Juli 5

WoT Supertest: đŸ‡©đŸ‡Ș E 75 TS

Hey Leute,

noch mehr Neuigkeiten aus dem Supertest.

Heute erreicht der schwere Panzer der Stufe VIII E 75 TS den Supertest. Wie man erkennen kann handelt es sich um eine Mischung aus Tiger II, E 75 und Löwe.

Das klassische Design des Tiger II wurde mit der E75-Panzerung verstĂ€rkt, zudem hat er einen runden Turm, der vom Löwen ĂŒbernommen wurde. DarĂŒber hinaus wurden die Seiten des Fahrzeugs mit Schutzgittern verstĂ€rkt, und die Kommandantenluke ist nicht besonders groß. All diese Merkmale sorgen dafĂŒr, dass der E75 vorne und an den Seiten gut geschĂŒtzt ist. Mit einem HP-Pool von 1600 besitzt er einen der höchsten Werte auf Stufe VIII.

Dieser Panzer hat eine 105-mm-Kanone mit einem Durchschlag von 227 mm bei Standard- (AP) und 282 mm bei Spezialmunition (APCR). Die Genauigkeit ist mit 0,35 auf 100 m anstĂ€ndig. Einzeln betrachtet, wirken diese Werte vielleicht nicht besonders ĂŒberzeugend, zusammengefasst ergeben sie jedoch eine ziemlich effektive Kanone

Was die MobilitĂ€t betrifft, gibt es keine Überraschungen – die Höchstgeschwindigkeit betrĂ€gt 30 km / h, welche der E 75 TS ziemlich schnell erreicht. Dies bedeutet, dass ihr den Angriff unterstĂŒtzen oder euch bei Bedarf zur Verteidigung zurĂŒckziehen könnt.

Der Spielstil des E 75 TS ist die eines klassischen deutschen schweren Panzers. Dies ist ein deutscher schwerer Panzer, der sowohl Schaden abwehren als auch effektiv austeilen kann. Die solide Panzerung, zusammen mit der guten Kanone, ermöglichen es mit jeder Situation und jedem Gegner umzugehen.

Bitte beachtet: Dies sind Werte aus dem Supertest, diese können sich jederzeit Àndern!

https://ru-wotp.wgcdn.co/static/5.6.2_896aed/wotp_static/img/core/frontend/scss/common/components/widgets/content-tank/img/uk.png E 75 TS erste Werte:

Stufe: HT-8, Deutschland, 
Trefferpunkte: 1 600 
Motorleistung: 1 200 PS 
Leistung zu Gewicht: 13,30 PS / T 
Höchstgeschwindigkeit vor/rĂŒckwĂ€rts: 30 / -15 km / h, 
Wannendrehgeschwindigkeit: 26 ° / s 
Turmdrehgeschwindigkeit: 22 ° / s 
Sichtweite: 390 m

Wannenpanzerung: 140/80/80
Turmpanzerung: 230/120/80

Schaden: 360/360/440 
Durchschlag: 227/282/60 
Nachladezeit 12.30 s 
Streuung auf 100 m: 0.35 
Einzielzeit: 2,7 s 
Höhenricht/Senkbereich: 15 ° / -8 °

Besatzung: Kommandant, Fahrer, RichtschĂŒtze, Funker, LadeschĂŒtze.


Quelle: rykoszet.info



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht5. Juli 2019 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.