Dezember 9

WoT: Update 1.7 ist hier!

Hey Leute,

Update 1.7 steht vor der TĂŒr.

Direkt von der WoT Homepage.

UPDATE 1.7 IST HIER!

Wir stellen den langersehnten Anonymizer vor, damit ihr euch im Gefecht wohler fĂŒhlt, und wir machen die Besatzungsdirektiven einfacher erreichbar. Außerdem geben wir euch einen ersten Vorgeschmack auf die anstehenden Feiertags-Ops.


DER ANONYMIZER

Der Anonymizer ist ein Werkzeug, das das Spielen von World of Tanks komfortabler macht, indem es euren echten Benutzernamen in Gefechten verbirgt. Aktiviert ihn, um unfreundliches Verhalten in verschiedenen Spielsituationen zu vermeiden, indem ihr die entsprechende Option in den Spieleinstellungen wÀhlt.


BESATZUNGSDIREKTIVEN

Ab diesem Update könnt ihr Besatzungsdirektiven fĂŒr Kreditpunkte kaufen und sie in jedem Gefecht einsetzen, um die Kampfeffizienz eurer Fahrzeuge zu steigern. Diese GegenstĂ€nde sind dann nicht lĂ€nger fĂŒr Anleihen verfĂŒgbar.


Feiertags-Ops 2020

Die schönste Zeit des Jahres steht vor der TĂŒr, Kommandanten! Sie fĂŒllt eure Herzen mit unendlicher Freude und bringt die sehnlichst erwarteten Feiertags-Ops 2020, das ĂŒberwĂ€ltigende Ereignis in World of Tanks. Seid ihr bereit, euch in festliche Stimmung zu bringen und eure Garage mit Girlanden, Lichterketten, Weihnachtsspielzeug und Kerzen zu schmĂŒcken? Das solltet ihr besser, denn dieses Jahr haben wir haufenweise schöne Geschenke fĂŒr euch unter dem Baum! Haltet die Augen auf fĂŒr weitere Details – wir freuen uns darauf, euch tonnenweise Specials, fröhliche Umgebungen, Geschenkeschachteln und vieles mehr zu bringen!


Premium-Spielzeit

Spieler mit einem laufenden Premiumkonto erhalten zusĂ€tzlich 24 Stunden Premium-Spielzeit als Wiedergutmachung fĂŒr die Wartungszeit. Wartet mit EinkĂ€ufen im Spiel bitte, bis die Server wieder laufen.

 


Ausfallzeit

Die World of Tanks-Server werden am 10 Dezember von 03:00 Uhr bis 09:30 Uhr MESZ (UTC+2) heruntergefahren.


Wichtige Änderungen

Direktiven

  • Direktiven fĂŒr Besatzungsmitglieder können jetzt unter Verbrauchsmaterial in der Garage sowie unter Wartung->Direktiven im Laden gekauft werden.
  • Direktiven fĂŒr Besatzungsmitglieder sind nicht mehr fĂŒr Anleihen verfĂŒgbar.

Anonymisierer-Funktion hinzugefĂŒgt.

  • Im Spielclient gibt es nun eine Funktion, durch den Spieler im Gefecht ihre Namen verbergen können. Im Spielclient gibt es nun eine Funktion, durch den Spieler im Gefecht ihre Namen verbergen können. Diese Option funktioniert in Zufallsgefechten (inklusive Angriff, Begegnung und Großgefechten), Frontlinie, Gewerteten Gefechten sowie in einigen temporĂ€ren Events. Diese Option funktioniert nicht in TeamĂŒbungen, dem Trainingslager, auf der Weltkarten, in ScharmĂŒtzeln, VorstĂ¶ĂŸen oder Turnieren.
  • Ein Spieler, der die Option aktiviert hat, wird anderen Gefechtsteilnehmern als unbekannter Spieler angezeigt (Mitglieder des Zugs sind davon ausgenommen). Dies beinhaltet:
    • Ein einzigartiger Name (der sich jedes Gefecht Ă€ndert) wird erstellt und anstelle des Spielernamens angezeigt.
    • Falls der Spieler einem Clan angehört, werden der Clantag und das Emblem auf dem Fahrzeug nicht angezeigt.
    • Es ist unmöglich, zusĂ€tzliche Information ĂŒber den Spieler im Gefecht zu erfahren.
    • Abzeichen der anonymisierten Spieler werden weiterhin angezeigt.
  • Mitglieder von ZĂŒgen, die in der Garage oder im Gefecht erstellt wurden, sehen die echten Spielernamen der Zugmitglieder.
  • Der Spieler sieht außerdem seinen eigenen Namen, er kann jedoch auch den generierten Namen sehen.
  • Sobald das Gefecht vorbei ist, werden die echten Spielernamen in den Ergebnissen angezeigt. 

Bitte beachtet, dass diese Option nicht zum Verstoß gegen die Spielregeln benutzt werden kann und nicht die technischen Optionen der Moderation beeinflussen. Ein Spieler, der seinen Namen verbirgt und die Spielregeln bricht, entgeht nicht der Bestrafung.

Änderungen an den technischen Daten folgender Fahrzeuge:

Frankreich

  • Neues Fahrzeug:
    • AMR 35

Behobene Fehler

  • Fehler behoben, bei dem das mittlere Fadenkreuz im RichtschĂŒtzenmodus wackelte, wenn man auf ein feindliches Fahrzeug zielte.
  • Fehler behoben, durch den es unmöglich wurde, die Nation eines multinationalen Fahrzeugs zu Ă€ndern.
  • Fehler behoben, bei dem markierte Felder inkorrekt in den Nachrichten von VerbĂŒndeten in Frontlinie angegeben wurden.
  • Fehler behoben, bei dem umgefallene BĂ€ume keinen Tarnungsbonus gaben.
  • Fehler behoben, bei dem Benachrichtigungen ĂŒber die Gutschrift von WoT-Premiumspielzeit als Ausgleich fĂŒr Offlinezeit des Servers fehlten.
  • Fehler behoben, bei dem die inkorrekte Nachladezeit fĂŒr die erste Granate bei Fahrzeugen mit Nachladeautomaten im Modus Frontlinie angezeigt wurde.
  • Fehler behoben, bei dem ein Fahrzeug durch Rammen eines Baums oder eines zerstörbaren Fahrzeugs Schaden nehmen konnte.
  • Fehler behoben, bei dem in manchen FĂ€llen Granaten durch GelĂ€nde fliegen konnten.
  • Fehler behoben, bei dem die erste Einladung zum Zug nach der Anmeldung im Spiel nicht den Namen des einladenden Spielers anzeigte.
  • Fehler behoben, bei dem ein Spieler nach dem Wechsel in den alternativen Zielmodus fĂŒr Artillerie die Verbindung zum Server verlieren konnte.
  • Fehler behoben, bei dem in manchen FĂ€llen Karten nicht blockiert werden konnten.
  • Fehler mit dem „niedrigen“ Ertrinkungspunkt der Lorraine 155 51 (SFL) behoben.
  • Fehler behoben, bei dem nationale Blaupausen inkorrekt angezeigt wurden, wen man mehrere Kisten mit einer wohlverdienten Belohnung gleichzeitig öffnete.
  • Fehler in der Beschreibung des 8. Auftrags in der Besprechung behoben.
  • Anzeige der Tarnung auf dem Objekt 705 verbessert.
  • Beschreibung der Medaille Vorbildlicher Kadett korrigiert.
  • Nach einem Sieg zeigt der Systemkanal Information ĂŒber Kreditpunkte an, die der Eisernen Reserve hinzugefĂŒgt wurde.
  • Die Sitzungsstatistik bezieht nun den angewandten verwaltbaren Bonus auf Erfahrung mit ein.

Bekannte Probleme

  • Spieler können Besatzungsmitglieder auf Spezialfahrzeuge umschulen, die momentan nicht im Spiel verfĂŒgbar sind.
  • Es gibt keinen Schutz vor Spam-Klicken auf der Minikarte.
  • Fahrzeugtypsymbole in den erweiterten Fahrzeugfeldern Ă€ndern ihre Farbe nicht dynamisch, wenn der Farbenblindenmodus im Gefecht ausgewĂ€hlt wird.
  • Die Ereignisreihenfolge fĂŒr erhaltenen Schaden gerĂ€t im Schadensprotokoll manchmal durcheinander.
  • Der Text der Auftragsbedingungen wird im Gratulationsfenster nicht angezeigt, wenn der benötigte Fahrzeugtyp in den Auftragsbedingungen angegeben ist.
  • Der Client kann im Vollbild-Fenstermodus nicht maximiert werden, wenn der Spieler einen Skype-Anruf hat.
  • Die Fahrzeugstufen sind in Bildschirmen, die durch DrĂŒcken von TAB aufgerufen werden, nicht relativ zu den Fahrzeugsymbolen zentriert.
  • Trifft ein Fahrzeug den Boden, ohne dass Module beschĂ€digt werden, wird der Toneffekt fĂŒr erlittenen Schaden abgespielt.
  • Zitternder Zielkreis in den VergrĂ¶ĂŸerungen 16x und 25x im Feuermodus bei Frontliniengefechten.
  • Das Fadenkreuz bleibt nach dem Wechsel in den Artilleriemodus auf der SLF, wenn ein Fahrzeug die rote Linie teilweise schneidet.
  • Ereignisse am Ende des Gefechts werden nicht mit dem Text der Gefechtsergebnisse synchronisiert.
  • In einigen FĂ€llen wird nach einem Gefecht nicht automatisch repariert bzw. Verbrauchsmaterial und Munition aufgefĂŒllt, obwohl genug Kreditpunkte verfĂŒgbar sind.
  • In manchen FĂ€llen fallen BĂ€ume durch das GelĂ€nde.
  • Das Verbrauchsmaterial wird nicht aus dem Lager ausgefĂŒllt, wenn der Spieler nicht genug Geld hat, um die Munition automatisch komplett nachzufĂŒllen.
  • Bei der Vorschau eines Pakets im Laden wird der EntschĂ€digungswert eines Mietfahrzeugs angezeigt.
  • In den Gefechtsergebnissen fehlt Information ĂŒber den Abzug von Anleihen im Falle einer automatischen NachfĂŒllung von Direktiven.
  • Falls die Kaserne voll ist, können Spieler ein Fahrzeug nicht verkaufen, selbst wenn die Option zum Entlassen der Besatzungsmitglieder gewĂ€hlt ist.
  • Im Gefecht fehlt in der Teamliste, die durch DrĂŒcken von „TAB“ geöffnet wird, ein Hinweis fĂŒr das Symbol der aktivierten Option „Spielernamen im Gefecht anonymisieren“ bei einem langen Spielernamen.
  • Wenn die Option „Spielernamen im Gefecht anonymisieren“ aktiv ist, wird der Text des Buttons Zug erstellen in der Garage die Grenzen des Buttons bei einer Auflösung unter 1366×768 Pixel erweitern.

Quelle: worldoftanks.eu



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht9. Dezember 2019 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

Kommentar verfassen