MĂ€rz 7

WoT Supertest: đŸ‡«đŸ‡· M4A1 FL 10

Kommandanten!

Noch ein Panzer ist im Supertest der französische Stufe VI M4A1 FL 10.

Der M4A1 FL 10 verschmilzt Konzepte von amerikanischen und französischen Ingenieuren. Er ist zwar ein klassischer Sherman, bringt jedoch den schwingenden Turm sowie Selbstlademechanismus mit.

Der M4A1 FL 10 hat eine gute MobilitĂ€t und auch wenn seine Kanone ĂŒber keinen hohen Schaden pro Schuss verfĂŒgt, so hat er jedoch 4 Schuss im Magazin. Der Selbstlademechanismus erlaubt ihm eine komfortable Spielweise, da die Dauer fĂŒr das leeren und nachladen des Magazins relativ kurz ist. Die Besatzung besteht aus vier Personen. 

Auch wenn er französisch ist, ist er noch immer ein Sherman. Aufgrund der GrĂ¶ĂŸe und der nur durchschnittlichen Panzerung, sollte er vorsichtig gespielt werden. Die Kanone des M4A1 FL 10 lĂ€sst euch jedoch einzelne Gegner in kurzer Zeit zurĂŒck in die Garage schicken.

Bitte beachtet: Dies sind Werte aus dem Supertest, diese können sich jederzeit Àndern!

https://ru-wotp.wgcdn.co/static/5.6.2_896aed/wotp_static/img/core/frontend/scss/common/components/widgets/content-tank/img/uk.png M4A1 FL 10 Erste Werte:

Stufe: MT-6, Frankreich, Premium – 
Trefferpunkte: 720 
Motorleistung: 530 PS 
Leistung zu Gewicht: 17,54 HP / t 
Höchstgeschwindigkeit vor/rĂŒckwĂ€rts: 48 / -20 km / h, 
Wannendrehgeschwindigkeit: 43 ° / s 
Turmdrehgeschwindigkeit: 36 ° / s 
Sichtweite: 370 m

Wannenpanzerung: 50/38/38
Turmpanzerung: 40/20/20

Schaden: 135/135/175
Durchschlag: 148/202/38
Kugeln im Magazin: 4 Stk
Ladezeit zwischen den SchĂŒssen: 1,75 s 
Volle Nachladezeit: 14,0 s 
Streuung auf 100 m: 0,38 
Einzielzeit: 2 , 0 s 
Höhenricht/Senkbereich: + 12 ° / -6 ° 


Quelle: rykoszet.info



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht7. MÀrz 2019 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.