März 6

WoT Sandbox-Test: Besatzung 2.0 – Feedback und Reaktionen / Update

Hallo zusammen,

hier das Feedback und die Reaktionen auf den Sandbox Test zu der Besatzung 2.0.

Direkt von der WoT Homepage.

Der Test von Besatzung 2.0 auf dem Sandbox-Server ist jetzt abgeschlossen. Wir danken euch ein weiteres Mal für eure aktive Teilnahme an der Entwicklung von World of Tanks.

Wir haben vielen Fragen, Kommentare und Vorschläge von den Spielern erhalten. Das vorgeschlagene Konzept hat eindeutig niemanden unberührt gelassen.

Es ist uns jetzt klar, dass Besatzung 2.0 weiterer Verbesserungen bedarf. Daher werden die Veränderungen, die wir für den aktuellen Sandbox-Server vorgeschlagen haben, in dieser Form nicht veröffentlicht. Bis wir euch die neue Version präsentieren können, benötigen wir noch mehr Zeit, um an die Änderungen zu überarbeiten.

Vorläufige Ergebnisse

Die vorläufigen Umfrageergebnisse und das direkte Feedback haben gezeigt, dass die vorgeschlagenen Veränderungen nicht die Zustimmung gefunden haben, die wir von der Community erwartet hatten. Viele Spieler haben den Wunsch nach signifikanten Veränderungen und Verbesserungen für Besatzung 2.0 geäußert. Einige Spieler stimmen der Idee zu, die Besatzung zu verändern, aber sie haben immer noch einige Vorbehalte in Bezug auf die vorgeschlagene Version. Teile der Spielerbasis mochten das Konzept gar nicht und ihr Feedback deutet in die Richtung, die bereits erwähnt wurde.

Hauptthemen der Diskussion

Wir haben euer Feedback ausgewertet und die Hauptthemen der Diskussion hervorgehoben:

  • Erfahrung für einen Null-Vorteil wird in der Konversion nicht berücksichtigt
  • Kein Bonus auf Besatzungsqualifikationen für einen zu 100 % ausgebildeten Kommandanten
  • Zufälligkeit in der Wahl der Ausbilderfertigkeiten
  • Die Effektivität verschiedener Fertigkeiten im neuen und alten System
  • Unnötige Besatzungen verbleiben vom alten System

Was kommt als Nächstes?

Wir verarbeiten jetzt alle Daten, die wir auf dem Sandbox-Server gesammelt haben. Wir werden sie uns im Detail anschauen und dann versuchen, entsprechend eurer Vorbehalte Lösungen zu entwickeln, die allen Arten von Spielern gerecht werden sollten. Abhängig von den Ergebnissen dieser Arbeit werden wir über einen möglichen zweiten Testdurchgang von Besatzung 2.0 auf dem Sandbox-Server entscheiden. Wir werden euch über alle Details auf dem Laufenden halten.

Noch einmal vielen Dank für eure Teilnahme am Spielleben. Es ist euer Feedback und es sind eure Vorschläge, die es uns ermöglichen, verschiedenste Ideen zu entwickeln und World of Tanks am Ende zu verbessern.


Quelle: worldoftanks.eu


Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht6. März 2021 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

Kommentar verfassen