September 30

WoT Supertest: Panhard EBR 75 Details ūüáęūüá∑

Kommandanten!

Hier haben wir weitere Details zum Panhard EBR 75.

Drei neue technische Eigenschaften, Oberflächenelemente und Vergleich mit anderen leichten Panzern der Stufe VIII.

Neue technische Eigenschaften:

  • Maximaler Lenkwinkel der R√§der;
  • Wechsel in den normalen (Stadt-) Modus;
  • Wechsel in den schnellen (Aufkl√§rungs-) Modus.

Jedes Fahrzeug hat zwei Fahrmodi, nennen wir es Normal und Schnell:

  • Im normalen Modus:¬†k√∂nnt Ihr besser man√∂vrieren, was in engen Gassen und Stra√üen sehr n√ľtzlich ist, und auf Stadtkarten fast ein muss ist!¬†In diesem Modus erreichen Fahrzeuge Geschwindigkeiten von 65 bis 70 km / h.
  • Der schnelle Modus,¬†erh√∂ht die Geschwindigkeit auf √ľber 100 km / h.¬†Aber bei dieser Geschwindigkeit wird es schwierig die Kontrolle zu behalten, die normalerweise vorhanden ist.

Die Aufgabe von Radfahrzeugen ist die¬†aktive Aufkl√§rung¬†, die im¬†Vergleich zu leichten Panzern zu¬†einer¬†schlechteren Sicht¬†auf das Schlachtfeld f√ľhrt.

Nichtsdestotrotz ist es ihre Aufgabe, n√§her am Geschehen zu sein, damit sie ihre Aufgabe der aktiven Aufkl√§rung erf√ľllen k√∂nnen. Dieser Aufgabe kommen ihre hohe Geschwindigkeit und Man√∂vrierf√§higkeit und die niedrige Silhouette zu gute.

Oberflächenelementen

Vergleich

Panhard EBR 75

Quelle: rykoszet.info



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht30. September 2018 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.