September 6

WoWs: Wettrüsten

Ahoi Kapitäne!

Hier haben wir alle Informationen zu dem neuen Modus „Wettrüsten“ für euch.

In Update 0.7.9 werdet ihr einen Modus mit neuen Mechaniken für World of Warships testen können.

Gefechtsregeln

Seid ihr bereit, euch in Gefechten mit neuen Mechaniken zu beweisen?

Auf den ersten Blick unterscheiden sich die Gefechtsregeln nicht groß von denen für Zufallsgefechte: 24 Spieler, davon jeweils 12 in einem Team, die gegeneinander kämpfen. Das Hauptziel besteht darin, alle Gegner zu zerstören, 1000 Punkte zu sammeln oder die Punkte der Gegner auf null zu reduzieren. In diesen Gefechten dürfen nur Schiffe der Stufen IX und X teilnehmen. Divisionen sind zugelassen.

Um in den Modus „Wettrüsten“ zu wechseln, müsst ihr neben der Schaltfläche Gefecht! den Gefechtstyp entsprechend ändern.

Die Gefechte werden auf drei Karten ausgetragen:

Weg des Kriegers

Bergkette

 

Eisinsel

Beim Wettrüsten erscheinen jedoch spezielle Bonusbereiche auf der Karte. Sobald diese Bereiche aktiviert wurden und euer Schiff in ihre Wirkungszone fährt, erhaltet ihr und eure Verbündeten einen Bonus auf eure Schiffseigenschaften.

Bonusbereiche

Die ersten Schlüsselbereiche erscheinen noch vor Beginn des Gefechts. Es werden garantiert einer auf der linken Flanke, einer auf der rechten Flanke und zwei weitere in der Kartenmitte erscheinen. Mit jeder Minute erscheinen weitere Bereiche auf den Flanken. In der Mitte erscheint alle drei Minuten ein neuer Bereich. In einem Gefecht können maximal vier Schlüsselbereiche auf den Flanken und maximal zehn Bereiche in der Mitte erscheinen.

Die Spielmechanik sorgt für eine exakte Spiegelung der Bereiche. Wenn also ein Bereich auf der rechten Flanke näher bei euch erscheint, wird gleichzeitig auch ein anderer auf der gegenüberliegenden Seite näher beim Gegnerteam erscheinen.

Bitte beachtet, dass ein Schlüsselbereich nach seinem Erscheinen einige Zeit benötigt, bis er aktiviert wird. Ihr erhaltet den Bereichsbonus erst zwei Minuten nach seinem Erscheinen. Fährt ein Schiff in den Bereich hinein, um den Bonus vor Ablauf dieser zwei Minuten zu bekommen, wird nichts passieren.

Kommen wir jetzt zum Wichtigsten – den Buffs, die diese Bereiche gewähren. Es gibt drei Typen von Buffs:

  • Verringerung der Schiffserkennbarkeit
  • TP-Regeneration
  • Ladezeitbonus für Hauptbatterie und Torpedowerfer

Jeder dieser Buffs hat sechs Stufen.

Verbündeten Schiffen im Radius von 12 Kilometern wird eine Stufe des Buffs gewährt. Aber der Spieler, der den Bereich aktiviert, erhält zwei Stufen!

Zum Beispiel aktiviert ein Spieler mit dem Zerstörer Chabarowsk einen Schlüsselbereich mit dem Buff, der die Erkennbarkeitsreichweite des Schiffs verringert. Der Spieler mit der Chabarowsk erhält zwei Stufen des Buffs, sodass die Erkennbarkeitsreichweite seines Schiffs von 10 auf 9 Kilometer reduziert wird. Wird die nächste Stufe des Buffs erreicht, erhöht sich der Modifikator auf 15 % und reduziert die Schiffserkennbarkeit weiter auf 8,5 Kilometer. Auf Stufe 4 würde sie auf 8 Kilometer sinken.

Alle drei Buffs können gleichzeitig auf ein Schiff wirken. Daher gilt: Je mehr Bereiche ihr aktiviert, desto größer wird euer Vorteil!

Buffs wirken bis zum Ende des Gefechts. Wird ein gleicher Buff in einem anderen Schlüsselbereich aktiviert, erhöht sich die Buff-Stufe entsprechend. Aktiviert ein Team einen Bereich, gewinnt es 20 Punkte und das Gegnerteam verliert 20 Punkte.

Befinden sich mehrere Schiffe beider Teams in einem Schlüsselbereich, erhält das Team mit den meisten Schiffen im Bereich den Bereichsbonus. Haben beide Teams gleich viele Schiffe, wird der Bereich so lange nicht aktiviert, bis ein Team mehr bzw. weniger Schiffe als das andere hat.

Gefechtsende

Nach 10 Minuten erscheint in der Kartenmitte ein Schlüsselbereich. Seine Eroberungszeit beträgt 150 Sekunden. Der Bereich gewährt 10 Punkte pro Sekunde, die er gehalten wird. Dadurch kann ein Team schnell Punkte sammeln und gewinnen, wenn die verbliebenen Gegner zu passiv spielen.

Im neuen Modus können im Moment noch keine Kampfauszeichnungen verdient werden. Außerdem sind Feldzüge und die meisten Kampfaufträge und Herausforderungen auch noch nicht verfügbar.

Kämpft um den Sieg und teilt uns eure Erfahrungen mit! Wenn euch dieser Modus gefällt, machen wir ihn zu einem festen Bestandteil des Spiels.

Quelle: worldofwarships.eu



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht6. September 2018 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News w", "World of Warships

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.