Juli 29

WoT: Update zum Fair Play

Hallo allerseits,

gestern gab es ein kleines Update zum Fairplay.

Direkt von der WoT Homepage.

World of Tanks hat schon immer Modifikationen unterstützt, die im Einklang mit unseren Richtlinien zum Fair Play stehen. Allerdings schützen wir das Spiel auch weiterhin vor unerwünschter, betrügerischer und schädlicher Software, die das Gameplay manipuliert und unfaire Vorteile bietet. Wir möchten noch einmal klarstellen, dass wir kein Cheating tolerieren! Die Sicherstellung von fairen Bedingungen wird immer zu unseren obersten Prioritäten gehören. Wir werden unser Bestes tun, um das Spielumfeld möglichst fair zu halten.

Heute haben wir einen weiteren Schritt in diese Richtung unternommen und eine umfangreiche Banwelle auf allen Servern eingeleitet. In dieser Welle haben wir 1460 Konten in der EU-Region bestraft. 955 dieser Konten haben ihre erste Verwarnung erhalten und 505 wurden dauerhaft gesperrt.

Alle Cheater, die im Rahmen dieser Bannwelle eine Sanktion erhalten haben, werden zudem aus der Bestenliste der gewerteten Gefechte entfernt.

Dieser Banwelle werden in Zukunft weitere folgen. Besucht also den Mod Hub, um alle überprüften und aktuellen Mods für World of Tanks zu finden. Den Mod Hub zu verwenden ist der sicherste Weg, verschiedene Mods für World of Tanks herunterzuladen, ohne sich Sorgen um einen unbeabsichtigten Verstoß gegen die Richtlinien machen zu müssen.


Quelle: worldoftanks.eu



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht29. Juli 2020 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News", "World of Tanks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.