Januar 9

WoT: Einzelheiten zu Update 1.7.1

Hey Leute,

hier haben wir noch einige Einzelheiten zu Update 1.7.1

Das Update soll Laut der Kollegen von WoT Express am 28. Januar auf den RU-Servern erscheinen, das heißt das, dass Update wahrscheinlich einen Tag später am 29. Januar auf den EU-Servern erscheinen wird. Zudem soll der Öffentliche Test zu Update 1.7.1 Vorraussichtlich am 16. Januar starten.

Wahrscheinliche Erforschungskosten der Doppelgeschützfahrzeuge:

Die Kollegen von WoT Express haben auch eine Liste der vermutlich notwendigen EP erstellt, die zur Erforschung der neuen sowjetischen Panzerlinie erforderlich sind, wobei unnötige Module umgangen wurden:

  • IS-2-II = 51 300 https://gamemodels3d.com/games/worldoftanks/images/icon_experience.png;
  • IS-3-II = 165 400 / 236 300 https://gamemodels3d.com/games/worldoftanks/images/icon_experience.png;
  • ST-II = 217 000 / 544 100 https://gamemodels3d.com/games/worldoftanks/images/icon_experience.png.

*Fahrzeugkosten / Fahrzeugkosten mit notwendigen Modulen


Neue 3D-Stile:

Im 1.7.1-Update werden weitere 3D-Stile hinzugefügt , für folgende Fahrzeuge:

IS-3

Es handelt sich um einen historischen Stil, der nur auf der IS-3 angewendet werden kann.


T44-100 (R)

Es handelt sich um einen historischen Stil, der nur auf dem T44-100 angewendet werden kann.


Kranvagn

Es handelt sich um einen nicht historischen Stil.


Objekt 261

Es handelt sich um einen historischen Stil, der nur auf dem Objekt 261 angewendet werden kann.


Progetto M35 mod. 46

Es handelt sich um einen nicht historischen Stil, der vermutlich während der diesjährigen Frontlinie erhalten werden kann.


Änderungsübersicht

Wichtige Änderungen:

  • Der Ausbausatz wurde hinzugefügt: Mit Update 1.7.1 könnt ihr komplexes Zubehör kostenlos ausbauen und einlagern, ohne 10 Gold dafür ausgeben zu müssen. Dafür müsst ihr nur den neuen Ausbausatz verwenden. Dieser kann in den Belohnungen für Verdienste erhalten werden. Die Ausbausätze können nur einmal für ein komplexes Zubehör verwendet werden, ihr könnt weiterhin komplexes Zubehör für 10 Gold ausbauen. Die Verdienten Ausbausätze werden unter „Bestand“ im Reiter „Verbrauchsmaterial“ im Lager aufbewahrt.

Änderungen an den technischen Eigenschaften der folgenden Fahrzeuge

UDSSR

Das folgende Fahrzeug wurde zum Testen für Supertest-Spieler hinzugefügt:

  • Objekt 752.

Die folgenden schweren Panzer wurden hinzugefügt. Die Fahrzeuglinie beginnt mit dem KV-3.

  • IS-2-II;
  • IS-3-II;
  • ST-II.

 Frankreich

Das folgende Fahrzeug wurde zum Testen für Supertest-Spieler hinzugefügt:

  • Char Futur 4 – früher Projet 4-1. Es wird höchstwahrscheinlich der Belohnungspanzer für die diesjährige Front Line sein.

Karten

  • Auf den Karten wurden einige Änderungen an der Balance vorgenommen: Himmelsdorf, Ensk, Lakeville, Prokhorovka, Minen, Steppen, Siegfried-Linie und Ruinberg im Begegnungsgefecht.

Weitere Änderungen:

  • Die Abzeichen des Events „Aufschwung der Wirtschaft“ auf der globalen Karte wurden hinzugefügt.
  • Den Spieldateien wurden 7 neue 3D-Stile hinzugefügt (IS-3, T-44-100 (P), Kranvagn, Objekt 261, Progetto M35 Mod. 46 und zwei, die keinem Fahrzeug zugeordnet sind).
  • Den Spieldateien wurde eine neue Tarnung hinzugefügt.
  • Wenn Sie das Spiel zum ersten Mal mit einem neuen Konto starten, wurde die Option hinzugefügt, das anfängliche Intro zu überspringen.
  • Einige Stile im Spiel wurden verbessert.

Quelle: WoT Express



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht9. Januar 2020 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.