Oktober 7

WoWs: Entwickler-Bulletin 0.9.10

Hallo allerseits,

hier das Entwickler-Bulletin zu Update 0.9.10.

Direkt von der WoWs Homepage.

WICHTIGER HINWEIS! Da das Update immer noch getestet wird, sind die Informationen in diesem Bulletin vorläufig und spiegeln lediglich den Entwicklungsstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Bulletins wider. Einige Änderungen und neue Funktionen können zum Zeitpunkt der offiziellen Updateveröffentlichung vollständig entfernt oder in anderer Form implementiert werden. Screenshots, spezifische Werte bestimmter Merkmale und Details der Spielmechanik werden nach Veröffentlichung des Updates nicht mehr unbedingt relevant sein.


US-Schlachtschiffe: Teil 2

Bitte beachten: Die Belohnungen, die ihr für Aktivitäten auf dem Öffentlichen Testserver erhaltet, können von denen auf dem Live-Server abweichen. Die neuen US-Schlachtschiffe werden nicht auf dem Öffentlichen Testserver erforschbar sein.

Das Event in Update 0.9.10 besteht aus Kampfaufträgen, täglichen Lieferungen und einer neuen, der US Navy gewidmeten Sammlung. Die Sammlung bietet euch Informationen über Hauptbatterien auf Schlachtschiffen, Admirale, Verdienstmedaillen in Weltkriegen und die wichtigsten Uniformtypen in der US Navy während des Zweiten Weltkriegs.

Um eine Standardisierung zu erreichen, haben wir die Direktiven in „Kampfauftragsgruppen“ umbenannt.

Die Container „Immer furchtlos!“ können durch das Abschließen von Kampfauftragsgruppen im Abschnitt „US-Schlachtschiffe 2“ und durch das Öffnen täglicher Lieferungen erhalten werden. Jeder Container beinhaltet ein Element aus der neuen Sammlung sowie weitere Belohnungen.

Die Sammlung „Immer furchtlos!“ besteht aus vier Abschnitten, von denen jeder vier Elemente umfasst.

Die Belohnungen für das Vervollständigen jedes Abschnitts bestehen aus fünf verbrauchbaren Tarnungen „Stars ’n Stripes“ und verschiedenen Aufnähern in Form von Flügeln, Sternen und dem Sternenbanner.

Für das Vervollständigen der kompletten Sammlung erhaltet ihr die V Oklahoma mit der Tarnung „Militär“ und einen Kapitän mit 6 Fertigkeitspunkten.

Die V Oklahoma wird auf dem Öffentlichen Testserver nicht verfügbar sein.

Die Elemente der Sammlung sind nur aus den eventbezogenen Containern erhältlich.

Außerdem haben wir den Hafen Marinebasis überarbeitet.

Mit der Veröffentlichung von Update 0.9.11 werden die Schiffe VIII Kansas, IX Minnesota und X Vermont den Vorabzugang verlassen und für alle Spieler erforschbar.


Große Jagd: der Schlüssel zum Sieg!

Anlässlich der Feierlichkeiten rund um Halloween haben wir dem Spiel den neuen temporären Gefechtstyp „Schlüsselgefechte“ hinzugefügt. Ein neu gestalteter Hafen unterstreicht die Atmosphäre des Events. Zeigt eure Fähigkeiten in einem Schauwettbewerb über die Zukunft, in dem ihr das Kommando über ein Schiff übernehmt, das einen von drei Konzernen repräsentiert!

In dem neuen Gefechtstyp treten 16 Spieler gegeneinander und gegen KI-gesteuerte Monster auf einer gigantischen Polygonkarte an. Das Hauptziel besteht darin, das Polygon durch ein Portal in der Kartenmitte zu verlassen. Dazu müsst ihr jedoch eines der besonderen Monster vernichten und einen Schlüssel erhalten. Zu Anfang werden die Monster noch relativ schwach sein, aber je näher ihr dem Portal kommt, desto gefährlicher werden sie.

Anstelle der gewohnten rechteckigen Minikarte gibt es in diesem neuen Gefechtstyp eine runde Minikarte, bei der sich das Schiff des Spielers im Kartenzentrum befindet. Auf ihr wird alles angezeigt, was sich in Sichtweite eures Schiffs befindet.

Ihr beginnt allein, aber ihr könnt direkt im Gefecht ein Team aus bis zu drei Schiffen zusammenstellen. Weil nur ein Spieler den Schlüssel verwenden kann, steht ihr vor der Wahl: Ihr steht alles zusammen mit euren Verbündeten durch oder ihr richtet eure Geschütze auf sie und flieht als einsamer Wolf durch das Portal. Um einen Spieler in euer Team einzuladen, zielt ihr auf ihn und drückt die Taste F.

Die Anzahl der Schlüssel ist begrenzt. Nachdem der letzte Schlüssel eingesetzt wurde, werden die verbliebenen Schiffe in einen speziellen Bereich namens „Oktagon“ transportiert. Die letzte Schlacht wird in einer Kampfzone ausgetragen, die sich allmählich verkleinert. Und das letzte überlebende Schiff wird das Polygon ebenfalls erfolgreich verlassen können.

Für das Zerstören vom Monstern und anderen Spielern erhaltet ihr die temporäre Ressource „Gefechtspunkte“. Wenn ihr eine bestimmte Anzahl an Gefechtspunkten angesammelt habt, könnt ihr euer Schiff direkt im Gefecht verstärken. So könnt ihr beispielsweise euren erlittenen Schaden verringern oder den durch eure Geschütze verursachten Schaden erhöhen. Habt ihr eine gewisse Punktanzahl erreicht, erscheint ein Fenster. Darin könnt ihr eine von zwei Verbesserungen auswählen. Zur Auswahl drückt ihr Strg+1 oder Strg+2. Für die Auswahl müsst ihr keine Punkte ausgeben.

Ihr könnt eure verdienten Punkte in der Waffenkammer gegen verschiedene Belohnungen eintauschen. Durch eine erfolgreiche Flucht aus dem Polygon werdet ihr mit weiteren Gefechtspunkten belohnt. Bitte beachten: Für die Flucht durch das Portal erhaltet ihr mehr Punkte als für den Sieg im Oktagon.

Die Belohnungen, die ihr für Aktivitäten auf dem Öffentlichen Testserver erhaltet, können von denen auf dem Live-Server abweichen.

Für diesen Gefechtstyp in Update 0.9.10 stehen insgesamt drei Schiffe zur Verfügung. Jedes von ihnen bietet eine Vielzahl an Modulen, die einen deutlichen Einfluss auf das Gameplay haben können. Ihr könnt zum Beispiel die normalen Torpedos gegen einen Typ austauschen, der die Hauptbewaffnung eines Gegners kurzzeitig außer Gefecht setzt, aber dafür weniger Schaden verursacht. Die Wahl der Waffen bleibt nicht auf simple Geschütze beschränkt — euch stehen Laser, Plasmatorpedos, Wellenstreuer und Mörser zur Verfügung. So können etwa Wellenstreuer Torpedos im Wasser zerstören. Plasmamunition heizt die Panzerung eines Ziels auf und erhöht vorübergehend den Schaden durch darauffolgende Treffer von Plasmagranaten und -torpedos im gleichen Bereich. Durch das Abschließen besonderer Kampfaufträge schaltet ihr neue Module frei.

Das erste Schiff steht euch sofort zur Verfügung. Das zweite und dritte bekommt ihr erst, wenn ihr eine Reihe von Kampfaufträgen abgeschlossen habt.


Quelle: worldofwarships.eu



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht7. Oktober 2020 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News w", "World of Warships

Kommentar verfassen