Januar 15

WoT Supertest: 🇨🇳 114 SP2

Hallo allerseits,

Es gibt neues aus dem Supertest.

Bitte beachtet: Dies sind Werte aus dem Supertest, diese können sich jederzeit ändern!

Der chinesische Jagdpanzer der Stufe X 114 SP2, ist seit heute im Supertest.

Zuerst sollte die relativ schwache Panzerung erwähnt werden. Sogar die Frontplatten der Panzerung sind weniger als 135 mm dick. Die Leistung zu Gewicht beträgt 15,6 PS / t, wodurch Geschwindigkeiten von bis zu 45 km / h erreicht werden können. Sein HP-Pool beträgt 2 000 HP.

Dieser Jagdpanzer ist mit einer 152-mm-Kanone ausgestattet, die auf einem drehbaren Turm montiert ist und 650 Schaden pro Schuss verursacht. Die Standard-Granaten durchlaufen bis zu 273 mm Panzerung und die speziellen APCR-Granaten durchschlagen bis zu 329 mm Panzerung. Die Einzelzeit beträgt 2,3 s mit einer Genauigkeit von 0,35 und einer Nachladezeit von 16,6 s.

Für einen so großen Jagdpanzer kombiniert der 114 SP2 gute Mobilität und hohe Feuerkraft. Bedenkt jedoch, dass Ihr die schwache und verletzliche Panzerung immer durch die Wahl eurer Position ausgleichen können.

🇨🇳114 SP2 erste Werte:

Stufe: X, China
Trefferpunkte: 2 000 HP
Motorleistung: 980 PS
Leistung zu Gewicht: 15,6 PS/t
Höchstgeschwindigkeit vor/rückwärts: 45 / -15 km/h
Turmdrehbereich: 360 °
Turmdrehgeschwindigkeit: 18 °/s
Wannendrehgeschwindigkeit: 30 °/s
Sichtweite: 390 m
Signalreichweite: 720 m

Wannenpanzerung: 75/75/50 mm

Schaden: 650 / 650 / 950
Durchschlag: 273 / 329 / 90 mm
Nachladezeit: 16,6 s
Streuung auf 100 m: 0,35 m
Einzielzeit: 2,3 s
Höhenricht/Senkbereich: + 20°/-7°

Munitionskapazität: 35 Stk

Besatzung: Kommandant, Fahrer, Richtschütze und zwei Ladeschützen


Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht15. Januar 2021 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

Kommentar verfassen