März 13

WoT: Die Weltkarte – Saison 14

Guten Abend zusammen,

die 14. Saison der Weltkarte beginnt bald.

Direkt von der WoT Homepage.

Mit Saison 14 kehrt der Kampf um die Herrschaft auf der Weltkarte zurück und enthält einige Veränderungen im Vergleich zu den vorherigen Saisons. Allianzen sind vom Tisch. Heerzüge werden die Landschaft durchstreifen und spezielle Gefechte werden in besonderen Gebieten stattfinden. Lest weiter, um alles über die neue Saison zu erfahren.

Hauptmerkmale

In dieser Saison bleiben wir beim traditionellen 15v15-Format für Stufe X und 10v10-Format für Stufe-VIII-Front.

Firefly-Provinzen:

Stufe VIII:
Firefly-Provinzen bestehen wieder aus 1 kleinen Gruppe von 3 benachbarten Provinzen pro Zeitzone und ändern sich jede Woche am Montag.

Stufe X: Ein neues Konzept – Zug und Zugstationen vom tschechischen Spieler Svitman
Zug: Ein 4 Provinzen langer Zug fährt zwischen den größeren Städten auf der Weltkarte umher. Provinzen, in denen sich der Zug aufhält, haben ein größeres Einkommen.
Zugstationen: Jedes Wochenende hält der Zug an einem anderen Bahnhof an. Dadurch erhöht sich das Einkommen der Provinzen um den Bahnhof herum.

Community-Gedanke des deutschen Spielers Anostra:

  • Selten verwendete Karten werden in speziellen Provinzen gespielt.
  • Spieler treten an einem Ort (Karte) an, um den sie kämpfen. Zum Beispiel auf der Karte Studzianki, um die Provinz Studzianki zu erobern, oder auf der Karte Lakeville, um die Provinz Zürich zu erobern. Sie müssen in der D-Day-Landung auf der Karte Overlord siegen, um die Provinz Le Havre zu erobern usw.
  • Liste spezieller Provinzen: Studzianki, Charkow, Paris, Pilsen, Zürich, Minsk, Madrid, Le Havre

Grundregeln

RATGEBER FÜR DIE WELTKARTE

Daten der Saison und freie Tage

Saison 14 läuft vom 25. März, 09:00 Uhr MEZ (UTC+1) bis zum 15. Juni, 10:00 Uhr MESZ (UTC+2).

Am 29. März wird die Uhrzeit auf MESZ umgestellt, doch keine Sorge, die Prime Times werden ebenfalls entsprechend umgestellt, damit ihr auf eurer Seite nichts ändern müsst.

Zuvor: 18:00–21:00 Uhr UTC (19:00–22:00 Uhr MEZ)
Vom 29. März: 17:00–20:00 Uhr UTC (19:00–22:00 Uhr MESZ)

Schlachtfeld

  • Standard-, Auktions- und Landungsprovinzen sind auf der Weltkarte verfügbar
  • Das Schlachtfeld ist in Zonen mit verschiedenen Einkommensstufen unterteilt, inklusive Provinzen ohne Einkommen.
  • Auf der Karte befinden sich insgesamt 675 Provinzen (375 auf Stufe X und 300 auf Stufe VIII), von denen etwa 15 % Landungs- und etwa 5 % Auktionsprovinzen sind. Auf der Stufe-VIII-Front sind es etwa 25 % Landungs- und etwa 5 % Auktionsprovinzen.

Karten

STUFE X

STUFE VIII

  • Kloster
  • Flugplatz
  • Klippe
  • El Halluf
  • Chinesische Mauer
  • Ensk
  • Fischerbucht
  • Highway
  • Himmelsdorf
  • Karelien
  • Charkow
  • Lakeville
  • Live Oaks
  • Malinowka
  • Mannerheim-Linie
  • Minen
  • Bergpass
  • Murowanka
  • Pilsen
  • Prokhorowka
  • Redshire
  • Ruinberg
  • Wadi
  • Küste
  • Siegfriedlinie
  • Steppen
  • Studzianki
  • Westfield
  • Kloster
  • Klippe
  • El Halluf
  • Ensk
  • Fischerbucht
  • Highway
  • Himmelsdorf
  • Karelien
  • Lakeville
  • Live Oaks
  • Malinowka
  • Minen
  • Bergpass
  • Murowanka
  • Prokhorowka
  • Redshire
  • Ruinberg
  • Wadi
  • Küste
  • Siegfriedlinie
  • Steppen
  • Studzianki
  • Westfield

Landungsturniere und Auktionen

  • Anzahl an Bewerbungen für Landungsturniere: 32
  • Höchstzahl aktiver Landungsanmeldungen, die ein Clan einreichen darf: 6 (wenn der Clan mindestens 90 Mitglieder mit einem Stufe-X-Fahrzeug hat)
  • Clans, die Provinzen besitzen, dürfen nicht auf der Weltkarte landen
  • Clans können Landungsprovinzen über Land angreifen
  • Der Besitzer einer Provinz nimmt weder an Turnieren auf Landungsprovinzen und an Gefechten in Turnieren durch Auktionen teil, noch an Angriffen über Land auf seinen eigenen Provinzen.

Erster Tag, Neuaufteilung der Welt

  • Am ersten Tag der Saison sind alle Provinzen auf der Weltkarte Landungsprovinzen. Sobald die Prime Time beendet ist, wechseln die Provinzen entsprechend den Grundregeln der Saison in den Hauptmodus
  • Anzahl an Bewerbungen für Landungsturniere am ersten Tag der Saison: 16
  • Endet ein Gefecht um eine Landungsprovinz unentschieden, gelten beide Herausforderer als besiegt

Einfluss und Divisionen

  • Divisionskosten: 0 Einfluss
  • Divisionsunterhalt ist kostenlos
  • Divisionsmodule sind für strategischen Effekt aktiviert

Allgemeine Einstellungen

  • Strafen sind AN
  • „Kriegsnebel“ und Fahrzeugsperrzeit sind AN
  • Allianzen sind AUS
  • Clanunternehmen sind AN
  • Revolten sind AN

Belohnungen

In Saison 14 können Clans neue Belohnungen für ihre Platzierung in der Ruhmeshalle verdienen.

  • Spieler: Wie zuvor erhalten Clans Siegpunkte für auf der Weltkarte verdientes Gold. Je nach Position des Clans können dessen Mitglieder einen Stil, Wappen und Medaillen verdienen.
  • Clan: Anleihen für die Clankasse basierend auf der Position des Clans.

Ruhmeshalle

Stufe-VIII-Front

POSITION

MEDAILLE

STIL

WAPPEN

PROJEKTIONSDEKOR

1

Anbruch der Nacht

2
3
4 – Beste 10 % n. v.
Beste 10 % bis Beste 50 %

n. v.

Stufe-X-Front

POSITION

MEDAILLE

STIL

WAPPEN

PROJEKTIONSDEKOR

PIN-UP-DEKOR

1 Digital adaptiert & Nachteinbruch

2
3
4 – Beste 10 %
Beste 10 % bis Beste 50 % Anbruch der Nacht n. v.
Beste 50 % bis Beste 75 % n. v. n. v. n. v.

Verteilung der Anleihen für Stufe X

POSITIONANLEIHEN IN DER KASSE
190.000 
275.000 
360.000 
4–1052.500 
11–2045.000 
21–3037.500 
31–4030.000 
41–5020.000 
51–6510.000 
66–1005.000 
101–2002.250 

Nachteinbruch & Digital adaptiert

WICHTIG:

  • Jedem Konto wird eine (1) Kopie eines Stils gutgeschrieben.
  • Jedem Konto werden sechs (6) Kopien des Teilnehmerwappens und Dekors gutgeschrieben.
  • In Saison 14 müsst ihr an mindestens 5 Gefechten auf der Weltkarte teilgenommen haben.

Quelle: worldoftanks.eu



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht13. März 2020 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "Events", "News", "World of Tanks

Kommentar verfassen