März 13

WoT: Entschädigung für Spieler des Frontlinien-Modus

Hey Leute,

holt euch eure Entschädigung.

Direkt von der WoT Homepage.

Das Update, das am 10. März veröffentlicht wurde, konnte nicht alle Auswirkungen der inkorrekten Werte der Frontlinien-Erfahrung, die ihr benötigt, um Frontlinien-Stufen zu erreichen, beheben.

Die Höhe der Frontlinien-Erfahrung im Fortschritt wurde korrigiert und ist derzeit auf dem aktuellen Stand. Jedoch wurde die bisher verdiente Erfahrung nicht richtig neu berechnet.

Folglich haben manche Spieler mehr Gefechte gespielt, als in den Regeln angeführt ist, um Expeditionsmarken zu erhalten.

Als Ausgleich werden wir allen Spielern, die am ersten Spieltag vor dem Waffenstillstand mindestens in einem Gefecht der Frontlinie gespielt haben, 1 Expeditionsmarke zukommen lassen (vom 9. März, 04:00 Uhr UTC bis zum 10. März, 01:00 Uhr UTC).

Spieler, die nicht ausreichend Frontlinien-Erfahrung für eine Marke verdient haben oder die im ersten Abschnitt trotz des inkorrekten Fortschritts Stufe 15 erreicht haben, können die zusätzliche Marke nutzen, um Zeit und Aufwand beim Erhalten von Belohnungspanzern zu sparen.

Die Marke wird zu Beginn des zweiten Abschnitts der Frontlinie gutgeschrieben. Meldet euch im Spielclient an, um sie zu bekommen.

Wir entschuldigen uns dafür, dass Frontlinie etwas holperig angefangen hat.


Quelle: worldoftanks.eu



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht13. März 2020 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

Kommentar verfassen