Oktober 9

WoT Supertest: ūüáģūüáĻ Rinoceronte

Hallo allerseits,

neues aus dem Supertest.

Bitte beachtet: Dies sind Werte aus dem Supertest, diese können sich jederzeit ändern!

https://ru-wotp.wgcdn.co/static/5.6.2_896aed/wotp_static/img/core/frontend/scss/common/components/widgets/content-tank/img/italy.png Rinoceronte erste Werte:

Stufe: HT-10, Italien, Standard
Trefferpunkte: 2.150
Motorleistung: 770 PS
Gewicht: 44,72 t
Höchstgewicht: 70,95 t
Leistung zu Gewicht: PS / t
H√∂chstgeschwinfigkeit vor/r√ľckw√§rts: 50 / – 18 km / h
Wannendrehgeschwindigkeit: 29,2 ¬į / s
Turmdrehgeschwindigkeit: 26,07 ¬į / s
Sichtweite: 390 m
Signalreichweite: 750 m

Wannenpanzerung: 135/75/40 Turmpanzerung: 190/110/50

Kanone: 127 mm OTO Melara Gun

Schaden: 490/490/640
Durchdringung: 268/310/127
Schaden pro Minute: 2.043
Granaten im Magazin: 3
Ladezeit zwischen den Sch√ľssen: 3,0 s
Nachladezeit pro Granate: 19,6 / 16 , 6 / 14.4 s
Vollständige Nachladen: 50,61 s
Streuung auf 100 m: 0,32
Einzielzeit: 1,44 s
H√∂henricht/Senkbereich: + 15 ¬į / – 10¬į

Munitionskapazität: 33 Stk.

Besatzung: Kommandant, Fahrer und Richtsch√ľtze.

Tarnwert:

  • Mit stehendem Fahrzeug: 7,18%
  • In Bewegung: 3,59%
  • Beim Schie√üen mit stehendem Fahrzeug: 1,1%
  • Beim Schie√üen w√§hrend der Fahrt: 0,55%

Vergleich mit dem Progetto mod. 65


Quelle: rykoszet.info



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht9. Oktober 2020 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

Kommentar verfassen