Januar 13

WoT: Erste Informationen zum neuen Besatzung 2.0 System

Hallo allerseits,

es gibt erste Infos zum neuen Besatzung 2.0 System.

Besatzungen Konvertieren

Die Aktuellen Besatzungen werden nicht automatisch konvertiert, dies müsst Ihr für jeden eurer Panzer manuell tun, indem Ihr unterhalb eurer Besatzung auf die Schaltfläche „Besatzung konvertieren“ klickt.

Es sei gesagt das Ihr eure Besatzungen nicht konvertieren müsst, jedoch werden dann alle alten Fertigkeiten nicht mehr funktionieren bis auf den Sechsten Sinn.

Der Sechste Sinn wird zu einer Standard-Fertigkeit für die keine Fertigkeitspunkte nötig sind.

Bei der Konvertation einer Besatzung erhaltet Ihr, je nach dem wie viele Fertigkeiten eure Besatzung hatte, einen Kommandanten mit dementsprechendem Forschrittsgrad.

Es gibt 75 Fertigkeits-Stufen und auch Fertigkeits-Punkte. Wie genau das Konvertieren der Besatzungen funktionieren wird ist noch nicht bekannt, jedoch sagten die Entwickler das eine Besatzung mit jeweils fünf Fertigkeiten ausreicht um die maximale Fertigkeits-Stufe zu erreichen.


Fertigkeiten

Der Kommandant kann komplett neue Fertigkeiten erlernen, es gibt fünf Fertigkeits-Zweige ( Taktisches-Training, Geschütz-Training, Technisches-Training, Fahrer-Training und Operations-Training) und jeweils zwei „Ultimative“ Fertigkeitspunkte pro Zweig, die „Ultimativen“-Fertigkeiten werden erst freigeschalten wenn 30 Fertigkeitspunkte im jeweiligen Zweig vergeben wurden, es kann auch nur einer der beiden „Ultimativen“ Punkte ausgewählt werden. Jede Fertigkeit kann auf bis zu 10 Stufen aufgerüstet werden, Ihr könnt die Fertigkeitspunkte nach belieben verteilen z.B. 7 Fertigkeiten auf Stufe 10 und 1 Fertigkeit auf Stufe 5.

Das zurücksetzen des Fortschritts soll weiterhin möglich sein, es ist jedoch noch nicht bekannt wie und wann Ihr dies tun könnt und ob dies kostenlos sein wird oder ob dafür eine Zahlung (Gold,Kredits) erforderlich ist.

Abhänig von den ausgewählten Fertigkeiten wird über der Munitonsanzeige im Gefecht angezeigt welche Fertigkeiten aktiv sind. Dadurch wird es einfacher zu verstehen, welche Fertigkeit gerade aktiv ist.


Kommandanten & Ausbilder

Kommandanten

Die Information der Kommandanten, Vor- und Nachname und Foto, können wie zuvor geändert werden. Ihr könnt die Kommandanten auch mit Freier Erfahrung wie zuvor aufstufen (1 Freie Erfahrung = 5 Besatzungs Erfahrung).

Wie viel Erfahrung nötig ist um die maximale Stufe des Kommandanten zu erreichen, ist noch nicht bekannt. Auf einem der Bilder ist jedoch zu sehen das entweder 238.140 Freie EP oder 1.190.700 Besatzungs Efahrung erforderlich sein könnten.

Ein Kommandant kann für bis zu drei Fahrzeuge einer Klasse oder Nation ausgebildet werden. Die Plätze werden freigeschaltet wenn der Kommandant Stufe 15 und 45 erreicht hat, diese können jedoch auch für jeweils 750 Gold* früher freigeschaltet werden.

Die Ausbildung für ein zusätzliches Fahrzeug der freigeschalteten Plätze kostet 750 Gold* ohne Besatzungserfahrungsverlust, 500.000 Kredits* mit -10% Besatzungserfahrungsverlust oder kostenlos mit -30% Besatzungserfahrungsverlust. In diesem Fall werden alle Fertigkeiten des Kommandanten zurückgesetzt und Ihr müsst diese neu verteilen.

Es gibt keine Stufenbeschränkungen für die Fahrzeugen, für die ein Kommandant ausgebildet werden kann. So kann ein Kommandant beispielsweise für den Einsatz auf den Fahrzeugen Objekt 140, K-91 und T-62A ausgebildet werden.

*Es handelt sich um Testpreise, die während der Tests verwendet werden, diese sind nicht endgültig.

Ausbilder

Ein neues Feature sind die Ausbilder. Ihr könnt jedem Kommandanten einen Ausbilder zuweisen jedoch erst wenn der Kommandant bestimmte Fertigkeits-Stufen erreicht hat: 15, 30, 45 und 65 insgesamt könnt ihr einem Kommandanten bis zu vier Ausbilder zuweisen.

Bei den Ausbildern handelt es sich in der Regel um einzigartige Besatzungsmitglieder wie z.B. Chuck Norris, Santa Claus, Buffon oder die Schneeflöckchen. Die Ausbilder geben spezielle Boni für die Besatzungsfertigkeiten, diese sind für jeden Ausbilder einzigartig, z.B. +2 Fertigkeitspunkte für Reparatur. Jeder Ausbilder gibt auch einen Bonus auf die Besatzungserfahrung, die Ausbilder werden in 3 Klassen eingeteilt. Je höher die Klasse, desto mehr Fertigkeitspunkte und Erfahrung werden sie geben.

  • Klasse 3 gibt +2 Fähigkeitspunkte und + 10% Besatzungserfahrung
  • Klasse 2 gibt +3 Fähigkeitspunkte und + 20% Besatzungserfahrung
  • Klasse 1, ist noch nicht bekannt, wie viel Bonus es geben wird.

Quelle: WoT Express


Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht13. Januar 2021 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

Kommentar verfassen