Januar 10

WoT Supertest: Amerikanischer Premium Stufe VIII Jagdpanzer TS-5

Kommandanten!

Heute startet der Supertest mit einem amerikanischen Stufe VIII Premium Jagdpanzer.

Der TS-5 ist eine gut gepanzerte Maschine, die für den Nahkampf entwickelt wurde und ist mit einer sehr starken Wanne mit einer Frontpanzerung von 260 mm ausgestattet.
Die Kanone des TS-5 schießt schnell und trifft hart und kann mit einer DPM von über 2800 und einem Alphaschaden von 400 ordentlich austeilen, hierbei liegt die Standard-Durchschlagskraft bei 248 mm.

Was die Mobilität betrifft, liegt die Höchstgeschwindigkeit bei 26 km/h, was für ein Schwergepanzertes Fahrzeug dieser Stufe durchschnittlich ist.


Bitte beachtet: Dies sind Werte aus dem Supertest, diese können sich jederzeit ändern!

https://ru-wotp.wgcdn.co/static/5.6.2_896aed/wotp_static/img/core/frontend/scss/common/components/widgets/content-tank/img/uk.png TS-5. Erste Werte:

Stufe: TD-8, USA, Premium 
Trefferpunkte: 1 500 
Motorleistung: 750 PS 
Leistung zu Gewicht: 12,5 PS / t 
Höchstgeschwindigkeit vor/rückwärts: 26 / -12 km / h 
Richtwinkelgeschwindigkeit der Kanone: 22 ° / s 
Wannendrehgeschwinidgkeit: 24 ° / s
Sichtweitw: 370 m

Wannenpanzerung: 260/100/50

Schaden: 400/400/515 
Durchschlag: 248/300/60
Nachladezeit: 8,5 s 
Streuung auf 100 m: 0,44 
Einzielzeit: 1,8 s 
Höhenricht/Senkbereich : -5 ° / +20 ° 
Horizontaler Richtwinkel: 10/10 °

Zusatzinfos:
Die Kanone hat ein Kaliber von 120 mm
Die Besatzung ist wie beim T28. (Kommandant, Richtschütze, Fahrer, Ladeschütze)


Die Genauigkeit und Geschossgeschwindigkeit des TS-5 macht ihn nicht sehr effektiv im Kampf über längere Distanzen, die Genauigkeit und Geschossgeschwindigkeit sind nicht katastrophal, Nichtsdestotrotz sollte dieser Amerikaner sich eher in den direkten Nahkampf begeben. Schließlich handelt es sich hierbei auch um einen schweren Jagdpanzer, der sich bei der Verteidigung von Stellungen in eine Richtung zu Hause fühlen soll, er kann jedoch auch genutzt werden, um eingegrabene Feinde aus ihren sicheren Positionen herauszudrängen. Während die untere Frontplatte eine klare Schwachstelle darstellt, ist der TS-5 durchaus in der Lage, bei effektivem Einsatz der Panzerung Geschosse höherstufiger Fahrzeuge abzuwehren.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der TS-5 ein robuster, aber leicht träger Panzer mit einer schnell feuernden, hart treffenden Kanone ist, der sich perfekt für Raufereien aus der Nähe eignet.

Quelle: forum.worldoftanks.eu



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht10. Januar 2019 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.