März 3

WoWs Schiffslogbuch: Der Stapellauf der Yūbari

Hallo zusammen,

Direkt von der WoWs Homepage.

In diesem Schiffslogbuch stellen wir das herausfordernde Leben der Matrosen in den Mittelpunkt, die in den Marinen auf der ganzen Welt dienen. Heute haben wir Briefe aus Japan, Großbritannien und Brasilien.

Geht in eurem Lieblingshafen vor Anker und lest weiter, um alles über die Aktivitäten und Kampfaufträge zu erfahren, über die wir heute berichten möchten.

Für das Abschließen der in diesem Nachrichtenbeitrag aufgeführten Kampfaufträge und Aktivitäten könnt ihr folgende Belohnungen bekommen:

Yūbari: Heimkehr

Marinewerft Sasebo, 33°09’24.3″ N, 129°42’46.9″ O

Donnerstag, 03. März, 15:00 Uhr Ortszeit. Es ist jetzt genau 99 Jahre her, also fast ein Jahrhundert, dass der Kreuzer Yūbari auf den Stapeln dieser Werft heruntergeglitten ist.

Beginn: Mi. 02 Mär. 06:00 CET (UTC+1) / Ihre Ortszeit: Mi. 02 Mär. 06:00
Ende: Mo. 07 Mär. 06:00 CET (UTC+1) / Ihre Ortszeit: Mo. 07 Mär. 06:00

Verdient Bänder und gewinnt Gefechte — euch winken die Tarnungen „Trophäe“, „Triumphal“ und „Drachenboot“.

 

Ihr könnt diese Kampfauftragsreihe mit Schiffen der Stufen V–X und Superschiffen in Unternehmen und Luftschiff-Derbys sowie in Zufalls-, gewerteten und Co-op-Gefechten abschließen.


Stolz der brasilianischen Marine

In der Nähe von Rio de Janeiro, 23°00’50.7″ S, 43°08’58.5″ W

Donnerstag, 03. März, 20:00 Uhr Ortszeit. Ich hätte nie gedacht, dass das Meer da draußen so ruhig sein kann … In diesen seltenen Momenten der Ruhe kommt die Mannschaft immer zusammen. In diesem Jahr findet der 140. Jahrestag der Aufnahme von Pedro Max Fernando Frontin in die Marineakademie statt. Zu dieser Zeit war der zukünftige berühmte Admiral und Oberbefehlshaber einer Sonderdivision der brasilianischen Marine während des Zweiten Weltkriegs gerade einmal 15 Jahre alt.

Verdient Bänder und Kreditpunkte, verursacht Schaden und gewinnt Gefechte, um die Tarnungen „Brasilianisch“ und den Kapitän Pedro Max Fernando Frontin mit 6 Fertigkeitspunkten zu erhalten.

Beginn: Fr. 04 Mär. 06:00 CET (UTC+1) / Ihre Ortszeit: Fr. 04 Mär. 06:00
Ende: Mo. 14 Mär. 06:00 CET (UTC+1) / Ihre Ortszeit: Mo. 14 Mär. 06:00

Ihr könnt diese Kampfauftragsreihe mit Schiffen der Stufen V–X und Superschiffen in Unternehmen und Luftschiff-Derbys sowie in Zufalls-, gewerteten und Co-op-Gefechten abschließen.


Internationaler Frauentag

Hafen von Plymouth, 50°21’49.0″ N, 4°09’11.4″ W

Donnerstag, 03. März, 13:00 Uhr Ortszeit. Wir haben etwas Zeit für einen kurzen Aufenthalt in Plymouth herausgeschunden. Vor uns liegen lange Monate auf See. Jetzt ist eine gute Gelegenheit, um handschriftliche Karten mit herzlichen Worten an unsere geliebten Frauen zu schicken.

Beginn: Mo. 07 Mär. 06:00 CET (UTC+1) / Ihre Ortszeit: Mo. 07 Mär. 06:00
Ende: Mo. 14 Mär. 06:00 CET (UTC+1) / Ihre Ortszeit: Mo. 14 Mär. 06:00

Schließt eine besondere Reihe von Kampfaufträgen ab, um die Tarnungen „Internationaler Frauentag“ zu erhalten.

*Die Kampfaufträge könnt ihr im Original Beitrag freischalten.

Ihr könnt diese Kampfauftragsreihe mit Schiffen der Stufen V–X und Superschiffen in Unternehmen und Luftschiff-Derbys sowie in Zufalls-, gewerteten und Co-op-Gefechten abschließen.


Tägliche Seeerprobungen

Es wird jeden Tag eine Reihe für euch freigeschaltet. Für eure Fortschritte in jeder Reihe werdet ihr mit EP, Signalen, Kreditpunkten, Kohle und sogar Stahl belohnt!

Belohnungen

Schließt im März tägliche Seeerprobungen ab und folgende Belohnungen gehören euch:

Forschungsbüro

Spieler mit Zugang zum Forschungsbüro können sich noch mehr Forschungspunkte verdienen, wenn sie tägliche Seeerprobungen abschließen: 400 Forschungspunkte für das Abschließen von 25, 50 und 75 Kampfaufträgen.

Bedingungen für das Abschließen der Reihen

  • Ihr könnt jeden Tag eine Reihe von sechs Aufträgen abschließen.
  • Ihr müsst eine bestimmte Menge an Basis-EP verdienen, um die Aufträge der Reihe abzuschließen.
  • Zum Abschließen des ersten Auftrags müsst ihr 250 Basis-EP in einem einzelnen Gefecht verdienen.
  • Zum Abschließen des zweiten Auftrags müsst ihr 500 Basis-EP über mehrere Gefechte hinweg verdienen.
  • Zum Abschließen der Aufträge 3, 4, 5 und 6 müsst ihr jeweils 1000, 1100, 1200 bzw. 1300 Basis-EP in siegreichen Gefechten verdienen.
  • Alle Aufträge innerhalb einer Reihe müssen nacheinander und mit Schiffen der Stufen V–X oder Superschiffen in Unternehmen oder in Zufalls-, Co-op- oder gewerteten Gefechten oder, sofern verfügbar, in den temporären Gefechtstypen „Wüstes Gefecht“ oder „Luftschiff-Derby“ abgeschlossen werden.
  • Nach Erfüllung der Auftragsbedingungen erhaltet ihr alle verdienten Belohnungen in eurem Hafen.
  • Habt ihr die gesamte Reihe abgeschlossen, erwartet euch die Abschlussbelohnung.

Frontnachrichten

Wissen ist Macht! Für einen Kapitän gibt es keine bessere Waffe als die rechtzeitige Information über Änderungen am Kräftegleichgewicht. Gefechtsaufklärungsberichte — neue Kampfaufträge entdeckt! Ihr könnt sie auf zwei Wegen abschließen: entweder durch Geduld und Beharrlichkeit oder durch überragendes Können im Gefecht.

Durch das Lesen der Nachrichten auf unserer Website erhaltet ihr sowohl wertvolle Informationen für eure Orientierung im Gefecht als auch einige direkte Vorteile!

Schaltet im Verlauf von Update 0.11.1 jede Woche besondere Kampfauftragsreihen auf unserer Website frei. Jede nachfolgende Reihe wird schwieriger als die vorangegangene, aber dafür fallen auch die Belohnungen größer aus. Im Verlauf von Update 0.11.1 könnt ihr insgesamt 5 Container „Die Reise nach Westen“ sowie Community-Marken, Signale und Kreditpunkte verdienen. Vergesst nicht, die dritte Reihe freizuschalten!

Ihr könnt die Kampfauftragsreihe bis zum folgenden Zeitpunkt freischalten und abschließen: Do. 17 Mär. 06:00 CET (UTC+1) / Ihre Ortszeit: Do. 17 Mär. 06:00

Weitere Infos zu den Abschlussbedingungen und Belohnungen für die aufeinanderfolgenden Kampfaufträge findet ihr im entsprechenden Bereich des Spiels.

*Die Kampfaufträge könnt ihr im Original Beitrag freischalten.


Killer Whale

Beweist euer Können und schließt das Unternehmen der Woche ab! Aufklärungsberichten zufolge hat die Hauptstreitmacht des Gegners einstweilen die Marinebasis verlassen. Es ist ein guter Zeitpunkt für einen schnellen Überfall mit massiver Zerstörung.

Beweist euer Können und schließt das Unternehmen der Woche ab! Aufklärungsberichten zufolge hat die Hauptstreitmacht des Gegners einstweilen die Marinebasis verlassen. Es ist ein guter Zeitpunkt für einen schnellen Überfall mit massiver Zerstörung.


Quelle: worldofwarships.eu


Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht3. März 2022 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News w", "World of Warships

Kommentar verfassen