September 28

WoT Supertest: ūüá©ūüá™ Pz.Sfl. IC

Hallo zusammen,

es gibt neues aus dem Supertest.

Heute betritt der Pz.Sfl. IC, ein kleiner deutscher Jagdpanzer den Supertest.

Dieses Fahrzeug zeichnet sich durch seine Mobilität aus: Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 54 km / h und das Leistungsgewicht 15,2 PS / t. Die Frontplatten der Panzerung sind 50 mm dick. Seine Trefferpunkte betragen: 420 HP.

Dieser Jagdpanzer ist mit einer Kanone ausgestattet die 70 Schaden verursacht. Er hat eine Streuung auf 100 m von: 0,39; Die Nachladezeit beträgt: 2,3 Sekunden und die Einzielzeit liegt bei 1,5 Sekunden
Der horizontale Richtwinkel der Kanone beträgt 10 Grad pro Seite. Die Sichtweite beträgt 320 m.

Der Pz.Sfl. IC ist ein typischer Jagdpanzer, der f√ľr gro√üe Entfernungen ausgelegt ist.¬†Dank des hervorragenden Kanonenhandlings und der Feuerrate k√∂nnt Ihr euer Team effektiv unterst√ľtzen.

Bitte beachtet: Dies sind Werte aus dem Supertest, diese können sich jederzeit ändern!

https://ru-wotp.wgcdn.co/static/5.6.2_896aed/wotp_static/img/core/frontend/scss/common/components/widgets/content-tank/img/uk.png Pz.Sfl.IC erste Werte

Stufe: Japdpanzer, IV, Deutsch
Trefferpunkte: 420 HP
Motorleistung: 160 PS
Leistung zu Gewicht: 15,2 PS / t
H√∂chstgeschwindigkeit vor/r√ľckw√§rts: 54 / -20 km/h
Wannendrehgeschwindigkeit: 44 ¬į / s
Kanonendrehgeschwindigkeit: 28 ¬į / s
Sichtweite: 320 m
Signalreichweite: 710 m

Wannenpanzerung: 50/15/15

Schaden: 70/70/90
Durchschlag: 100/130/25 mm
Nachladezeit: 2,3 s
Streuung auf 100 m: 0,39
Einzielzeit: 1,5 s
H√∂henricht/Senkbreich (Richtwinkel der Kanone): + 20 ¬į/ -10 ¬į

Munitionskapazität: 75 Stk

Besatzung: Kommandant, Fahrer, Funker und Ladesch√ľtze.


Quelle: rykoszet.info



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht28. September 2020 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

Kommentar verfassen