Juli 25

WoWs: Mehr Ressourcen, bitte!

Kapitäne!

Seit Update 0.7.6 haben Spieler Zugriff auf neue Ressourcen – Kohle und Stahl.

Diese Ressourcen könnt ihr im Arsenal gegen Tarnungen, Signale, Container, spezielle Verbesserungen und natürlich Schiffe eintauschen. Zugang zum Arsenal erhaltet ihr ab Stufe 8 im Wehrpass. Ihr findet das Arsenal in der oberen linken Ecke über der Liste verfügbarer Kampfaufträge und Herausforderungen.

Werfen wir einen genaueren Blick darauf, welche Ressourcen ihr in welcher Menge brauchen könntet und wie ihr eure Coupons einlöst.


Coupons

Coupons könnt ihr für Rabatte auf verschiedene Gegenstände im Arsenal einlösen. Diese Coupon-Rabatte sind jedoch nicht kumulativ – je Gegenstand könnt ihr nur einen Coupon verwenden.

Coupons erhaltet ihr in bestimmten Zeitabständen gutgeschrieben. Sobald ihr alle Rabatt-Coupons einer bestimmten Kategorie aufgebraucht habt, könnt ihr sehen, wann ihr neue Coupons erhaltet.

Beachtet bitte, dass die Menge immer begrenzt ist und ihr Coupons nicht „aufheben“ könnt. Habt ihr beispielsweise zwei Coupons mit einem Rabatt von 50 % für die Signale-Kategorie und gebt einen davon aus, besitzt ihr nach der nächsten Ausschüttung mit Update 0.7.7 immer noch zwei Coupons – nicht drei.

Mit Update 0.7.7 sind verwendete Coupons für Signale (25 % und 50 % Rabatt), Verbesserungen (25 %) und Tarnungen (25 %) wieder für euch verfügbar.

Turnus, mit der Coupons gutgeschrieben werden:

  • Kategorie „Schiffe“ (25 %) – ein Coupon alle 6 Updates ab der Veröffentlichung von Update 0.7.6;
  • Kategorie „Verbesserungen“ (25 %) – ein Coupon je Update ab der Veröffentlichung von Update 0.7.6;
  • Kategorie „Signale“ (50 %) – zwei Coupons je Update ab der Veröffentlichung von Update 0.7.6;
  • Kategorie „Signale“ (25 %) – zwei Coupons je Update ab der Veröffentlichung von Update 0.7.6;
  • Kategorie „Tarnungen“ (25 %) – zwei Coupons je Update ab der Veröffentlichung von Update 0.7.6

Beachtet bitte, dass ihr zwei Wochen nach der Veröffentlichung von Update 0.7.8 einen weiteren Coupon mit 25 % Rabatt erhaltet, wenn ihr drei Flaggen für die Stalingrad erworben und euren Coupon in der Kategorie „Schiffe“ verwendet habt.


Gegenstands-Kategorien

Das Arsenal hat momentan fünf Gegenstands-Kategorien:

Container

Hier findet ihr Container für Vive la France, Dünkirchen und Jagd auf die Bismarck, die nicht nur euren Vorrat an Tarnungen und Signalen auffüllen, sondern euch auch mit fehlenden Teilen für eure Sammlungen versorgen.

Tarnungen, Signale

Sind euch Tarnungen und Signale ausgegangen? Besucht die entsprechenden Kategorien und sucht euch etwas aus. Übrigens findet ihr in der Kategorie Signale sowohl ökonomische als auch Kampfsignale. Stattet euch ordentlich für das Gefecht aus!

Verbesserungen

Das Arsenal verfügt außerdem über spezielle Verbesserungen, welche die Einsatzdauer verschiedener Verbrauchsmaterialen erhöhen. Rüstet auf!

Schiffe

Das Sahnehäubchen des Arsenals sind verschiedene Premiumschiffe, die ihr mit Kohle oder Stahl erwerben könnt.

Wie komme ich an Kohle?

Momentan könnt ihr euch Kohle verdienen, indem ihr Kampfaufträge und Herausforderungen abschließt. Außerdem findet ihr sie in täglichen Containern, in denen Kohle mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit enthalten ist und einen Platz belegt.

In den Containern „Mehr Kreditpunkte“, „Mehr Signale und Tarnungen“ und „Mehr Verbrauchsmaterial“ sind 400 Kohle, in „Versuchen Sie Ihr Glück“ 900 und in Supercontainern 15 000.

Ab Update 0.7.7 habt ihr eine neue Option in der Containerauswahl: „Mehr Ressourcen“. Wählt ihr diesen Container, werden eure Kohlevorräte aufgefüllt.

Der Container enthält drei Plätze:

  • Der erste enthält immer 400 Kohle.
  • Der zweite gibt euch entweder 400 Kohle, 3 Signale „Equal Speed Charlie London“ oder 500 Freie EP.
  • Der dritte Platz gibt euch entweder 400 Kohle, 500 Freie EP oder 3 Signale („Hotel Yankee“, „November Foxtrot“, „Papa Papa“, „Zulu“, „Juliet Charlie“ oder „Zulu Hotel“).

Ihr könnt Stahl gegen Kohle im Verhältnis 1 zu 10 eintauschen. Wollt ihr eure Ressourcen für einen Gegenstand eintauschen und habt nicht genug Kohle, bietet euch das Arsenal automatisch die Gelegenheit, Stahl in Kohle umzuwandeln. Der umgekehrte Tausch – Kohle gegen Stahl – ist nicht möglich.


Wie komme ich an Stahl?

Stahl ist schwieriger zu bekommen als Kohle. Im Update 0.7.6 habt ihr drei Möglichkeiten, Stahl zu verdienen: Clangefechte, Gewertete Gefechte und Supercontainer. Ein Supercontainer kann 1500 Stahl enthalten.

Clangefechte

Die Clangefechte sind momentan im vollen Gange. Wenn ihr euren Stahlvorrat auffüllen wollt, hat jede Liga spezielle Kampfaufträge für euch.

  • Ihr verdient euch 1000 Stahl, wenn ihr die Reihe von Kampfaufträgen in der Brise-Liga abschließt.
  • Für Siege in der Sturm-Liga bekommt ihr 2000 Stahl
  • Die Orkan-Liga bringt euch 3000 Stahl.
  • Ihr könnt euch bis zu 4000 Stahl für siegreiche Gefechte in der vierten Liga, Taifun, verdienen.
  • Wenn ihr die Hurrikan-Liga erreicht und gewinnt, erhaltet ihr zusätzlich 1000 Stahl.

Die dritte Saison kann euch also um 11 000 Stahl reicher machen.

Gewertete Gefechte

Bei den Gewerteten Gefechten verdient ihr Stahl, sobald ihr von einem niedrigeren auf einen höheren Rang aufsteigt.

Hinweis: Folgende Zahlen können sich mit der Ankündigung einer neuen Saison der Gewerteten Gefechte ändern.

  • Steigt ihr von Rang 21 auf Rang 16 auf, werden eurem Konto 650 Stahl gutgeschrieben.
  • Es ging von Rang 15 auf Rang 11? Und nochmal 950 Stahl.
  • Je höher ihr aufsteigt, desto schwieriger werden die Gefechte – und desto reicher fallen die Belohnungen aus! 1400 Stahl gibt es für den Aufstieg von Rang 10 auf Rang 6.
  • Ihr erhaltet 2500 Stahl für den Sprung von Rang 5 auf Rang 1.
  • Schließt ihr die komplette Saison Gewertete Gefechte ab, gibt es 5500 Stahl.

Seid ihr in den vergangenen Saisons zwei- oder viermal auf dem 1. Rang gelandet, könnt ihr mit einem weiteren 1. Rang in der nächsten Saison und eurem gesammelten Stahl die Flint oder die Black erwerben. Zwei Wochen nach Saisonende erhaltet ihr einen Coupon mit 25 % Rabatt für die Kategorie „Schiffe“. Damit könnt ihr eure Ressourcen gegen eines dieser Schiffe eintauschen.


Vorübergehende Ressourcen

Stahl und Kohle sind permanente Ressourcen. In manchen Updates können auch spezielle vorübergehende Ressourcen auftauchen.

Im Update 0.7.7 gibt es beispielsweise etwas Neues im Arsenal: mit dem Beginn des Go Navy!-Wettbewerbs sind zwei vorübergehende Ressourcen – Eagles- und Sharks-Marken – verfügbar.

Ihr könnt sie für Container ausgegeben oder für Tarnungen, Signale und andere nützliche Gegenstände im Rahmen des Wettbewerbs eintauschen. Mehr Details findet ihr in unserem Spezialartikel: GO NAVY! Wettbewerbsregeln


Wir möchten außerdem unsere Spieler belohnen, die regelmäßig auf Rang 1 landen und die Taifun-Liga erreichen. Jedes Mal, wenn ihr Rang 1 erreicht, bekommt ihr eine spezielle Marke. Habt ihr drei dieser Marken erhalten, könnt ihr sie gegen einzigartige Tarnungen für die Flint (Stufe VII) oder die Black (Stufe IX) eintauschen. Für 30 Siege in der Taifun-Liga bekommt ihr noch eine Marke. Drei dieser Marken könnt ihr gegen eine spezielle Kriegsbemalung für den Kreuzer Stalingrad (Stufe X) eintauschen. Wir planen, vergleichbare Systeme auch in der Zukunft zu verwenden.

Beachtet bitte, dass die speziellen Marken nicht vor der Veröffentlichung des Updates 0.7.8 vergeben werden.

Quelle: worldofwarships.eu


Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht25. Juli 2018 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News w", "World of Warships

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.