Oktober 13

WoWs Forschungsbüro: Belohnungen für den Stufenaufstieg

Guten Abend allerseits,

Direkt von der WoWs Homepage.

Mit Update 0.9.9 gab es einige Veränderungen beim Forschungsbüro.

Liste der Änderungen:

  • Für Stufe-V-Schiffe haben wir einen Siegbonus von 200 Forschungspunkten hinzugefügt.
  • Wir haben Errungenschaften für das Zurücksetzen von 10/50/100/150 Schiffszweigen hinzugefügt.

Was sind Forschungspunkte?

Forschungspunkte sind eine spezielle Ressource, die in der Waffenkammer im Bereich „Forschungsbüro“ gegen Folgendes eingetauscht werden können:

  • X Slawa (63 000 Forschungspunkte)
  • X Ohio (62 000 Forschungspunkte)
  • X Colbert (57 000 Forschungspunkte)
  • IX Siegfried (47 000 Forschungspunkte)
  • IX Paolo Emilio (43 000 Forschungspunkte)
  • Einzigartige Verbesserungen für die meisten Stufe-X-Schiffe (jeweils 19 200 Forschungspunkte)

So erhaltet ihr Zugang zum Forschungsbüro

  • Erforscht fünf Stufe-X-Schiffe.
  • Verdient auf irgendeine Weise Forschungspunkte.

Ihr könnt zum Beispiel Forschungspunkte erhalten, wenn ihr nach Abschluss der Bauarbeiten für die VIII Anchorage in der Werft Direktiven abschließt.

Mit der Freischaltung des Forschungsbüros erhaltet ihr eine einmalige Belohnung in Höhe von 10 000 Forschungspunkten.


Zurücksetzen von Schiffszweigen

Für das Zurücksetzen von Schiffszweigen gelten folgende Regeln:

  • In dem Zweig, den ihr zurücksetzen möchtet, müsst ihr ein Stufe-X-Schiff erforscht haben. Es ist jedoch nicht erforderlich, dass ihr die Schiffe dieses Zweigs kauft und in eurem Hafen vor Anker liegen habt.
  • Ein zurückgesetzter Schiffszweig wird bis zurück zum Stufe-I-Schiff komplett aufgelöst.
    • Wenn ihr etwa den Schiffszweig der sowjetischen Zerstörer beginnend bei der X Grosowoi zurücksetzen möchtet, wird der Zweig erst bis zur VII Minsk zurückgesetzt und dann bis zur II Storoschewoi und zur II Nowik.
  • Schiffe und Module werden zum halben Preis verkauft.
  • Alle verdienten EP werden auf das erste Schiff im Zweig übertragen.
  • Tarnungen, Flaggen und Signale werden entfernt. Verbesserungen werden kostenlos ausgebaut und in euer Inventar verlagert.
  • Kapitäne werden unter Beibehaltung ihrer Spezialisierung in die Reserve geschickt.

Wie könnt ihr Forschungspunkte verdienen?

Nach der Rücksetzung eines Schiffszweigs könnt ihr durch die ersten Siege mit Schiffen der Stufen V–X Forschungspunkte verdienen.

Die genaue Anzahl der Forschungspunkte hängt von der Schiffsstufe ab. Durch das Zurücksetzen eines Schiffszweigs könnt ihr bis zu 10 200 Forschungspunkte erhalten:

  • 200 FP für den ersten Sieg mit einem Stufe-V-Schiff
  • 500 FP für den ersten Sieg mit einem Stufe-VI-Schiff
  • 500 FP für den ersten Sieg mit einem Stufe-VII-Schiff
  • 1 500 FP für den ersten Sieg mit einem Stufe-VIII-Schiff
  • 1 500 FP für den ersten Sieg mit einem Stufe-IX-Schiff
  • 6 000 FP für den ersten Sieg mit einem Stufe-X-Schiff

Bitte beachten: Für den Siegbonus mit Stufe-V-Schiffen zählen nur Schiffszweige, die ihr nach der Veröffentlichung von Update 0.9.9 zurückgesetzt habt.

  • Durch das Zurücksetzen eines Flugzeugträgerzweigs könnt ihr bis zu 8000 Forschungspunkte erhalten. Das liegt daran, dass die Erforschung eines Flugzeugträgerzweigs etwa 20 % weniger EP erfordert als bei anderen Schiffszweigen.
    • 500 FP für den ersten Sieg mit einem Stufe-VI-Flugzeugträger
    • 1 500 FP für den ersten Sieg mit einem Stufe-VIII-Flugzeugträger
    • 6 000 FP für den ersten Sieg mit einem Stufe-X-Flugzeugträger
  • Gab es in einem Schiffszweig, aus einem beliebigem Grund, Lücken mit unerforschten Schiffen, wird diesen Schiffen kein Bonus für ihren ersten Sieg gewährt. Ihr könnt Schiffe, die ihr bislang ausgelassen hattet, noch erforschen, bevor ihr einen Schiffszweig zurücksetzt, damit ihr die maximale Anzahl an Forschungspunkten verdienen könnt.

Der Siegbonus wird nach dem Zurücksetzen eines Schiffszweigs für jedes Schiff einmalig für den ersten Sieg gewährt. Der Siegbonus kann nicht in Clan- oder Übungsgefechten erhalten werden.

Forschungspunkte könnt ihr auch verdienen, wenn ihr die besonderen Kampfaufträge abschließt, die nach der Freischaltung des Forschungsbüros verfügbar werden.


Saisons

Das System für das Forschungsbüro arbeitet auf saisonaler Basis. Jede Saison läuft über 3 Monate.

Schiffe aus dem ersten in einer Saison zurückgesetzten Schiffszweig erhalten die doppelte Anzahl an Forschungspunkten. Der Doppelbonus verbleibt auch nach dem Saisonende solange auf diesen Schiffen, bis der erste Sieg mit ihnen erreicht wurde.

Wenn ihr nach der Rücksetzung eines Schiffszweigs die Siegboni nicht „aktiviert“, euch dann erneut durch den Zweig durcharbeitet und ihn dann wieder zurücksetzt, bleiben die zuvor nicht aktivierten Siegboni zusammen mit allen neuen erhalten. So könnt ihr sogar einen dreifachen Siegbonus erhalten, wenn ihr den ersten Zweig in einer Saison zurücksetzt, ihn für freie EP erneut erforscht und dann wieder zurücksetzt.

Die noch bis zum Saisonende verbleibende Zeit wird euch im Game Client unter dem Reiter „Forschung“ angezeigt.


Errungenschaften durch das Zurücksetzen von Schiffszweigen

Mit Update 0.9.9 wurden die folgenden Errungenschaften eingeführt: Nachwuchsschiffsbauer, Leitender Schiffsbauer, Schiffsbauinspektor und Leitender Schiffsbauinspektor. Die Errungenschaften werden für das Zurücksetzen von 10, 50, 100 bzw. 150 Schiffszweigen verliehen.

Für den Fortschritt bei den neuen Errungenschaften zählen nur Schiffszweige, die nach der Veröffentlichung von Update 0.9.9 zurückgesetzt werden.

Quelle: worldofwarships.eu




Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht13. Oktober 2020 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News w", "World of Warships

Kommentar verfassen