Januar 20

WoT: Zug 2.0

Hallo zusammen,

das Zugsystem wird überarbeitet.

Direkt von der WoT Homepage.

Das derzeitige Spielsystem für Züge gibt es in World of Tanks schon seit Jahren. Einige der Optionen sind allerdings etwas begrenzt, vor allem, wenn ihr die geeignetsten Spieler zum mitfahren sucht. Daher haben wir uns entschlossen, das jetzige Zugsystem visuell zu überarbeiten und auszubauen, um es funktioneller, effizienter und bequemer zu gestalten. Lasst uns die Funktionsweise näher betrachten.

Zugmitglieder einfach finden

Nach der Veröffentlichung von Update 1.11.1 werdet ihr wie zuvor in der Lage sein, mit Spielern aus eurer Freundesliste im Zug zu spielen, indem ihr auf die Schaltfläche „Neuer Zug“ klickt oder die neue Funktion „Spieler finden“ verwendet, um automatisch einen Zug zu erstellen.

Ihr könnt das neue System nutzen, um automatisch diejenigen Spieler zu finden, die am besten in euren Zug passen. Es folgen die entsprechenden Suchkriterien:

  • Derzeitige, globale World-of-Tanks-Wertung (*WTR). Das System wird anfänglich Spieler auswählen, die um ≤500 WTR von euch abweichen. Wenn keine passenden Kommandanten gefunden werden können, wird die Suche auf Spieler mit einer höheren Differenz in der Wertung ausgeweitet.
  • Anzahl der verfügbaren Fahrzeuge auf euren bevorzugten Stufen. Ihr könnt einige Fahrzeugstufen auswählen, um Spieler zu finden, die am besten zu eurer Zugaufstellung passen. Beispielsweise Spieler mit Panzern der Stufe VIII oder X. Nur gefechtsbereite Panzer werden gezählt. Die Auswertung erfolgt für jede Stufe separat. Spieler mit mehr Panzern auf euren bevorzugten Stufen werden mit höherer Wahrscheinlichkeit ausgewählt.
  • Anzahl der Gefechte auf euren ausgewählten Stufen. Die ausgewählten Stufen werden nach Ablauf eines gewissen Suchzeitraums ebenfalls erweitert.
  • Sprachchat aktiviert oder deaktiviert. Wenn ihr diese Option aktiviert, könnt ihr einzelne Spieler immer noch stummschalten.
  • Clanmitglieder. Es ist wahrscheinlicher, dass ihr Mitgliedern eures Clans, welche die oben genannten Kriterien erfüllen, zugewiesen werdet.

Nachdem ihr als Solo-Spieler die Funktion der Zugsuche verlassen habt, wird es eine kurze Abklingzeit geben, bevor ihr diese wieder verwenden könnt.

Denkt daran, ihr werdet immer noch selbst den Panzer auswählen müssen, den ihr benutzen möchtet, bevor ihr das Gefecht betretet. Der Matchmaker wird nicht automatisch einen für euch auswählen, selbst dann nicht, wenn ihr die Fahrzeugsuchfilter aktiviert habt.2017 haben wir WTR eingeführt, ein Wertungssystem welches für jeden Panzer eine individuelle Wertung erstellt. Diese fahrzeugspezifischen Punkte werden dann verwendet, um die Gesamtleistung eines Spielers zu beurteilen.

Das dynamische Zugsymbol oben im Bildschirm wird sich verändern, um euren Zugstatus anzuzeigen: Spielersuche läuft, gefechtsbereit und so weiter.

Kartenausschluss

Es verändert sich nichts. Die Karten, welche von den Zugmitgliedern ausgeschlossen wurden, werden von der Liste des Zugkommandanten überschrieben, während sie Teil des Zugs sind.

Zeigt anderen eure Anpassungen!

Das neue System wird es euch gestatten, die von euren Zugmitgliedern ausgewählten Fahrzeuge mit ihren Tarnungen, Dekoren Wappen und anderen Anpassungen direkt in eurer Garage zu sehen. Das klappt in beide Richtungen, also seht zu, dass eure Panzer auch herausgeputzt sind! Ihr könnt auch die Darstellungen nicht-historischer Anpassungselemente bei euren Zugmitgliedern ausschalten, wenn ihr dies bevorzugt.Die Visualisierung von Fahrzeugen wird nur in der Standardgarage möglich sein, wenn keine Spielevents laufen. Ihr könnt diese Option in den Spieleinstellungen manuell deaktivieren.

Kommunikation im neuen System

Mit der Taste „H“ wird es möglich sein, den Sprachchat im Zug stummzuschalten oder die Stummschaltung aufzuheben. Die Stummschaltungs-Funktion kann auch über eine neue Schaltfläche kontrolliert werden, die wir dem Zugfenster hinzugefügt haben. Für dynamische Züge wird der Sprachchat standardmäßig deaktiviert sein.

Das bestehende System

All diese zusätzlichen, neuen Optionen ersetzen NICHT die bestehende Zugfunktion. Die Zugboni, wie der Bonus auf Kreditpunkte, den das Premiumkonto für WoT gewährt, wird auch weiterhin aktiv sein. Alles im aktualisierten System wird funktionieren wie zuvor. Ihr könnt die neuen Funktionen einfach nutzen, um euer Zugerlebnis zu verbessern, wenn ihr zum Beispiel einen dritten Spieler sucht, um einen leeren Platz besetzen.Die Suche nach Spielern im existierenden System wird immer noch alle offenen Einladungen stornieren. Spieler, die einen Zug verlassen haben oder vom Kommandanten entfernt wurden, werden demselben Zug von der Suchfunktion nicht noch einmal zugeteilt werden.


Quelle: worldoftanks.eu


Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht20. Januar 2021 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

Kommentar verfassen