Januar 13

WoWs Britische Kreuzer: Vorabzugang

Guten Abend Leute,

erfahrt mehr über den Vorabzugang der Britischen Kreuzer.

Direkt von der WoWs Homepage.

Vorabzugang

Die britischen schweren Kreuzer V HawkinsVI DevonshireVII Surrey und VIII Albemarle kommen im Vorabzugang. Ihr könnt sie durch Zufallspakete erhalten, die ihr in der Waffenkammer im Tausch gegen Britische Marken bekommt.

Jedes dieser Schiffe ist mit der permanenten Tarnung „Viktorianisches Weiß“ ausgestattet.

Britische Marken: sind durch das Abschließen von Direktiven und täglichen Aufträgen sowie aus täglichen Lieferungen erhältlich.

Zufallspakete: sind im Austausch gegen Britische Marken erhältlich. Ihr seid immer darüber informiert, welche Belohnungen ihr in einem Zufallspaket finden könnt. Sobald ihr eines geöffnet habt, werdet ihr über den Inhalt des nächsten informiert. Die Pakete werden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt, aber über ihren möglichen Inhalt wisst ihr immer im Voraus Bescheid.
Neben Schiffen können Zufallspakete auch Warships-Premiumkontotage, Kohle, Tarnungen und Spezialsignale enthalten.

Mit der Veröffentlichung des Updates 0.9.1 wird die Erforschung der britischen schweren Kreuzer der Stufen V–X für alle Spieler möglich.

Welche besonderen Merkmale haben die britischen schweren Kreuzer?

  • Ihre Geschütze können großen Schaden pro Salve verursachen, aber sie haben eine relativ geringe Feuerreichweite und eine hohe Geschossflugbahn.
  • Anders als die britischen leichten Kreuzer können die schweren Kreuzer dieser Nation Sprenggranaten einsetzen.
  • Torpedos können einzeln abgeworfen werden.
  • Im Vergleich zu anderen Kreuzern verleiht die robuste Panzerung der zentralen Deckbereiche bei den Schiffen ab Stufe VI den Vertreterinnen dieses neuen Forschungszweigs eine höhere Überlebensfähigkeit.
  • Das effiziente Verbrauchsmaterial „Reparaturmannschaft“ kann 50 % des Zitadellenschadens wiederherstellen. Der Standardwert liegt bei diesem Schiffstyp bei nur 10 %. Statt der normalen 0,5 % stellt die Reparaturmannschaft ab Stufe VIII 2 % der maximalen Schiffs-TP pro Sekunde wieder her.
  • Alle erforschbaren britischen Kreuzer haben die Wahl zwischen den Verbrauchsmaterialien „Hydroakustische Suche“ und „Defensives Fla-Feuer“.

Die Kreuzer IX Drake und X Goliath haben eine noch stärkere Artillerie: Hauptgeschütze mit Kaliber 234 mm und Sprenggranaten, die eine Panzerung von bis zu 58 mm Stärke durchschlagen können. Außerdem kann ihr Verbrauchsmaterial „Reparaturmannschaft“ 60 % des Nicht-Zitadellenschadens wiederherstellen.

Direktiven

In diesem neuen Event müsst ihr 36 Aufträge erfüllen, die sich auf vier Direktiven verteilen. Die erste Direktive wird mit der Veröffentlichung des Updates 0.9.0 verfügbar. Die restlichen werden jeweils wöchentlich freigeschaltet. Durch das Abschließen von Aufträgen erhaltet ihr Signale, verbrauchbare Tarnungen und Kreditpunkte. Für das Abschließen von Direktiven werdet ihr mit Britischen Marken belohnt.

Die Direktiven können bis zum folgenden Zeitpunkt abgeschlossen werden: Mo. 10 Feb. 06:00 CET (UTC+1)

Nähere Informationen zu den Belohnungen aus Direktiven und der Ruhmeshalle findet ihr im Game Client.


Britische Marken

  • Durch das Abschließen aller vier Direktiven im Event „Britische Kreuzer“ erhaltet ihr 360 Marken.
  • Durch das Abschließen der täglichen Aufträge vom 17. Januar bis zum 05. Februar könnt ihr bis zu 200 Marken erhalten.
  • Aus täglichen Lieferungen könnt ihr bis zu 40 Marken erhalten.

Insgesamt könnt ihr bis zu 600 Marken erhalten.

Britische Marken sind nur im Update 0.9.0 erhältlich. Mit der Veröffentlichung des Updates 0.9.2 werden alle Britischen Marken mit einem Wechselkurs von 1:4500 in Kreditpunkte umgewandelt.


Zufallspakete

  • Ihr könnt den Inhalt des aktuell verfügbaren Pakets sehen.
  • Nach jedem Austausch wird der Inhalt des jeweils nächsten Zufallspakets für euch sichtbar sein.
  • Pakete, die kein Schiff enthalten, können mehrmals erscheinen.

Dem Bereich „Britische Marine 1“ in der Waffenkammer wurden elf Varianten von Zufallspaketen hinzugefügt. Jedes der Zufallspakete ist im Austausch gegen 20 Britische Marken erhältlich.

Zusätzlich dazu werden in der Waffenkammer auch 13 Zufallspaketvarianten im Austausch gegen Dublonen erhältlich sein.

Findet ihr ein Schiff, das ihr bereits besitzt, erhaltet ihr eine Vergütung in Form von Kreditpunkten, einen Kapitän und einen Liegeplatz im Hafen.

Besucht die Waffenkammer im Game Client, um mehr über die Zufallspakete zu erfahren.


Tägliche Lieferungen

Meldet euch im Update 0.9.0 im Zeitraum vom 16. bis 30. Januar im Spiel an, um durch tägliche Lieferungen wertvolle Belohnungen zu erhalten.

Während eines Lieferungszeitraums von 14 Tagen könnt ihr insgesamt 10 Belohnungen erhalten. Folglich könnt ihr in zwei Wochen vier Tage auslassen und trotzdem noch alle möglichen Belohnungen erhalten.

Belohnungen

  • 3 Tarnungen „Union Jack“
  • 10 Britische Marken
  • 50 000 Kreditpunkte
  • 10 Britische Marken
  • 3 Tarnungen „Union Jack“
  • 10 Britische Marken
  • 50 000 Kreditpunkte
  • 10 Britische Marken
  • 50 Dublonen
  • 1 Tag Warships-Premiumkontozeit

Quelle: worldofwarships.eu



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht13. Januar 2020 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News w", "World of Warships

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.