August 10

World of Warships: Legends kommt als Vollversion!

Hey Leute,

World of Warships: Legends verlässt den Early Access und kommt als Vollversion.

Direkt von der WoWs Homepage.

Am 12. August verlässt World of Warships: Legends den Early Access und die Spielvorschauphase auf PS4 und Xbox One! Kämpft euch den Weg frei durch den neuen Feldzug Jagd auf die Tirpitz und verdient euch das bei Fans so beliebte Premiumschiff selbst – die Tirpitz!

Der Feldzug Jagd auf die Tirpitz ist das bislang größte Event in Legends und die perfekte Gelegenheit für euch, mit gebührender Pracht und explosiver Action auf große Fahrt zu gehen!

Der Feldzug umfasst 100 Level, von denen euch jedes mit genug zusätzlichen Vorräten ausstattet, um eure Forschung voranzubringen. Und ihr könnt sogar gleich auf Stufe III loslegen! Am Ende des Feldzugs erwartet euch die Tirpitz – ein beeindruckendes und mächtiges Schiff in Legends.

Durch den kürzeren Spielfortschritt ist die Tirpitz auf Stufe VII gelistet – der höchsten Stufe im Spiel! Für ihre Freischaltung benötigt ihr eine Admiralitätsunterstützung, die ihr im Spiel für 2750 Dublonen erhalten könnt. Bedenkt, dass die Admiralitätsunterstützung einen enormen Wert darstellt, weil sie die Belohnungen des Feldzugs praktisch verdreifacht UND den Weg zum Erhalt der Tirpitz ebnet. Alles in allem gibt es keinen besseren Zeitpunkt für einen Start in World of Warships: Legends.

Die Vollversion bringt euch auch neue Inhalte! Die deutschen Zerstörer laufen mit ihren schlagkräftigen Geschützen und Sonar in die schnelleren Gefechte von World of Warships: Legends ein. Erstmals tauchen deutsche Schlachtschiffe im Vorabzugang auf. Durch dieses System können Spieler die deutschen Schlachtschiffe noch vor allen anderen spielen – und behalten!

Freut euch auf neue Funktionen, Schiffe, Kapitäne und vieles mehr in den kommenden Monaten!

Quelle: worldofwarships.eu



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht10. August 2019 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News w", "World of Warships

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.