Januar 25

WoT: Update 9.22: Zweiter öffentlicher Test

Kommandanten!

Der zweite öffentliche Test für Update 9.22 ist da.

Auf dem Programm stehen die beiden neuen mittleren und schweren Zweige des sowjetischen Forschungsbaumes, Optimierungen an alten Fahrzeugen und Balance-Anpassungen der Jagdpanzer. Jetzt habt ihr die Gelegenheit, euch hinters Steuer zu klemmen und uns im Forum zu sagen, was ihr davon haltet.

 

So könnt ihr beim öffentlichen Test mitmachen:

So funktioniert der Öffentliche Test

Das erste Mal beim Test dabei? Lest unsere praktische Anleitung zu öffentlichen Tests.

Teilnahmeberechtigung: Alle Spieler, die ihr Konto vor 21:59 Uhr (MEZ) am 08. Januar erstellt haben, können am Test teilnehmen.

Test Client

  1. Ladet den Installer für den Test-Client herunter. (4,9 MB)
  2. Beachtet, dass ihr einen Speicherplatz auswählt, der nicht eure normalen World of Tanks-Dateien beinhaltet.
  3. Speichert den Installer und führt ihn aus.
  4. Führt die neue Version des Spiels aus. Der Launcher wird alle zusätzlichen Dateien herunterladen.
  5. Meldet euch an und spielt.

Serverneustarts

Der Testserver wird wie folgt regelmäßig neugestartet:

  • Erster Cluster: Täglich um 05:00 Uhr (MEZ). Durchschnittliche Dauer: 25 Minuten.
  • Zweiter Cluster: Täglich um 06:00 Uhr (MEZ). Durchschnittliche Dauer: 25 Minuten.
  • Zentrale Datenbank: Täglich um 10:00 Uhr (MEZ). Durchschnittliche Dauer: Ungefähr 2 Minuten.

Der Testserver kann außerhalb dieser Zeiten neugestartet und gewartet werden.

Quelle: worldoftanks.eu



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht25. Januar 2018 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.