Mai 21

WoT: Bereitet euch auf das letzte Gefecht im 4. Abschnitt von Frontlinie vor!

Guten Abend allerseits,

der letzte Frontline Abschnitt startet bald.

Direkt von der WoT Homepage.

Macht euch also auf den ultimativen Showdown in Frontlinie gefasst, Kommandanten!

Der 4. Abschnitt von Frontlinie 2020 beginnt. Wir hoffen, dass ihr den epischsten Modus von World of Tanks genossen und viele glorreiche Gefechte gewonnen habt. Verpasst nicht die letzte Gelegenheit, wieder in den Kampf zu ziehen und tonnenweise großartige Preise zu gewinnen!

Frontlinie 2020: 4. Abschnitt


25. Mai, 05:00 Uhr UTC+2 bis 01. Juni, 02:00 Uhr UTC+2

REGELN 

Erweitert euer Arsenal um einzigartige Raubtiere!

Die engagiertesten und geschicktesten Spieler von Frontlinie werden am Ende dieses Abschnitts wahrscheinlich genug Marken angesammelt haben, um ihr erstes exklusives Fahrzeug der Stufe IX zu erhalten. Nutzt diese Chance und geht an eure Grenzen, um die fehlenden Marken zu verdienen, wenn ihr nicht genug habt!

Die Belohnungspanzer der Expedition, eines gemeinsamen Fortschrittssystems, das die Modi „Frontlinie“ und „Stählerner Jäger“ umfasst, sind der Mühe wert. Sie können über den Ausgang des Gefechts entscheiden, wenn sie richtig eingesetzt werden. Hier ist eine kurze Zusammenfassung dieser leistungsstarken Fahrzeuge:

  • Das Objekt 777 Version II: Ein brandneuer sowjetischer schwerer Panzer mit hohem Schaden je Schuss, einem robusten Turn und solider Frontpanzerung. Für einen Nahkämpfer verfügt es über großartige Beweglichkeit, da es für die Unterstützung der Verbündeten aus der ersten und zweiten Reihe entworfen wurde. Dieser Panzer kommt mit einer fest verbauten großen Ersatzteilkiste als praktischer Bonus.
  • Der Char Futur 4: Bei diesem französischen mittleren Panzer handelt es sich um ein weiteres brandneues Fahrzeug mit einem vierschüssigen Magazinladesystem und hervorragender Manövrierfähigkeit. Dieser schnelle und bewegliche Panzer lässt sich am besten auf größere Entfernungen spielen. So könnt ihr seine guten Tarnwerte und das präzise Geschütz nutzen, um dem Gegner wiederholt Stiche zu versetzen. Die niedrige Silhouette von Wanne und Turm erschweren es dem Gegner, eure Schwachstellen zu treffen. Wie der vorhergehende Panzer verfügt der Char Futur 4 über eine fest verbaute große Ersatzteilkiste.
  • Der IXAE Phase I : Ein vielseitiger amerikanischer schwerer Panzer mit einem robusten Turm, gutem Höhenrichtwinkel und hoher Durchschlagskraft. Der AE Phase I kann leicht als Frontkämpfer operieren oder seine Verbündeten über die Flanken unterstützen. Er kann ohne Probleme direktem Beschuss standhalten und das ganze Team durch die scheinbar hoffnungslosesten Gefechte tragen.

Frontlinie endet, doch die Expedition wird fortgesetzt!

Frontlinie neigt sich dem Ende zu, doch eure Expedition zu exklusiven Fahrzeugen geht weiter. Der überarbeitete Modus „Stählerner Jäger“ wartet im August dieses Jahres auf euch und besteht ebenfalls aus vier Abschnitten. In jedem Abschnitt werdet ihr bis zu 3 Marken verdienen und beliebige Belohnungsfahrzeuge erhalten können.

Vergesst nicht, dass ihr nach Abschluss von Expedition 2020 noch Zeit habt, eure Marken gegen Belohnungspanzer einzutauschen, falls ihr sie euch bis dahin noch nicht geholt habt. Nach Ablauf dieses Zeitraums werden all eure verbleibenden Marken automatisch zum Kurs von 250 Anleihen pro Marke vergütet. Ihr könnt eine Vergütung für all eure verbleibenden Marken erhalten. Diese erfolgt unabhängig davon, ob ihr ausreichend Marken habt, um einen Belohnungspanzer zu kaufen.

Wenn ihr Gold für Mietfahrzeuge ausgegeben habt, wurde es in einem speziellen Fonds gesammelt. Ihr könnt es als Rabatt auf Premiumfahrzeuge im Laden im Spiel benutzen. Solltet ihr das noch nicht gemacht haben, ist jetzt die beste Zeit, um eure Sammlung zum ermäßigten Preis zu erweitern. Wenn ihr euren Fonds nicht bis zum 08. Juni (03:00 Uhr UTC+2) verbraucht, wird er verschwinden.


Quelle: worldoftanks.eu



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht21. Mai 2020 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "Events", "News", "World of Tanks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.