September 14

WoWs Der Premium-Laden im Update 0.8.7: Yūdachi

Guten Abend Leute,

hier der Premium Laden in Update 0.8.7.

Direkt von der WoWs Homepage.

Yūdachi

Der Zerstörer  VII Yūdachi, ein aktiver Teilnehmer vieler Schlachten im Pazifik, ist im Premium-Laden von World of Warships eingetroffen. Ihr könnt Pakete kaufen, die neben dem neuen Zerstörer auch eine Andenkenflagge und wertvolle Spielgegenstände enthalten.

 
Die Pakete sind bis zum Fr. 27 Sep. 07:00 CEST (UTC+2)
 

YŪDACHI: ADMIRALSPAKET / −20%

Enthält:

  •  VII Yūdachi
  • Kapitän mit 10 Fertigkeitspunkten
  • Liegeplatz
  • 2 000 Dublonen
  • 3 000 000 Kreditpunkte
  • 110×Equal Speed Charlie London
  • 110×India Bravo Terrathree
  • 110×Zulu
  • 110×Papa Papa
  • 110×Zulu Hotel
  • Gedenkflagge
  • Gefechtsauftrag: 3x EP für 25 Gefechte

Yūdachi: Kapitänspaket

 
 

Enthält:

  •  VII Yūdachi
  • Kapitän mit 6 Fertigkeitspunkten
  • Liegeplatz
  • 1 000 Dublonen
  • 1 500 000 Kreditpunkte
  • 90×Equal Speed Charlie London
  • 90×India Bravo Terrathree
  • 90×Zulu
  • 90×Papa Papa
  • 90×Zulu Hotel
  • Gefechtsauftrag: 3x EP für 25 Gefechte

Yūdachi

 
 
 

Enthält:

  •  VII Yūdachi
  • Liegeplatz
  • Gefechtsauftrag: 3x EP für 25 Gefechte

Details

 VII Yūdachi ist ein Zerstörer der Shiratsuyu-Klasse und war im Zweiten Weltkrieg ein aktiver Teilnehmer an vielen Schlachten im Pazifik. In World of Warships ist sie ein typischer japanischer Zerstörer mit starker Torpedobewaffnung und guter Verborgenheit.

Haupteigenschaften:

  • Torpedobewaffnung mit acht Torpedos pro Salve und einer Reichweite von 15 Kilometern, was für die Stufe recht hoch ist. Sie können eine ordentliche Menge an Schaden verursachen, aber sie haben eine recht hohe Entdeckungsreichweite. Mit einem Torpedo-Nachladebeschleuniger in einem eigenen Platz kann sie zu einem gut gewählten Moment eine weitere Torpedosalve nur acht Sekunden nach der vorherigen abfeuern.
  • Gute Verborgenheit für den Typ und die Stufe.
  • Fünf Hauptgeschütze mit präzisen und starken Sprenggranaten, obwohl sie nicht so schnell feuern wie die Zerstörer anderer Nationen.
  • Zusätzliche Kreditpunkte je Gefecht, 50 % mehr EP und -10 % Schiffswartungskosten durch die Tarnung.

Einen genaueren Einblick in die technischen Eigenschaften findet ihr hier.


Friesland

Der Zerstörer  IX Friesland war ein würdiger Vertreter der niederländischen Interessen auf diplomatischen Missionen sowie auch in einer festgefahrenen Kampfsituation mit Indonesien. Nun haben wir das Schiff in World of Warships wiederauferstehen lassen. Im Premium-Laden ist ein großes Paket erhältlich: Neben dem Schiff, einem Liegeplatz im Hafen, einem Kapitän mit 10 Fertigkeitspunkten und einer Andenkenflagge enthält es auch einen soliden Vorrat an Dublonen und Kreditpunkten sowie viele Gegenstände, die euch beim Spiel mit diesem Schiff nützlich sein werden, wie etwa verbesserte Verbrauchsmaterialien und Signale.

Ihr könnt die  IX Friesland auch im Game Client für 1 000 000 freie EP erforschen und für 1 Kreditpunkt kaufen.

 
Die Pakete sind bis zum Fr. 20 Sep. 07:00 CEST (UTC+2) 
 

FRIESLAND: ADMIRALSPAKET

Enthält:

  •  IX Friesland
  • Kapitän mit 10 Fertigkeitspunkten
  • Liegeplatz im Hafen
  • Kampfauftrag: x3 EP für 25 Gefechte
  • 7 500 000 Kreditpunkte
  • 5 500 Dublonen
  • 150×Equal Speed Charlie London
  • 150×India Bravo Terrathree
  • 150×Papa Papa
  • 150×Zulu
  • 150×Zulu Hotel
  • 130×Schadensbegrenzungsteam II
  • 130×Hydroakustische Suche II
  • 130×Nebelerzeuger II
  • 130×Defensives Fla-Feuer II
  • Andenkenflagge

Friesland

 
 

Enthält:

  •  IX Friesland
  • Liegeplatz im Hafen
  • Kampfauftrag: x3 EP für 25 Gefechte

Details

Die  IX Friesland ist das Typschiff der zweiten Reihe von Nachkriegszerstörern der Königlich Niederländischen Marine. 1956 besuchte das Schiff offiziell Leningrad und 1962 war sie am Disput um West-Neuguinea zwischen den Niederlanden und Indonesien beteiligt. In World of Warships repräsentiert dieser Zerstörer Europa und ist auf Stufe IX eingeordnet. Im Gegensatz zu anderen Zerstörern verfügt die Friesland über keinerlei Torpedobewaffnung. Das kann sie jedoch durch ihre schnellfeuernde Artillerie, ihre ordentliche Flugabwehr und ihre gute Auswahl an Verbrauchsmaterialien mehr als wettmachen.

Hauptmerkmale:

  • Das Schiff bietet vier Hauptbatteriegeschütze mit sehr hoher Feuerrate (die Ladezeit beträgt 1,8 Sekunden ohne installierte Verbesserungen oder erlernte Kapitänsfertigkeiten), eine sehr gute Geschossballistik, vorteilhafte Richtwinkel und eine schnelle Drehgeschwindigkeit der Haupttürme
  • Die Flugabwehr wird durch das Verbrauchsmaterial „Defensives Fla-Feuer“ in einem separaten Platz zusätzlich verstärkt
  • Das Verbrauchsmaterial „Nebelerzeuger“ bietet Eigenschaften wie auf US-Zerstörern: Die Nebelwände bleiben mehr als 2 Minuten bestehen. Das Verbrauchsmaterial „Hydroakustische Suche“, das in einem separaten Platz sitzt, ermöglicht das sichere Erkennen von Gegnerschiffen auf 5 km und von gegnerischen Torpedos auf 3,5 km Entfernung
  • Die fehlende Torpedobewaffnung wird durch die große Auswahl an Verbrauchsmaterialien und die effiziente Artillerie ausgeglichen
  • Zusätzliche Kreditpunkte je Gefecht sowie 100 % mehr EP und -20 % Schiffswartungskosten durch die permanente Tarnung

Wenn ihr einen näheren Blick auf die technischen Daten des Schiffs werfen möchtet, folgt bitte diesem Link.

Kampfauftrag

Bis zum 30. November 2019 haben Besitzer dieses Pakets Zugang zu einem speziellen Kampfauftrag. Die ersten 25 Gefechte, die mit diesem Schiff in Zufalls-, gewerteten und Co-op-Gefechten oder in Unternehmen gespielt werden, gewähren dreifache Erfahrung. Dieser Kampfauftrag kann nur einmal je Konto erhalten werden.

Bitte beachtet: Ein Kampfauftrag für dreifache EP ist nur dann verfügbar, wenn ihr Pakete mit der  IX Friesland im Premium-Laden kauft.


Nationale Tarnungen

Ihr braucht mehr Kreditpunkte? Im Premium-Laden gibt es jetzt neue permanente Tarnungen für die Schiffe Shinonome, Graf Spee und Warspite. Sie gewähren euch einen wahrlich beeindruckenden Bonus auf in Gefechten verdiente Kreditpunkte sowie einen x2-Bonus auf verdiente EP. Außerdem könnt ihr ein großes Paket mit der  VI Admiral Graf Spee und der  VI Warspite sowie neuen Tarnungen zu einem wahren Spottpreis erhalten.

Die Pakete sind bis zum Fr. 20 Sep. 07:00 CEST (UTC+2)

NATIONALE TARNUNGEN: KOMPLETTPAKET  / −30%

Enthält:

  •  VI Warspite
  •  VI Admiral Graf Spee
  • 2×Liegeplatz
  • Nationale permanente Tarnung für die Warspite (Stufe VI)
  • Nationale permanente Tarnung für die Admiral Graf Spee (Stufe VI)
  • Nationale permanente Tarnung für die Shinonome (Stufe VI)

Nationale Tarnung: Graf Spee

 

Enthält:

  • Nationale permanente Tarnung für die Admiral Graf Spee (Stufe VI)

Nationale Tarnung: Shinonome

 

Enthält:

  • Nationale permanente Tarnung für die Shinonome (Stufe VI)

Nationale Tarnung: Warspite

 

Enthält:

  • Nationale permanente Tarnung für die Warspite (Stufe VI)

Details

Eigenschaften der nationalen permanenten Tarnung:

  • -3 % Erkennbarkeit zu Wasser
  • +4 % Streuung von Granaten, die Gegner auf Ihr Schiff abfeuern
  • +100% EP je Gefecht
  • -10 % Schiffswartungskosten
  • +35 % Kreditpunkte je Gefecht

Waffenkammer

Französische Zerstörer: Teil 2

Update 0.8.7 führt den Zyklus fort, der der Einführung des Forschungszweigs für französische Zerstörer gewidmet ist. Für das Abschließen von Kampfaufträgen und Direktiven im Update 0.8.7 erhaltet ihr eine neue temporäre Ressource: Französische Marken. Ihr könnt sie in der Waffenkammer gegen den einzigartigen Kapitän Philippe Auboyneau eintauschen, der über drei Talente verfügt, sowie auch gegen verbrauchbare Tarnungen, Kreditpunkte, Signale, Warships-Premiumkontozeit und sogar Dublonen! Weitere Informationen erhaltet ihr in einem speziellen Artikel.

Außerdem könnt ihr in der Waffenkammer die Premiumcontainer „Ehrenlegion“ gegen Dublonen erhalten. Sie gewähren euch eine Chance auf den Erhalt eines besonderen Kampfauftrags für eines der folgenden französischen Premiumschiffe:  VI De Grasse VI Aigle VIII Gascogne oder  VIII Le Terrible. Darüber hinaus enthält jeder Container 120 Französische Marken, ein Element der neuen Sammlung „Ehrenlegion“ sowie Spezialsignale oder verbrauchbare Tarnungen.

Neue Schiffe

Mit Update 0.8.7 werden in der Waffenkammer drei neue Stufe-X-Schiffe gleichzeitig verfügbar.

Die  X Smolensk ist das Nachkriegsprojekt eines kleinen sowjetischen leichten Kreuzers mit der Bezeichnung „MLK-16×130“. Trotz ihrer mäßigen Verdrängung verfügt sie über ein besonderes Merkmal: ihre mächtige Artillerie mit 16 brandneuen 130-mm-Mehrzweckgeschützen. Das Projekt erreichte nie die Bauphase, aber wir haben die Smolensk in World of Warships neu erschaffen. In unserem Spiel verfügt sie über eine komfortable Hauptbatterie, für Typ und Stufe gute Verborgenheit und eine große Auswahl an Verbrauchsmaterialien. Allerdings ist ihre Panzerung schwach und ihr TP-Vorrat eher gering.

In der Waffenkammer könnt ihr die  X Smolensk für 244 000 Kohle erhalten.

Die  X Somers ist ein Zerstörerflottillenführer der US Navy. Zudem war sie das Typschiff der gleichnamigen Klasse und sollte deutsche Transportschiffe jagen. Sie war Bestandteil von Geleitzügen für Atlantikkonvois und leistete Feuerunterstützung bei den Landungen in Südfrankreich. In World of Warships findet ihr den Zerstörer Somers auf Stufe X. Zu seinen Hauptvorteilen gehören die drei Vierlingstorpedowerfer sowie eine gute Verborgenheit und eine angemessene Geschwindigkeit.

In der Waffenkammer könnt ihr die  X Somers für 25 000 Stahl erhalten.

Die  X Colbert ist ein Flugabwehrkreuzer, der für mehr als 30 Jahre in der französischen Marine gedient hat. Sie war lange Zeit das Flaggschiff der Mittelmeerflotte und wurde von 1970 bis 1972 zu einem Raketenkreuzer umgebaut. Seit 2007 ist die Colbert ein Museumsschiff im Hafen der französischen Stadt Bordeaux. In World of Warships ist sie ein wendiger leichter Stufe-X-Kreuzer mit zahlreichen schnellfeuernden Geschützen und ordentlicher Flugabwehrbewaffnung.

In der Waffenkammer erhaltet ihr die  X Colbert für 57 000 Forschungspunkte – eine neue Ressource im Spiel. Weitere Informationen über Forschungspunkte erhaltet ihr in einem speziellen Artikel.

Aufnäher

Ab dem Update 0.8.7 werden über 20 Aufnäher in der Waffenkammer verfügbar sein. Einige von ihnen könnt ihr für 1 000 Kohle bekommen, andere für 150 Dublonen. Sucht euch einen Aufnäher ganz nach eurem Geschmack aus!

Zufallspakete

In Update 0.8.7.1 könnt ihr für Kohle wertvolle Belohnungen erhalten: Kreditpunkte, die Tarnungen „Französische Riviera“ sowie Spezial- und ökonomische Signale.

In der Waffenkammer wird der Bereich „Ehrenlegion“ durch Zufallspakete ergänzt, die ihr für jeweils 3000 Kohle bekommen könnt.

Zufallspakete stellen im Spiel eine Austauschmechanik zum Erhalt von Gegenständen aus der Waffenkammer dar. Zufallspakete funktionieren nach folgendem Prinzip:

  • Alle Belohnungen sind von vornherein sichtbar: Beim Betrachten des aktuell verfügbaren Pakets werden seine Inhalte und die entsprechenden Mengen angezeigt.
  • Nach jedem Tausch wird aus den 32 verfügbaren Zufallspaketen ein neues verfügbar.
  • Wenn ihr alle Pakete gekauft habt, werdet ihr garantiert sämtliche verfügbaren Belohnungen erhalten haben.

Bitte beachtet, dass die Zufallspakete mit der Veröffentlichung des Updates 0.8.9 nicht mehr verfügbar sein werden.


Premiumkonto und Dublonen

Und zu guter Letzt solltet ihr unsere beliebtesten Angebote im Auge behalten. Spielwährung und Premiumkonto-Zeit sind ihr Geld immer wert. Die folgenden Angebote sind mit tollen Rabatten verfügbar.

 
Die Pakete sind bis zum Di. 31 Dez. 07:00 CEST (UTC+2) 
 

−25%

Wochenendpass

 

Enthält:

 
  • 500 Dublonen
  • Warships-Premiumkonto: 2 Tage

Schatzkiste

 

Enthält:

 
  • 2 000 Dublonen 
  • 2 250 000 Kreditpunkte

Angebot des Monats

 
 

Enthält:

 
  • 2 000 Dublonen
  • BONUS: 500 Dublonen
  • Warships-Premiumkonto: 30 Tage

Bootsmannpaket

 

Enthält:

 
  • 4 000 Dublonen
  • 4 500 000 Kreditpunkte

Für den Seekadett

 

Enthält:

 
  • 4 500 Dublonen
  • Warships-Premiumkonto: 30 Tage

Monatlicher Kriegsschatz

 

Enthält:

 
 
  • 4 500 Dublonen 
  • 6 750 000 Kreditpunkte
  • Warships-Premiumkonto: 30 Tage

Ultimative Belohnung / −20%

 
 

Enthält:

 
  • 12 500 Dublonen
  • Warships-Premiumkonto: 30 Tage

Dreimonatsvorrat / -20%

Enthält:

  • 4 500 Dublonen 
  • Warshhips-Premiumkonto: 90 Tage
  • 4 500 000 Kreditpunkte

Admiralkiste / −21%

Enthält:

 
  • 15 000 Dublonen
  • 25 000 000 Kreditpunkte

Eine Schiffsladung an Kreditpunkten / -40%

 

Enthält:

 
  • 62 500 000 Kreditpunkte

Details

Warships-Premiumkonto gilt nur für World of Warships. Ihr erhaltet damit mehr Kreditpunkte und EP, mit denen ihr im Spiel vorankommt und gewährt sogar mehr EP je Gefecht als das Wargaming-Premiumkonto.

Dublonen sind die besondere Spielwährung, die euer Vorankommen entlang des Forschungsbaumes erleichtern und euch das Spielen noch angenehmer machen.

Kreditpunkte sind die Hauptspielwährung des Spiels, mit denen ihr Kriegsschiffe kaufen und reparieren, sowie Modulen, Verbesserungen und Verbrauchsmaterial kaufen könnt.


Quelle: worldofwarships.eu



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht14. September 2019 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "Premium-Laden w", "World of Warships

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.