Juli 15

WoT Supertest: weitere Änderungen an den Karten Chinesische Mauer & Minsk

Hallo zusammen,

es gibt neues aus dem Supertest.

Bitte beachten: Dies sind Informationen aus dem Supertest, diese können sich jederzeit ändern!

Chinesische Mauer

Es werden drei Versionen dieser Karte getestet. Die vorherigen Änderung Karte funktionierte hauptsächlich aufgrund des zu großen offenen Bereichs nicht.

Version 2

Diese Version der Karte behält das Berggebiet im Norden bei, fügt jedoch Deckung und Verbindung zwischen den Bergen und der zentralen, kurvenreichen Straße hinzu.

Version 3

In dieser Version der Karte hat sich das nördliche Gebiet erheblich verändert. Das Gelände wurde auf die höhe des Tals abgesenkt, wobei Geländeunregelmäßigkeiten und Deckungspunkte hinzugefügt wurden.

Version 4

Diese Version der Karte bewahrt den nördlichen Bereich, ohne Änderungen (in dieser Form ist sie derzeit auf den Live-Servern). Nur der südliche Bereich wurde verändert.

Minimap

1., 3. & 7. Die untere linke Ecke der Karte wurde in einen Bereich umgewandelt, der für Flankenangriffe von schweren Panzern vorgesehen ist. Die Linearität des Gebiets wurde entfernt.

Punkt 1

Punkt 3

Punkt 7

2. Der Gefechtsbereich für schwere Panzer wurde in Bezug auf Deckung und Anfahrtszeit ausgeglichen.


4. – 6. + 13. Es werden verschiedene Varianten der Überarbeitung der oberen rechten Ecke der Karte in Betracht gezogen. Diese Änderungen sollen Raum für Manöver schaffen (da die Linearität des Bereichs in der aktuellen Version mit der typischen Spiel für mittlere Panzer nicht funktioniert).

Punkt 4

Punkt 5

Punkt 6

Punkt 13


8. In den Versionen 2 und 3 wurde die Ecke abgekürzt, um eine schnellere Ankunft des Teams der unteren Basis der Karte, zur Hauptstraße zu gewährleisten. Außerdem wurde das gesamte Gelände abgeflacht.


9. + 10. Die Position für Jagdpanzer wurde, bei beiden Basen, einfacher und angenehmer gestaltet.

Punkt 9

Punkt 10


11. Der zentrale Bereich wurde verändert, das „Tor“ in der Mauer wurde verbreitert und das Gelände im Bereich für schwere Panzer wurde abgeflacht. Dadurch soll sich eine Kreuzung bilden.


12. Die Ecke wurde gekürzt, um die Anfahrtszeit, des oberen Teams zum Gefechtsbreich der schweren Panzer auszugleichen.



Minsk

Die folgenden Änderungen basieren auf Änderungen, die in früheren Tests getestet wurden. Da diese Tests jedoch schon vor langer Zeit durchgeführt wurden, werden die Änderungen mit der aktuellen Version verglichen.

Minimap Vorher/Nachher

Wichtigste Änderungen und ihre Ziele

  1. Der Kartenrand wurde verschoben und der Durchgang zu den Wohnblöcken in der Nähe des Platzes ist jetzt offen.

Ziel: Soll einen angenehmen Bereich für schwer gepanzerte Fahrzeuge und Nahkämpfe bieten.


2. Der Fluss wurde trockengelegt, und die Böschungen leicht verändert, zudem wurde ein Durchgang durch die Furt (zwischen den Ufern) hinzugefügt. Das Laub der Bäume wurde entfernt (die Jahreszeit der Karte wird von Sommer auf Frühling oder Herbst geändert).

Ziel: Die Fahrzeuge sollen sich schneller und sicherer zwischen den Kampflinien bewegen können und gleichzeitig soll es die Kartennavigation vereinfachen.


3. Neben der mittleren Straße wurden Hügel hinzugefügt und der Zaun wurde entfernt.

Ziel: Soll diesen Bereich spielerischer / interessanter für schnelle wendige Fahrzeuge machen und gleichzeitig das Zielen / Schießen über die Straße erleichtern.


4. Dieses Gebiet hat beachtliche Änderungen erhalten: Eine U-Bahn-Baustelle wurde hinzugefügt, das Gelände wurde geändert, das Hallengebäude wurde verschoben und der Durchgang am Rand der Karte wurde geschlossen.

Ziel: Der Gefechtsbereich für mittlere Panzer wird näher an die Mitte der Karte verschoben (weiter entfernt von den Höfen der Gebäude) und stellt eine Verbindung zwischen der Straße und dem Rest der Karte her (der Allee und den Positionen der Jagdpanzer im Park).

Zusätzliche (geringe) Änderungen:

  • An einigen Stellen auf der Karte wurden einige Sträucher / Bäume verschoben (hauptsächlich, um die Sicht zwischen den Hauptorten zu verbessern).
  • In der Nähe der Basen wurden kleine Deckungen hinzugefügt (Ziel: Vereinfachung der Basiseroberung).
  • Der verschobene Kartenrand bietet einen zusätzlichen Durchgang hinter den Gebäuden am unteren Rand der Karte. Der Durchgang wurde offen gelassen, da seine Auswirkungen unbedeutend sind, obwohl er in einigen Fällen für viele Zwecke genutzt werden kann.

Quelle: rykoszet.info



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht15. Juli 2020 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

2 COMMENTS :

  1. Pingback: WoT Supertest: Minsk & Chinesische Mauer – World of Wargaming News

  2. Pingback: WoT Supertest: Minsk & Erlenberg Anpassungen + Begegnungsgefecht-Modus wird auf mehreren neuen Karten getestet – World of Wargaming News

Kommentar verfassen