Mai 14

WoT II. Akt: Hupt für den Ruhm!

Guten Abend zusammen,

die Hupe kehrt für eine Woche zurück.

Direkt von der WoT Homepage.

Wir setzen die Feier zum 10. Jubiläum von World of Tanks fort, indem wir am 18. Mai den II. Akt: Eroberung der Welt starten. Es erwarten euch eine Reihe frischer Jubiläumsaufträge zum Verdienen von Jubiläumsmünzen, coole Pakete mit legendären Fahrzeugen, exklusive 2D-Stile und ein äußerst spezieller Zeitsprung. Zu Ehren des 10. Jubiläums unseres Spiels bringen wir das unveröffentlichte Merkmal, die Hupe, für eine Woche der aktiven Phase zurück.

II. Akt: Die Welt erobern

18. Mai, 07:00 Uhr UTC+2 bis 15. Juni, 07:00 Uhr UTC+2

Die Hupe

Bei der Hupe handelt es sich um ein Merkmal, das kurz in der ersten Iteration des Öffentlichen Tests von Update 0.7.0 im Jahr 2011 getestet wurde. Spieler konnten mit ihren Panzern im Gefecht ein lautes Geräusch machen, das dem mächtigen Dröhnen eines Nebelhorns auf einem Dampfschiff ähnelte.

Obwohl die Hupe für viel Spaß sorgte, hatte sie im Gefecht keinen praktischen Nutzen. Außerdem hatten wir damals Bedenken, dass sie die Spieler vom Geschehen auf dem Schlachtfeld ablenken könnte. Nach der ersten Iteration des Öffentlichen Tests haben wir sie vom Update 0.7.0 entfernt. Die Hupe blieb eine unterhaltsame, jedoch nicht umgesetzte Idee, an die sich nur unsere Veteranen erinnern werden.

Hup-Hup! Mein Panzer hat Vorfahrt!

Dieses verrückte Merkmal wird anlässlich unseres 10. Jubiläums für eine Woche in allen Spielmodi (einschließlich der Weltkarte) der aktiven Phase des II. Akts vom 18. Mai, 07:00 Uhr UTC+2 bis zum 25. Mai, 07:00 Uhr UTC+2 verfügbar sein. Kommandanten, die Erfahrungen mit den italienischen Panzern und ihren Ladeautomatgeschützen haben, werden mit dieser Funktion vage vertraut sein.

  • Ihr könnt die Hupe dreimal direkt hintereinander oder in beliebigen Zeitabständen verwenden. Mit jedem weiteren Hupen wird die Lautstärke der Hupe reduziert.
  • Nach mehrfachem Hupen hintereinander gibt es eine Pause und die Hupe beginnt zu „laden“.
  • Die Ladezeit hängt davon ab, wie oft ihr die Hupe betätigt habt, und beträgt zwischen 30 und 60 Sekunden.
  • Wenn die Ladezeit abgelaufen ist, könnt ihr die Hupe wieder benutzen.

Der Hupton verändert sich abhängig vom Gewicht eures Fahrzeugs. Die Hupe gibt es in 3 verschiedenen Versionen:

  • für leichte Fahrzeuge bis 18 Tonnen
  • für Fahrzeuge von 18 bis 40 Tonnen
  • für schwere Fahrzeuge über 40 Tonnen

Hier könnt ihr euch die verschiedenen Hupen anhören.

Was ihr wissen solltet

Beachtet bitte die folgenden Eigenschaften der Hupe und hupt verantwortungsbewusst!

  • Sowohl Gegner als auch Verbündeten können euer Hupen hören.
  • Die Hupdauer ist festgelegt.
  • Ihr könnt nur das Hupen von aufgeklärten Panzern im Umkreis von 200 Metern hören (sowohl Gegner als auch Verbündeten).
  • Drückt die Taste „K“, um die Hupe zu betätigen. Die Taste für das Betätigen der Hupe kann unter „Hupe deaktivieren“ im Einstellungsmenü neu zugeordnet werden.
  • Die Hupe wird standardmäßig für alle Spieler aktiviert. Ihr könnt sie in den Einstellungen im Spielclient deaktivieren. Nach der Deaktivierung werdet ihr weder das Hupen anderer Kommandanten noch euer eigenes Hupen hören.

Quelle: worldoftanks.eu



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht14. Mai 2020 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "Events", "News", "World of Tanks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.