ihr braucht, um diese zu bauen.


Öl: Eine wichtige Ressource für euren Clan

Alle Clanspieler verdienen Öl, eine spezielle Ressource, die sie für die Entwicklung ihrer Marinebasis benötigen. Wenn ihr noch nicht einem Clan beigetreten seid, aber dies tun wollt, könnt ihr unserem Empfehlungssystem folgen, auf welches ihr im Reiter „Empfehlungen“ im Spiel-Client zugreifen könnt. Das von eurem Clan angesammelte Öl könnt ihr verwenden, um Strukturen zu bauen.

Öl erhaltet ihr folgendermaßen:

  • Als Belohnung für das erfolgreiche Abschließen von bestimmten Kampfaufträgen, Herausforderungen und Events;
  • Von Containern (In diesem Fall erhaltet ihr Öl automatisch von jedem Container, den ihr erhaltet). Mit der Veröffentlichung von Update 0.7.9 bringt euch jeder Container 10 Öl. Container, die eine unterschiedliche Menge an Öl erbringen, sind später verfügbar.

Hinweis: Mit jedem verdienten Container (anstatt mit jedem geöffneten Container) erhält der Clan Öl von einem Clan-Spieler.

Die Menge des von einem Clan angesammelten Öls wirkt sich auf die folgenden zwei Parameter aus:

  • Das derzeitige Konto eines Clans, welches die Menge nicht benutzten Öls für den Clan anzeigt. Dieses Öl kann verwendet werden, um eure Marinebasis auszubauen;
  • Der Gesamtfortschritt — zeigt die Gesamtmenge des von einem Clan verdienten Öls. Dieser Parameter legt auch die Stufe fest, die der Clan einnimmt.

Um Boni zu erhalten, müsst ihr mithilfe des Öls eure Clanstrukturen erweitern. Neue Strukturen und Erweiterungen der Marinebasis, die euch Boni einbringen, können nur von einem Clankommandanten oder dessen Stellvertreter aufgebaut werden.

Hinweis: Ihr erhaltet nur Zugriff auf die Boni eurer Strukturen der Marinebasis, wenn ihr eine bestimmte Menge an Öl für euren Clan verdient habt, den sogenannten „Zugriff auf Strukturen“. Jedes Mitglied eines Clans (selbst sein Kommandant) benötigt diesen Zugriff, und die Kosten des Zugriffs auf Strukturen hängen von der Stufe eures Clans ab. Eine Tabelle mit den Abhängigkeiten der Clanstufe mit den Kosten des Zugriffs auf Strukturen ist hier verfügbar.

Jedes Öl, das ihr vorher mit einem früheren Clan verdient habt, kann nicht auf das Konto eines anderen Clans übertragen werden. Wenn ihr euren Zugriff auf Strukturen in einem Clan bekommt und ihn dann verlasst, wird euer Zugriff widerrufen und annulliert. Wenn ihr euch entscheidet, zu diesem Clan zurückzukehren oder einem anderen beizutreten, müsst ihr euch erneut einen Zugriff auf Strukturen verdienen.

Schaut euch in der oberen rechten Ecke der Startseite eurer Marinebasis die Menge an Öl an, die sich in eurem Clankonto befindet. Um die Menge an Öl zu überprüfen, die ihr und eure Clanmitglieder verdient haben, könnt ihr auf den Reiter „Clanmitglieder“ gehen.


Marinebasis: Strukturen

Mit der Veröffentlichung von Update 0.7.9 wird die Marinebasis eures Clans aus neun Strukturen bestehen: dem Offiziersclub, der Schiffswerft, dem Trockendock, dem Forschungszentrum, der Akademie, dem Designbüro, der Columna rostrata, dem Kohlehafen und dem Stahlhafen. Für jede Struktur gibt es einen entsprechenden Konstruktionsort. Jeder Ort enthält mehrere Konstruktionen und darüber ein helles Symbol. Wenn sie nicht erweitert wurden, bringen die Strukturen den Clanmitgliedern keine Boni ein.

Mit der Veröffentlichung von Update 0.7.9 werden alle Gebäude, die auf eurer „veralteten“ Marinebasis errichtet wurden, demontiert, und alles Öl, das gegen zuvor gebaute Gebäude ausgetauscht wurde, wird auf das Konto eures Clans zurückerstattet. Die Spieler müssen ihre Strukturen in der neuen Marinebasis wieder aufbauen. Die einzige Ausnahme wird das Hauptquartier sein, was bedeutet, dass die maximale Kapazität der Clans unverändert bleibt. Die rückerstattete Ölmenge gibt euch mindestens die gleichen Boni wie eure alte Marinebasis.

Ihr werdet euer Öl für neue Strukturen und Gebäude verwenden können, die ihr für euren Clan passender erachtet.

Offiziersclub

Beginnen wir also mit der wichtigsten Struktur, die das Limit der Anzahl der Spieler festlegt, die eurem Clan beitreten können.

Die Kosten und Boni der Erweiterungen 1 und 2 der „alten“ Struktur entsprechen also den Kosten der Erweiterungen 2 und 4, das heißt, wir haben ein paar Zwischenerweiterungen hinzugefügt, die die Kosten einer komplett gebauten Struktur nicht beeinflussen. Die Struktur des Offiziersclubs (Hauptquartier) bleibt mit der Veröffentlichung von Update 0.7.9 auf eurer Basis erhalten, und sie wird erweitert, um der aktuellen Obergrenze für die Anzahl der Spieler in eurem Clan zu entsprechen.

Wenn ihr das Hauptquartier mit den Erweiterungen 1 oder 2 habt, bevor das Update 0.7.9 aufgespielt wird, erhaltet ihr entsprechend den Offiziersclub mit den Erweiterungen 2 und 4 mit der Veröffentlichung von Update 0.7.9.

Schiffswerft

Schauen wir uns jetzt einmal die Struktur genauer an, die den Kaufpreis der erforschbaren Schiffe senkt:

Hinweis: Genau wie andere Rabatte senken auch die Erweiterungen der Schiffswerft sowohl den Kaufpreis eines Schiffes und die Anzahl der Kreditpunkte, die ihr erhaltet, falls ihr euch entscheidet, das Schiff zu verkaufen. Wenn ihr in Bezug auf ein Schiff Anspruch auf einen Bonus von der Schiffswerft eures Clans habt und ihr einen weiteren Rabatt auch für dieses Schiff habt, wird nur der größere Rabatt der beiden verfügbaren angewendet.

Dies bedeutet, dass ihr, um die Boni zu erhalten, die ihr von den alten Strukturen erhalten hättet, zwei Erweiterungen der neuen Strukturen bauen müsst. Das wiederum heißt, dass ihr 5750 weniger Öl benötigt und zusätzliche 10 % Rabatt auf den Kauf von Schiffen der Stufen I–IV erhaltet.

Beispielsweise hat das U.S.-Schlachtschiff „Montana“ einen Standardpreis von 20 800 000 Kreditpunkten und kostet euch 3 120 000 Kreditpunkte weniger.

Trockendock

Schauen wir uns die Strukturen an, welche die Wartungskosten eurer Schiffe senken werden:

Wir haben das Prinzip für die Verteilung von Boni geändert. Alter Grundsatz: – % auf die Wartungskosten je nach Schiffstyp; neuer Grundsatz: – % je nach Stufe eines Schiffes.

Um Boni zu erhalten, die denen der alten Strukturen entsprechen, müsst ihr die neue Struktur mit derselben Anzahl von Erweiterungen versehen, welche euch jetzt 3200 weniger Öl kosten.

Forschungszentrum

Das Forschungszentrum stellt zusätzliche EP im Gefecht bereit und hat denselben Namen, verfügt aber über ein anderes System zur Verteilung der Boni. Alter Grundsatz: – % auf die EP abhängig von der Nationalität eines Schiffs; neuer Grundsatz: + % je nach Stufe eines Schiffes.

Zum Beispiel: Ein Spieler mit einem Premiumkonto erhält 2000 Basis-EP für ein Gefecht. Es ist sein erster Sieg des Tages, er benutzte die „Typ 6“-Tarnung und eine Equal Speed Charlie London-Signalflagge. Sein letztendliches EP-Ergebnis ist wie folgt: 2000 * 1,5 * (1 + 0,5 + 1 + 0,5 + 0,05) = 9150 EP, davon 150 EP-Punkte aus dem komplett errichteten Forschungszentrum.

Damit müsst ihr, um Boni zu erhalten, die denen der alten Strukturen entsprechen, vier Erweiterungen bauen, welche euch jetzt 3500 weniger Öl kosten.

Columna rostrata

Die Columna rostrata zeigt stolz die von eurem Clan hauptsächlich in Clangefechten verdiente Errungenschaften. Sie bleibt unverändert. Ihre Kosten verringern sich jetzt von 100 auf null Öl.


Neue Strukturen für eure Marinebasis

Beispiel:Wenn ein Kampf 10 500 EP bringt (mit allen Modifikatoren), bringt euch ein komplett aufgebautes Designbüro 131 freie EP als Bonus. Wenn ihr den Bau der Akademie abgeschlossen habt, erhält der Kapitän eures Schiffes zusätzliche 1050 EP als Bonus.

Die Boni, die das Forschungszentrum, die Akademie und das Designbüro erbringen, funktionieren genauso wie die Boni von Tarnungen und Signalflaggen.

Deshalb kostet euch die Errichtung von Strukturen auf der neuen Basis mit Boni in Höhe der vollständig aufgebauten alten Basis 12 550 weniger Öl. Ein ganz ansehnlicher Betrag, mit dem ihr neue Gebäude errichten könnt.

Um die Marinebasis komplett aufzubauen, benötigt ihr 782 300 Öl (einschließlich der Kosten für die Konstruktion eines Offiziersclubs).

Wie ihr seht, gibt es viele freie Plätze um die Strukturen herum, die ihr betreten könnt. Dieser Platz wird verwendet, um neue Gebäude aufzustellen, die in kommenden Updates erscheinen werden, da wir die Marinebasis in Zukunft immer weiter entwickeln wollen.


Konstruktion von Gebäuden

Wie man eine Erweiterung einer Struktur baut:

  • Klickt auf die Struktur oder ihren Bauplatz und wählt den gewünschten Gegenstand von der Dropdownliste rechts.
  • Klickt links auf die gewünschte Erweiterung von der Dropdownliste rechts, um sie grün hervorzuheben.
  • Bestätigt eure Auswahl für die zu bauende Erweiterung.

Jetzt, da die Erweiterung fertig ist, ist ihr Bonus aktiv! Wenn ihr ausreichend Öl habt, könnt ihr sofort die nächste Erweiterung bauen.


Zugriff auf Strukturen und Clanstufe

Das von einem Clan angesammelte Öl bestimmt die Stufe des Clans. Diese Anzeige zeigt, wie aktiv ein Clan ist und den derzeitigen Zustand seiner Marinebasis.

Je mehr Öl die Mitglieder eines Clans erhalten, desto höher ist die Stufe des Clans und desto mehr Öl wird benötigt, damit Anfänger dieses Clans Zugriff auf Boni von Strukturen erhalten.

Verdient Öl, entwickelt eure Marinebasen und dann viel Spaß mit den Boni, die ihr im Gegenzug erhaltet!

Quelle: worldofwarships.eu



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht25. September 2018 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News w", "World of Warships

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.