Oktober 6

WoT 1.10.1: Neue 3D-Stile

Hallo allerseits,

es gibt drei neue 3D-Stile in den Spieledateien von Update 1.10.1.

3D-Stil „Dobrynya Nikitich“ für das Objekt 705A

Es handelt sich um einen nicht historischen 3D-Stil.

Info:

„Dobrynya Nikitich – ist eine in Russland sehr populäre literarische Figur der russischen Epik, der sogenannten Bylinen. Dobrynya Nikitich war ein Bogatyr und ist vor allem als Drachentöter bekannt.“

Quelle: wikipedia

Beschreibung:

Ich werde dir sagen, was passiert ist, Nikita Romanovich. Vorgestern mussten wir am Ufer der Smorodina, einem Fluss in der Nähe an dem wir Fuß gefasst haben, unser Lager aufschlagen. Dieses Gebiet ist ein Sumpf, ein Sumpf, der nicht nur von Preiselbeeren, sondern auch von Schlangen befallen ist. Wir hatten jedoch keine Wahl, da wir uns nachts nicht bewegen konnten. Diese unheimlichen Viecher waren so schlau, dass sie sich in unsere Panzer schlichen, um sich aufzuwärmen. Am Morgen war das gesamte Unternehmen ineffektiv im Kampf. Niemand wollte seinen Panzer mit Schlangen teilen, da diese Vipern zu gefährlich waren, um sich mit ihnen einzuschließen. Ein Biss und das ist das Ende für dich. Ihr Sohn hat sich freiwillig gemeldet, um zu helfen. Er brauchte mehrere Stunden, um sie alle rauszuholen. Es sah so aus, als würde er ein paar verdrillte Drähte und Kabel aus den Luken ziehen. Zu wissen, dass es sich um echte Schlangen handelte, ließ mich schwitzen. Deshalb haben wir ihn „Schlangentöter“ genannt. Wir wollten die gleiche Inschrift auf seinen Panzer auftragen, aber er war zu schüchtern und lehnte ab. Sie haben Ihren Sohn so mutig und furchtlos erzogen, Nikita Romanovich. Ein wahrer Bogatyr! Mal sehen, wie er sich im Kampf beweist.


3D-Stil „Aljoscha Popowicz“ für das Objekt 268

Es handelt sich um einen nicht historischen 3D-Stil.

Info:

„Aljoscha Popowicz -ist der dritte der drei als Bogatyr bezeichneten Helden der russischen Märchen- und Sagenwelt. Er wird als Sohn eines Rostower Popen namens Leonti beschrieben. Dazu werden ihm ein sehr rasches Wachstum und eine ungewöhnliche Kraft zugedichtet. Während die beiden ersten Bogatyri, Ilja Muromez und Dobrynja Nikititsch, eher wie gestandene Krieger, sogar Heerführer auftreten, verkörpert Aljoscha Popowitsch den Typus des jugendlichen, ungestümen und übermütigen Helden.“

Quelle: wikipedia


3D-Stil „Ilya Muromca“ für den ST-II

Es handelt sich um einen nicht historischen 3D-Stil.

Info:

„Ilya Muromca – ist eine Heldengestalt der Kiewer Tafelrunde. Er ist der bekannteste der drei Bogatyr. Zusammen mit Dobrynya Nikitich und Aljoscha Popowicz gilt er als einer der wichtigsten ruthenischen Helden.“

Quelle: wikipedia


Quelle: rykoszet.info / WoT Express



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht6. Oktober 2020 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

Kommentar verfassen