Juli 28

WoT: Die Karte „Perlenfluss“ kehrt nach World of Tanks zurück!

Guten Abend allerseits,

Details zur Karte Perlenfluss.

Direkt von der WoT Homepage.

Taktische Manöver, Nahkämpfe, Schusswechsel über weite Distanz … Das alles bietet diese üppige und abwechslungsreiche Landschaft.

Die 2015 aus dem Spiel entfernte Karte „Perlenfluss“ kehrt im Update 1.10 mit einem grundlegend überarbeiteten Design in die Zufallsgefechte von World of Tanks zurück.

Die Rückkehr der Karte „Perlenfluss“

Die Karte „Perlenfluss“ war eine von mehreren Karten, die aus dem Spiel entfernt wurden, bevor der Meilenstein, Update 1.0, die Live-Server erreichte. Die Karten wurden aufgrund einiger Probleme entfernt, die es den Spielern nicht erlaubten, das Kampfpotential verschiedener Fahrzeugtypen voll auszuschöpfen. Die Spieler haben sich insbesondere über die übermäßige Geradlinigkeit und komplizierten Routen der Karte „Perlenfluss“ beschwert.

Trotzdem blieb die Karte „Perlenfluss“ dank der einzigartigen Umgebung eine der beliebtesten entfernten Karten und viele Spieler baten uns, sie zurückzubringen. Nun wurde sie umgestaltet und mit einem neuen Geist belebt, weshalb es an der Zeit ist, die triumphale Rückkehr dieses absoluten Favoriten zu feiern!

Die Schönheit der Natur

Die 1000 x 1000 m große Sommerkarte wurde von der wunderschönen Landschaft des südchinesischen Landkreises Yangshuo inspiriert. Das aktuelle Klima der Karte ist jetzt viel wärmer und tropischer als in der vorherigen Version.

Wir wollten den Spielern die Möglichkeit geben, in einer der malerischsten Ecken Chinas zu spielen und gleichzeitig die nostalgischen Merkmale der alten Karte zu bewahren: Die Brücke, den traditionellen chinesischen Tempelkomplex und die einzigartigen Wassermühlen. All diese Sehenswürdigkeiten wurden von Grund auf neu erstellt.

Unternehmt einen Ausflug durch diesen idyllischen Schauplatz, um die Wunder der Natur zu erblicken:

  • Einen Bambushain
  • Üppige Reisterrassen
  • Einen prächtigen Wasserfall, in dem majestätische Wasservögel leben
  • Eine grüne Grotte voller Weinreben
  • Die Karsthügel, die in der Region so berühmt sind, dass sie sogar auf der chinesischen 20-Yuan-Banknote abgebildet sind.

Speziell für die überarbeitete Karte haben wir die für die Region typische einzigartige Vegetation nachgebildet. Bambusdickichte, Osmanthus, Lianen und viele andere Pflanzenarten, die zuvor nicht im Spiel waren, könnt ihr nun auf der Karte „Perlenfluss“ finden.

Um den Ort noch authentischer zu gestalten, haben wir über 20 kleine Umweltobjekte wie Steinlaternen, Bambusflöße und vieles mehr eingefügt.

Besonderes Augenmerk wurde auf den glitzernden, majestätischen Wasserfall gelegt, dessen plätscherndes Wasser sicherlich eure Fantasie anregen wird. Und natürlich gibt es noch den Perlenfluss selbst, dessen smaragdgrünes Wasser die gesamte Karte durchquert.

Wir haben diese Karte in Full-HD überarbeitet. Schaut euch an, wie sehr sich die Karte „Perlenfluss“ verändert hat und wie atemberaubend sie geworden ist!







Gameplay-Merkmale

Die Karte „Perlenfluss“ wird nur für Fahrzeuge ab Stufe III und in Standard- sowie Begegnungsgefechten verfügbar sein. Es gibt sechs Hauptkampfzonen.

Hauptkampfzonen

Punkt 1

Eine günstige Stellung, um euer Team in der Mitte zu unterstützen und aus dem mittleren Bereich sowie aus Richtung 6 kommende Gegner anzugreifen. Dies ist ein guter Bereich für Jagdpanzer, die Angriffe über die Mitte wirksam aufhalten können.


Punkt 2

Von hier aus könnt ihr eure Verbündeten in Richtung 3 unterstützen und den Berg und das Dorf in der Mitte kontrollieren. Diese Stellung eignet sich ebenfalls für Jagdpanzer.


Punkt 3

Eine Richtung für schnelle und manövrierfähige Panzer, sowie Fahrzeuge mit robusten und widerstandsfähigen Türmen. Wenn ihr in dieser Richtung durchbrecht, könnt ihr leicht in das Gebiet vordringen, in dem sich oft Selbstfahrlafetten verstecken.


Punkt 4

Das Dorf in der Mitte. Haltet ihr diesen Bereich, könnt ihr fast die ganze Karte kontrollieren, einschließlich Richtung 3, die gegnerische Basis und eure eigene Basis. Leichte Panzer sollten als Erstes hierhin vorrücken.


Punkt 5

Ein enger Bereich am Fuße des Berges, in dem mittlere Panzer herausfinden, wer der Stärkste ist. Ihr könnt hier auch eure Kräfte bündeln, um über die Mitte anzugreifen oder hinter die gegnerische Linie zu gelangen, um die schweren Panzer in Richtung 6 zu überraschen.


Punkt 6

In diesem Bereich kämpfen die schweren Panzer von Angesicht zu Angesicht. Außerdem könnt ihr von hier aus die gegnerische Basis stürmen oder Fahrzeuge in Richtung 5 angreifen.


Symbole

Lianengrotte (zwischen Punkt 3 & 2)

In dieser malerischen Grotte, die sanft zum Wasser abfällt, könnt ihr wirklich einzigartige Klänge hören. Das Rascheln der grünen Reben, die über eurem Fahrzeug hängen, wird durch die Geräusche von tropfendem Wasser ergänzt.


Kätzchen (neben Punkt 4)

Miau! Mehrere süße Kätzchen verstecken sich auf der Karte „Perlenfluss“. Könnt ihr sie alle entdecken? Aber halt, es gibt noch mehr coole „Ostereier“, die ihr erst noch finden müsst! Katzen sind nicht die einzigen „geheimen Elemente“ dieses Ortes, erkundet die Karte also sorgfältig und schreibt im Forum, wenn es euch gelingt, alle Geheimnisse zu finden!


Sprudelnder Wasserfall (links neben Punkt 6)

Der Wasserfall spricht mit seinem komplexen, gestuften Gelände und den zahlreichen, einzigartigen Grafik- und Toneffekten die Fantasie an. Kormorane, seltene exotische Vögel, die in dieser Region leben, baden in der Nähe.


Kartshügel (rechte obere Kartenecke)

Diese malerischen Hügel sind das Markenzeichen der gesamten Region und werden sogar auf der 20-Yuan-Banknote Chinas abgebildet. Wir haben sie dank moderner Foto-Scan-Technologie mit verblüffender Genauigkeit nachgebildet.


Bergtempelkomplex (mitte, über Punkt 5)

Jedes Gebäude und jedes einzelne Element entspricht voll und ganz realen architektonischen Prototypen. Der hohe Grad an historischer Authentizität lässt die Spieler noch tiefer in die geheimnisvolle und exotische Atmosphäre Chinas eintauchen.


Böschung mit Bambusflößen (rechter Kartenrand)

Auf dieser malerischen Promenade seht ihr eine weitere authentische Ecke des Bezirks Yangshuo mit einem kleinen traditionellen Markt, bunten Laternen und Bambusflößen.


Musik des Ostens

Der Soundtrack zur Karte „Perlenfluss“ enthält traditionelle chinesische Flöten wie Dizi und Xiao, Saiteninstrumente wie PipaErhu und Guzheng sowie leisen Gesang, der die Schönheit und Herrlichkeit dieser faszinierenden Karte widerspiegelt.

Hier gehts zum Soundtrack.


Quelle: worldoftanks.eu



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht28. Juli 2020 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.