November 13

WoT Supertest: 🇬🇧 Carlemange & K-91 Version II

Hallo allerseits,

es gibt neues aus dem Supertest.

Gleich zwei neue Panzer kommen heute in de Supertest.

  • Carlemange – Britischer schwerer Panzer der Stufe VIII
  • K-91 Version II – Sowjetischer mittlerer Panzer der Stufe VIII

Carlemange

Der Carlemange ist mit einer stabilen 120-mm-Kanone ausgestattet, die bis zu 440 Schaden pro Schuss verursacht. Sowohl Standard- als auch Spezialmunition sind AP-Granaten, die 220 mm bzw. 270 mm feindliche Panzerung durchschlagen können. Ihr Nachteil ist die relativ niedrige Geschwindigkeit (~ 600 m / s bzw. ~ 900 m / s). Die Genauigkeit der Kanone beträgt 0,44, die Einzielzeit liegt bei 3,2 s, die Nachladezeit beträgt 16 s und die Sichtweite 380 m.

Das Fahrzeug hat 1.500 HP. Die Frontpanzerung ist ziemlich solide: Sie erreicht 170 mm am Turm und 130 mm an der Wanne. In Bezug auf die Winkel der Panzerung ähnelt die Frontpanzerung in etwa der von Fahrzeugen der Stufe IX. Die Leistung zu Gewicht dieses Fahrzeugs beträgt 18 km / t und er erreicht Geschwindigkeiten von bis zu 42 km / h.

Der Carlemange kombiniert Dynamik und Panzerung und kann schwere Panzer unterstützen und feindliche Linien mit verbündeten mittleren Fahrzeugen durchbrechen. Der Senkbereich der Kanone erreicht -10 Grad, was beeindruckend ist, zusammen mit dem soliden Turm, kann der Carlemange jede Art von Gelände zu seinem Vorteil nutzen. Die Handhabung der Kanone lässt jedoch zu wünschen übrig.

https://ru-wotp.wgcdn.co/static/5.6.2_896aed/wotp_static/img/core/frontend/scss/common/components/widgets/content-tank/img/italy.png Carlemange erste Werte:

Stufe: HT-8, GB
Trefferpunkte: 1.500
Motorleistung: 810 PS
Leistung zu Gewicht: 18 PS / t
Höchstgeschwindigkeit vor/rückwärts: 42 / – 15 km / h
Wannendrehgeschwindigkeit: 26 ° / s
Turmdrehgeschwindigkeit: 32 ° / s
Sichtweite: 380 m
Signalreichweite: 750 m

Wannenpanzerung: 130/70/38
Turmpanzerung: 170/80/70

Schaden: 440/440/530
Durchschlag: 220/270/60
Nachladezeit: 16 s
Streuung auf 100 m: 0,44
Einzielzeit: 3,2 s
Höhenricht/Senkbereich: +15 ° / – 10 °

Besatzung: Kommandant, Fahrer, Richtschütze und Ladeschütze.


K-91 Version II

Dieses Fahrzeug ist bereits im Supertest, jedoch als Stufe IX-Panzer. Er wurde in der aktuellen Testphase für Stufe VIII neu ausbalanciert, aber seine Hauptmerkmale bleiben gleich, einschließlich guter Dynamik, guter Panzerung und hoher Feuerrate. Der K-91 Version II ist ein klassischer mittlerer Panzer, der für schnelle Angriffe und dynamische Kämpfe ausgelegt ist.

https://ru-wotp.wgcdn.co/static/5.6.2_896aed/wotp_static/img/core/frontend/scss/common/components/widgets/content-tank/img/italy.png K-91 Version II erste Werte:

Stufe: MT-8, UdSSR
Trefferpunkte: 1.350
Motorleistung: 930 PS
Leistung zu Gewicht: 19,6 PS / t
Höchstgeschwindigkeit vor/rückwärts: 55 / – 23 km / h
Wannendrehgeschwindigkeit: 50 ° / s
Turmdrehgeschwindigkeit: 45 ° / s
Sichtweite: 380 m
Signalreichweite: 750 m

Wannenpanzerung: 175/80/45
Turmpanzerung: 230/110/60

Schaden: 250/250/330
Durchschlag: 212/290/50
Nachladezeit: 7,5 s
Streuung auf 100 m: 0,35
Einzielzeit: 2,5 s
Höhenricht/Senkbereich: +20 ° / – 5 °

Besatzung: Kommandant, Fahrer, Richtschütze und Ladeschütze.


Quelle: rykoszet.info



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht13. November 2020 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

Kommentar verfassen