Februar 16

WoT: Update 1.0: Die zweite Betaphase – HD-Garage, Gletscher-Karte und Musik

Kommandanten!

Die zweite Betaphase von Update 1.0 ist hier! Es gab nie eine bessere Zeit, bei der Beta mitzumachen, 1.0 auszuprobieren und mitzuhelfen, dem Update den Feinschliff zu verpassen! Was erwartet euch?

 

 

Garage: Jetzt mit Leuten und in umwerfender HD-Auflösung!

Die Garage wurde umfassend überarbeitet. Die alte Garage wurde abgerissen und eure Panzer stehen nun in all ihrem Glanz in der Natur. Tief im Wald könnt ihr eine Auswahl an um die Garage verteilten Fahrzeugen entdecken.

Die Panzer sind für jede Garage gleich, aber es gibt etwas noch nie Dagewesenes – Personen!

Die Besatzungen haben ihr Lager aufgeschlagen und wandern umher, sitzen ums Lagerfeuer oder hacken Holz für selbiges. Die Besatzungsmitglieder verpassen eurer Garage eine komplett neue Atmosphäre.

Momentan gibt es keine Möglichkeit, mit der Besatzung zu interagieren. Kommt schon, sie sind beschäftigt und müssen Aufgaben nachgehen, da könnt ihr sie nicht einfach stören!

Ich brauche einen Helden

Einen Panzer gibt es, den ihr in all seiner Pracht bemerken werden, den Helden. Angezeigt hinter eurem gewählten Panzer, wird der Held zeitweise wechseln und ihr könnt mit ihm, genauso wie mit euren Panzern, im Detail interagieren. Wenn ihr auf ihn klickt, wird die Kamera herüberfliegen, der Panzer rückt in den Vordergrund und alle wichtigen Informationen werden angezeigt.

Unten im Bild seht ihr außerdem einen „KAUFEN“-Button, der euch in den Premium-Laden bringt. Wir bitten euch, diese Funktion genau zu testen und die Schaltfläche „KAUFEN“ anzuklicken, um sicherzugehen, dass alles korrekt funktioniert. Keine Sorge, Ihr kauft nichts und euch wird keine Spielwährung von eurem Konto abgezogen, es ist einfach nur ein Test, der zeigen soll, ob alles wie gewünscht funktioniert.

Näher als je zuvor

In der letzten Garage konntet ihr maximal 12 Meter vom Fahrzeug weggehen. Jetzt könnt ihr viel weiter herauszoomen (perfekt, um die riesigen japanischen Superschweren anzusehen).

Außerdem könnt ihr noch näher heranzoomen, eure Panzer bis ins kleinste Detail inspizieren und Dinge entdecken, die ihr vorher kaum sehen konntet, wie die Schrift auf einem Geschütz.

Wenn ihr eine bestimmte Zeit untätig seid, verselbständigt sich die Kamera und fliegt über den Panzer. In den Einstellungen könnt ihr diese Funktion abschalten oder anpassen.

Auch ist in der Garage jetzt parallaktisches Scrollen aktiv (der Bildschirm bewegt sich mit der Maus). Solltet ihr das nicht vertragen und reisekrank werden, keine Sorge: der Effekt kann ebenfalls in den Einstellungen deaktiviert werden.

Gletscher

Die neueste Karte führt euch und eure Panzer nach Skandinavien. Kämpf inmitten eines Schiffsfriedhofs, in dem eben diese stählernen Kolosse die Landschaft um euch herum bestimmen.

Punkte 1-6

Musik in euren Ohren

Der neue Soundtrack, ein Großprojekt des World of Tanks-Teams, wurde vom Prager Symphonieorchester aufgenommen und soll eine militärische „Panzer“-Musik schaffen, die für jede Karte so authentisch wie möglich ist. Dank musikalischer Einflüsse aus der ganzen Welt passt jedes Musikstück perfekt zu seinem Ort. Einige großartige Musikstücke enthalten versteckte Bezüge, mal sehen, ob ihr sie entdeckt!

HÖRT SIE EUCH AN!

EnCore

Vergesst nicht, mit EnCore euer System zu testen, um zu sehen, wie es mit Update 1.0 klarkommt. Wir haben die grafischen Prozesse verbessert, sodass auch niedrige Einstellungen gut aussehen.ENCORE

So könnt ihr beim öffentlichen Test mitmachen:

So funktioniert das Testen

Das erste Mal beim Test dabei? Lest unsere praktische Anleitung zu öffentlichen Tests.

Teilnahmeberechtigung: Alle Spieler, die ihr Konto vor 21:59 Uhr (MEZ) am 3. Februar erstellt haben, können am Test teilnehmen.

Rückmeldungen: Bitte postet eure allgemeinen Rückmeldungen über die Testversion und Fehlermeldungen in den entsprechenden Beiträgen in unseren Foren.

Test-Client

  • Ladet den Installer für den Test-Client herunter. (4,9 MB)
  • Beachtet, dass ihr einen Speicherplatz auswählt, der nicht eure normalen World of Tanks-Dateien beinhaltet.
  • Speichert den Installer und führt ihn aus.
  • Führt die neue Version des Spiels aus. Der Launcher wird alle zusätzlichen Dateien herunterladen.
  • Loggt euch ein und spielt.

Serverneustarts

Der Testserver wird wie folgt regelmäßig neugestartet:

  • Erster Cluster: Täglich um 05:00 Uhr (MEZ). Durchschnittliche Dauer: 25 Minuten.
  • Zweiter Cluster: Täglich um 06:00 Uhr (MEZ). Durchschnittliche Dauer: 25 Minuten.
  • Zentrale Datenbank: Täglich um 10:00 Uhr (MEZ). Durchschnittliche Dauer: Ungefähr 2 Minuten.

Der Testserver kann außerhalb dieser Zeiten neugestartet und gewartet werden.

Quelle: worldoftanks.eu


Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht16. Februar 2018 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.