Oktober 26

Halloween-Special: Invasion des Leviathans

World of Tanks wird angegriffen! Der Leviathan, Herrscher des gepanzerten Jenseits, will das Tor zwischen dieser Welt und dem Land der gefallenen Panzer stürmen.

Ihr alleine könnt seine Armee aufhalten! Der gespenstische Ansturm beginnt am 27. Oktober mit dem Marsch der Horden aus Lakaien des Leviathans auf das Tor. Folgt dem Ruf, die sterbliche Welt zu beschützen und haltet den Leviathan davon ab, die Apokalypse zu entfesseln!

Ein einziger Tag trennt uns von dem Beginn des Chaos, verschwenden wir also keine Zeit und bereiten wir euch auf die kommende Schlacht vor.

Bericht

Getrieben von unstillbarem Hunger nach Macht greift der Leviathan mit seinen bösen Lakaien unentwegt das große Tor zwischen den Welten an. Viele Wächter sind gefallen, doch schützen ihre tapferen Truppen weiter das letzte Hindernis im Dunklen Schmelztiegel. Ihre Ränge schwinden, die Armee des Leviathans wird immer größer und zwingt die Wächter zum Rückzug.

Euer Auftrag ist, den Angriff des Leviathans aufzuhalten und seine Truppen vom Tor zu vertreiben. Mit jedem neuen Gefecht ersinnt der Leviathan einen klügeren Plan. Man weiß nie, wo seine Armee auftauchen und welche Route sie zum Tor nehmen wird.

Übersicht

  • Zeitplan: 27. Okt., 07:00 Uhr (MESZ) bis 9. Nov., 06:00 Uhr (MEZ)
  • Modi: „Ansturm“ (PvE) und „Chaos“ (PvP)
  • Fahrzeuge: Zwei exklusive Mehrturmpanzer: Franken und Stein
  • Karte: Der Dunkle Schmelztiegel
  • Ziel:
    • PvP: Basis erobern oder alle gegnerischen Fahrzeuge zerstören
    • PvE: Den Ansturm durch Zerstörung des Leviathan aufhalten

Wählt ein Fahrzeug

Zwei längst vergessene Krieger, Franken und Stein, wurden durch die drohende Gefahr der Apokalypse aus dem Jenseits heraufbeschworen. Diese beiden müssen ein zusätzliches Zubehör in die Schlacht tragen. Jeder von ihnen besitzt zwei Türme (drastische Zeiten erfordern drastische Maßnahmen) und kann so hart zuschlagen, wie die geisterhaften Gegner, wenn man die Stärken richtig ausspielt. Sie kommen mit Geisterbesatzungen, die nicht fürchten und nichts zu verlieren haben. Damit haben allein sie eine reelle Chance, den Leviathan zu bezwingen.

Franken ist der Panzer für alle, die gezielte Schüsse aus der Ferne bevorzugen. Hoher Schaden und Geschwindigkeit erlauben flinkes Spiel mit der Deckung. Sucht einen sicheren Platz und mäht die Gegner links und rechts weg! Sollte es zum Schlimmsten kommen, könnt ihr mit dem außergewöhnlichen Geschütz heikle Situationen einfach wegblasen.

Wer es nicht erwarten kann, mit dem Leviathan auf Tuchfühlung zu gehen, sollte eine Runde mit dem Stein drehen. Am besten als Schadensschwamm beschrieben, ist dieser Zweitürmer beweglich, hat ein besseres Leistungsgewicht als der Franken und hält dank mehr Strukturpunkte Nahkämpfe besser aus.

FRANKEN

Der Franken glänzt auf große Entfernung. Ausgestattet mit zwei Präzisen und vernichtenden Geschützen spielt er nicht mit seinen Gegnern – er sucht sich seine Ziele aus der Ferne und erledigt sie, noch bevor sie es kommen sehen. Wer sich gerne Zeit nimmt und alle Besonderheiten des Mehrturm-Spielstils erlernen will, bevor er ins Schlachtgetümmel springt, wird am Franken seine Freude haben. Beide Geschütze sind nach vorne ausgerichtet, wodurch es leichter fällt, sich an die neue Mechanik zu gewöhnen.

STEIN

Ihr geht lieber auf Tuchfühlung? Dann holt euch den Stein. Die Kombination aus dicker Panzerung, schnellfeuernden Geschützen und eindrucksvoller Beweglichkeit geben ihm im Nahkampf deutliche Vorteile. Durchlöchert den Gegner mit mehreren Treffern noch bevor er nachladen kann und zieht euch dann unbeschadet zurück. Der Stein ist mit einem nach hinten ausgerichteten Geschütz ausgestattet. Darum musst man den Panzer erst drehen, bevor man beide Geschütze auf einen Gegner abfeuern kann, was gerade zu Anfang nicht einfach ist. Sobald man sich aber darauf eingestellt hat, kann man problemlos herumrollen und Chaos anrichten.


Beide Panzer warten während des Events in eurer Garage auf euch. Sucht einen aus und stellt euch den Truppen des Leviathans in einem PvE-Auftrag oder testet die neuen Fahrzeuge in einem 15×15-Gefecht.

Bei zwei Teams zu je 15 Mehrturmfahrzeugen kann Teambeschuss ein echtes Problem werden, darum haben wir es deaktiviert. Genießt die volle Feuerkraft von Franken und Stein, ohne Angst haben zu müssen, Teamkameraden abzuschießen!

 

Wichtig: Geisterbesatzungen sind an ihre Fahrzeuge gebunden: Sie können diese weder in die Kaserne verlegen noch für andere Fahrzeuge umschulen. Damit Sie sich auf den Kampf konzentrieren können, ist die Besatzungsausbildung gegen Freie EP für Eventpanzer deaktiviert. Sie auszubilden wäre eine hohle Geste, da sie am 9. November (zusammen mit Franken und Stein) wieder in die Unterwelt hinabfahren.

Analysiert den Erzfeind …

Ihr habt alles über die Guten erfahren, kommen wir jetzt zu dem Bösen: der Leviathan. Leviathan: Unzufrieden mit seinem Dasein als Verwalter der Unterwelt dürstet es den Leviathan nach Macht. Damit er die ultimative Kontrolle erlangt, baute er eine Armee auf und führte sie zum großen Tor – dem Portal zur sterblichen Welt. Er will alles für sich beanspruchen und die Apokalypse über die Seelen der Lebenden entfesseln … sofern er nicht aufgehalten wird.

Wissen über den Gegner im bevorstehenden Gefecht hilft ungemein und das sollt ihr direkt in der Garage erhalten. Geht mit dem Mauszeiger über den grimmigen Schatten im Hintergrund und seht mit eigenen Augen, mit wem ihr es zu tun habt.

Bewaffnet mit einem furchteinflößenden Hauptgeschütz trägt der Leviathan einige Sekundärwaffen auf seiner riesigen Wanne. Wird er zögern, euch damit den Garaus zu machen? Kaum. Anders als Sterbliche ist der Leviathan furchtlos und zeigt keine Gnade. Er wird nicht lange fackeln, jene zu rammen, die sich ihm in den Weg stellen. Seine Wut ist so erbittert, dass eine simple Berührung seiner Wanne euch in die Garage zurückschickt. Passt auf die Landminen auf, die er um seine Gegner platziert. Rollt ihr über sie, werdet ihr für sieben Sekunden betäubt und seid wehrlos.

Machen wir uns nichts vor. Es wird ein harter Kampf, doch habt ihr eine andere Wahl? Entweder stellt ihr euch der Gefahr oder ihr seht die Welt in Flammen stehen. Der Leviathan hat aber auch Schwachstellen. Seht ihn euch näher an und ihr werdet Makel in seiner Panzerung finden. Nutzt diese aus und ihr könnt diese harte Nuss knacken.

… und seine geisterhafte Armee

Der Leviathan wird von gefallenen Kriegern unterstützt, die zur dunklen Seite übergelaufen sind. 14 Lakaien greifen das große Tor an und so primitiv sie auch sein mögen, so nützlich sind sie euch. Wenn ihr einen Lakaien zerstört, könnt ihr ein Reparaturset von ihm ergattern, das euch und eure Verbündeten repariert.

Wie man die Lakaien bekämpft.

  • Seid klug und handelt schnell: Sie sind hirnlose Marionetten, die vom Leviathan gelenkt werden. Sie brauchen einige Zeit, ihre Taktik anzupassen, wodurch ihr die Oberhand gewinnen könnt.
  • Kennt die Schwächen eurer Fahrzeuge, damit ihr ihre lesen könnt: Lakaien fahren Versuchspanzer, die Franken und Stein ähneln, aber weniger effizient sind. Nutzt dies zu eurem Vorteil aus, glaubt aber nicht, dass sie leichte Beute sind.
  • Behandelt Lakaien als strategische Ressource: Anstelle den kompletten Geistertrupp in den ersten Minuten auszuradieren, sollte man die „Freude“ verlängern. Ihre SP können das ganze Gefecht überdauern, wenn ihr sie ausnutzt.

Aufträge und Belohnungen

Kämpft für das höhere Ziel oder nur zum Spaß! Wenn ihr vom neuen Erlebnis profitieren wollt, könnt ihr die Herausforderung steigern, indem ihr spezielle Gefechtsaufträge in Angriff nehmt. Jeder Auftrag, den ihr im PvP- und PvE-Modus erledigt gibt euch einen Sarkophag mit wertvollen Spielgegenständen. Wenn ihr Kreditpunkte scheffeln wollt, ist der Auftrag Invasion des Leviathansder richtige für euch, der während des gesamten Events für sowohl PvP als auch PvE verfügbar ist.

Sobald ihr alle Auftragsbedingungen erfüllt habt, erscheint ein Sarkophag in eurer Garage. Klickt ihn an, um euren Preis einzusammeln. Die Belohnungen werden zufällig erstellt und es gibt vier Typen. Je komplexer die gewählte Aufgabe, desto besser die Belohnung für ihren Abschluss.

Wichtig: Ihr erhaltet Belohnungen nur, wenn ihr den Sarkophag öffnet!

Eine herausragende Leistung wird mit exklusiven Medaillen belohnt. Hier sind die Gefechtsaufträge ebenfalls von großer Bedeutung. Jeder Auftrag bringt euch einen Schritt näher an diese einzigartigen Erfolge für euren Wehrpass.

  • Zeichen der Bestie

Gewinnt 25 Gefechte gegen den Leviathan.


  • Die Untoten
 

Verbannt den Leviathan 10 Mal, ohne zerstört zu werden.


  • Erlösung
 

Schließt alle Wochen- und Event-Aufträge der „Invasion des Leviathans“ ab.


Zeigt dem Leviathan, dass in dieser Welt kein Platz für ihn ist!



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht26. Oktober 2017 von RabsGirl in Kategorie "Allgemein", "Events", "World of Tanks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.