Februar 16

WoWs Italienische Schlachtschiffe: Vorabzugang

Hallo allerseits,

die Italienischen Schlachtschiffe sind im Vorabzugang.

Direkt von der WoWs Homepage.

Italienische Schlachtschiffe: Teil 1

Welche Merkmale haben die Schiffe des neuen Zweigs?

  • Anstelle normaler Sprenggranaten haben diese Schiffe halb-panzerbrechende Granaten. Diese Granaten verursachen bei schwach und durchschnittlich gepanzerten Zielen und Schiffsbereichen erheblichen Schaden, aber sie verursachen keine Brände.
  • Sie haben eine große Anzahl an Geschützen mit relativ kurzen Feuerreichweiten und nicht der besten Genauigkeit.
  • Sie bieten respektable Werte bei Manövrierbarkeit und Panzerschutz.
  • Die Schiffe der Stufen VIII–X haben das Verbrauchsmaterial „Abluft-Nebelerzeuger“, wodurch sie sich ohne Drosselung ihrer Geschwindigkeit vor Gegnern verstecken können. Auf dem Rückzug ist das Feuern aus einer Nebelwand heraus wenig ratsam, weil Schlachtschiffe eine hohe Erkennbarkeit haben, wenn sie ihre Hauptbatteriegeschütze in dieser Situation abfeuern.

Wissenswertes über den Vorabzugang

Belohnungen von Kampfauftragsgruppen: die neue temporäre Ressource „Italienische Marken“, eine permanente Tarnung für die  VI Andrea Doria und Spezialsignale. Als Abschlussbelohnung für das Abschließen der letzten Kampfauftragsgruppe bekommt ihr die  VII Francesco Caracciolo.

Gegen italienische Marken erhältliche Belohnungen: aufeinander folgende Pakete mit italienischen Schlachtschiffen der Stufen IV, V, VI und VIII, permanente Tarnungen für Schlachtschiffe der Stufen VII–X und weitere Belohnungen.

Belohnungen aus Zufallspaketen für Dublonen: die  IX Lepanto, italienische Marken, die verbrauchbaren Tarnungen „Regia Marina“ und andere Belohnungen.

Die italienischen Schlachtschiffe werden mit vollständig erforschten Modulen ausgeliefert.

Mit der Liveschaltung von Update 0.10.3 werden alle italienischen Schlachtschiffe der Stufen IV–X für alle Spieler erforschbar.

Der Hafen „Taranto“ wurde überarbeitet.


Kampfaufträge „Italienische Schlachtschiffe“: Teil 1

Beginn: Do. 18 Feb. 06:15 CET (UTC+1) 
Ende: Do. 18 Mär. 05:00 CET (UTC+1)

Euch erwarten 24 Aufträge verteilt auf vier Gruppen. Die erste Gruppe wird mit der Veröffentlichung von Update 0.10.1 verfügbar. Die restlichen werden jeweils wöchentlich freigeschaltet. Durch das Abschließen von Aufträgen und Gruppen könnt ihr italienische Marken und Spezialsignale verdienen. Schließt ihr die dritte Gruppe ab, bekommt ihr die permanente Tarnung „Römisch“ für die  VI Andrea Doria. Die Abschlussbelohnung ist die  VII Francesco Caracciolo mit einem Liegeplatz im Hafen und einem Kapitän mit 6 Fertigkeitspunkten.

Die Anzahl der italienischen Marken, die ihr durch das Abschließen der Kampfaufträge aus „Italienische Schlachtschiffe: Teil 1“ erhalten könnt, reicht aus, um euch die aufeinanderfolgenden Pakete mit Schlachtschiffen der Stufen IV–VI und eine permanente Tarnung für ein Schlachtschiff der Stufe VII zu holen.


Italienische Marken

Italienische Marken könnt ihr wie folgt bekommen:

  • Durch Abschließen der Kampfaufträge aus „Italienische Schlachtschiffe: Teil 1“: bis zu 9500 Marken
  • Aus Zufallspaketen, die in der Waffenkammer kostenlos erhältlich sind: bis zu 500 Marken
  • Aus Zufallspaketen, die in der Waffenkammer gegen Dublonen erhältlich sind: bis zu 38 800 Marken
  • Durch das Abschließen von Kampfaufträgen aus den offiziellen Streams von World of Warships: bis zu 1000 Marken
  • In der Waffenkammer im Tausch gegen Rekrutierungspunkte: bis zu 1000 Marken

Weitere Infos zum Rekrutierungsbüro findet ihr über diesen Link.

Italienische Marken könnt ihr auch durch das Abschließen einer zusätzlichen Reihe von Kampfaufträgen verdienen, die am ersten Wochenende nach dem Release des Update verfügbar wird. Der Schwierigkeitsgrad dieser Reihe sowie die Anzahl der Marken, die ihr verdienen könnt, hängen von euer Aktivität im Verlauf der vergangenen Updates ab.

Zum Freischalten dieser Reihe müsst ihr mindestens ein Gefecht in den Updates 0.9.12–0.10.0 gespielt haben. Mit der Veröffentlichung des Updates 0.10.3 werden alle italienischen Marken mit einem Wechselkurs von 1:2250 in Kreditpunkte umgewandelt.


Belohnungen für italienische Marken

Ihr könnt eure italienischen Marken in der Waffenkammer gegen aufeinanderfolgende Pakete und andere Belohnungen eintauschen.

Aufeinanderfolgende Pakete

Andere Belohnungen

Kostenlose Pakete

Die Waffenkammer bietet kostenlose Zufallspakete an — tägliche Geschenke. Darin könnt ihr italienische Marken, Warships-Premiumkontotage, Dublonen und weitere Belohnungen finden.

Die Belohnungen sind verfügbar bis: Mo. 08 Mär. 07:00 CET (UTC+1) 

Ihr könnt nur ein Paket pro Tag bekommen. Es werden insgesamt 12 Pakete verfügbar sein — also könnt ihr bis zu 6 Tage auslassen und trotzdem noch alle Belohnungen einsammeln.

Zufallspakete

Dem Bereich „Italienische Schlachtschiffe: Teil 1“ in der Waffenkammer wurden Zufallspakete hinzugefügt, die ihr für je 1500 Dublonen erhalten könnt. Sie gewähren euch die Chance auf den Erhalt der IX Lepanto samt Kapitän mit 10 Fertigkeitspunkten und Liegeplatz im Hafen sowie auf italienische Marken und weitere Belohnungen.


Quelle: worldofwarships.eu


Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht16. Februar 2021 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News w", "World of Warships

Kommentar verfassen