September 18

WoT Supertest: Ein Doppelläufiges Fahrzeug

Hey Leute,

es gibt neues aus dem Supertest.

Sicher habt ihr von dem gestrigen Artikel über die doppelläufigen Fahrzeuge gehört, die bald in World of Tanks eingeführt werden sollen. Daher wird ab heute ein Prototyp-Panzer im Supertest getestet.

Vorallem geht es bei den Tests, in erster Linie um das Gameplay mit diesem Fahrzeugtyp, als um den Prototypen selbst. Die Werte sollten daher nicht allzu ernst genommen werden. Es geht hierbei eher darum, wie ein doppelläufiger Panzer aussehen könnte und wie er in World of Tanks gespielt werden kann.

Nun werft einen Blick auf das erste Fahrzeug in der Geschichte des Spiels mit zwei Kanonen (nein, Franken und Stein sind eine ganz andere Geschichte) und schaut euch seine Werte an.

Bitte beachtet: Dies sind Werte aus dem Supertest, diese können sich jederzeit ändern!

https://ru-wotp.wgcdn.co/static/5.6.2_896aed/wotp_static/img/core/frontend/scss/common/components/widgets/content-tank/img/uk.png Doppelläufiger Prototyp Werte:

Stufe: VIII, Sowjetischer Schwerer Panzer
Trefferpunkte: 1 500 HP
Motorleistung: 750 PS
Leistung zu Gewicht: 12,5 PS/t
Höchstgeschwindigkeit vor/rückwärts: 38 / -15 km/h
Wannendrehgeschwindigkeit: 26 °/s
Turmdrehgeschwindigkeit: 20 ° / s
Sichtweite: 350 m
Signalreichweite: 730 m

Wannenpanzerung: 140 / 100 / 60 mm
Turmpanzerung: 220 / 120 / 90 mm

Schaden: 390 / 390 / 530 
Durchschlag: 221 / 270 / 61 mm
Granatenkapazität: 40 Stk
Nachladezeit: 13 / 13 s
  Vorbereitungszeit für einen einzelnen Schuss: 3,5 s
  Sperrzeit des Nachladens: 7 s
  Geschützwechselzeit: 5 s
Streuung auf 100m: 0,44
Einzielzeit: 3,5 s
Höhenricht/Senkbereich: 18° / -5°

Besatzung: Kommandant, Fahrer, Richtschütze, Ladeschütze


Quelle: rykoszet.info



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht18. September 2019 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

Kommentar verfassen