August 16

WoWs Forschungsbüro: Neue Belohnungen für den Stufenaufstieg

Hey Leute,

alles zum kommendem Forschungsbüro.

Direkt von der WoWs Homepage.

Das zugrunde liegende Prinzip für den Spielfortschritt in unserem Spiel sieht vor, dass Spieler von niedrigstufigen zu höherstufigen Schiffen an der Spitze des Forschungszweigs voranschreiten – den Stufe-X-Schiffen. Allerdings gibt es im Spiel eine enorme Anzahl von Schiffen verschiedener Stufen, und jede Stufe bietet Spielerlebnisse, die genauso interessant sind wie die auf Stufe-X-Schiffen.

Mit Update 0.8.7 führen wir ein neues Fortschrittssystem ein: das Forschungsbüro. Ihr werdet die neue Ressource „Forschungspunkte“ verdienen können, die ihr gegen wertvolle Gegenstände eintauschen könnt. Dazu müsst ihr lediglich erforschbare Schiffszweige zurücksetzen und sie erneut erforschen.

Zweck des Forschungsbüros ist es, die Spieler stärker zu motivieren, auf allen Stufen mehr mit ihren Lieblingsschiffen zu spielen, und ihnen dafür einzigartige Belohnungen anzubieten.

FORSCHUNGSPUNKTE UND BELOHNUNGEN

Die Forschungspunkte können in dem neuen Bereich der Waffenkammer namens Forschungsbüro eingetauscht werden.

Bei der Einführung des neuen Systems wird der französische Kreuzer  X Colbert für 57 000 Forschungspunkte erhältlich sein. Später wird sich auch das amerikanische Schlachtschiff  X Ohio dazu gesellen.

Wenn ihr eure Forschungspunkte nicht für neue Schiffe ausgeben möchtet, könnt ihr sie auch jederzeit gegen Pakete mit Kampfsignalen oder freien EP eintauschen. Es wird beispielsweise ein Paket mit 250 000freien EP für nur 12 500 Forschungspunkte geben.

Bitte beachtet, dass der Bereich Forschungsbüro in der Waffenkammer erst verfügbar wird, nachdem ihr eure ersten Forschungspunkte verdient habt.

Wie könnt ihr Forschungspunkte verdienen?

Wenn ihr mindestens fünf Stufe-X-Schiffe erforscht habt, erhaltet ihr Zugang zum Forschungsbüro sowie eine einmalige Belohnung von 10 000Forschungspunkten und die Möglichkeit, jeden beliebigen erforschten Schiffszweig zurückzusetzen.

Regeln für das Zurücksetzen

  • Ihr müsst in dem Schiffszweig, den ihr zurücksetzen möchtet, mindestens ein Stufe-X-Schiff erforscht haben. Gleichzeitig ist es jedoch nicht notwendig, das Schiff aus diesem Zweig auch tatsächlich gekauft zu haben.
  • Ein zurückgesetzter Schiffszweig wird bis zurück zum Stufe-I-Schiff komplett aufgelöst.
    • Habt ihr z. B. den britischen Kreuzerzweig bis zur  X Minotaurerforscht, müsst ihr nach der Rücksetzung, angefangen mit der  I Black Swan, alle Schiffe erneut erforschen.
    • Gibt es in einem Schiffszweig parallel verlaufende Linien bis zur Stufe X (wie z. B. bei den sowjetischen Zerstörern), könnt ihr euch aussuchen, welche der Linien zurückgesetzt werden soll. Wenn ihr etwa den Schiffszweig der sowjetischen Zerstörer beginnend bei der  X Grosowoi zurücksetzen möchtet, wird der Zweig erst bis zur Minsk zurückgesetzt, dann bis zur  II Storoschewoi und dann zum Kreuzer  II Nowik. Aber ihr könnt auch nach dem gleichen Prinzip die andere Linie beginnend bei der  X Chabarowsk zurücksetzen. In diesem Fall erhalten nur die  X Chabarowsk, die  IX Taschkent und die  VIII Kiew die Boni.
  • wird die gesamte dort ausgeführte Forschung aufgehoben und die Schiffe samt ihrer Module werden für die Hälfte ihrer Kosten verkauft.
  • Verbesserungen werden kostenlos ausgebaut und in eurem Inventar eingelagert, Kapitäne werden unter Beibehaltung ihrer Spezialisierung in die Reserve geschickt und alle verdienten EP werden auf das erste Schiff im Schiffszweig übertragen.

Nach der Rücksetzung eines Schiffszweigs haben die darin enthaltenen Schiffe der Stufen VI–X besondere Forschungspunktmarkierungen, die – ähnlich wie bei Bonussternen – durch Siege in Gefechten „aktiviert“ werden können. Das Aktivieren dieser Markierungen gewährt Spielern Forschungspunkte.

Erhalt von Forschungspunkten: weitere Infos

  • Rücksetzung eines Schiffszweigs könnt ihr durch die ersten Siege auf den jeweiligen Schiffen erhalten.
  • Jeder Bonus für einen Sieg, der euch Forschungspunkte gewährt, wird im Interface eures Hafens angezeigt – auf die gleiche Weise, wie es bei anderen ähnlichen Boni wie etwa Siegessternen auch der Fall ist.
  • Durch das Zurücksetzen eines Schiffszweigs könnt ihr bis zu 10 000Forschungspunkte erhalten. Die genaue Anzahl der Forschungspunkte hängt von der Schiffsstufe ab:
    • 500 FP für den ersten Sieg mit einem Stufe-VI-Schiff
    • 500 FP für den ersten Sieg mit einem Stufe-VII-Schiff
    • 1500 FP für den ersten Sieg mit einem Stufe-VIII-Schiff
    • 1500 FP für den ersten Sieg mit einem Stufe-IX-Schiff
      • 6000 FP für den ersten Sieg mit einem Stufe-X-Schiff
    • Durch das Zurücksetzen eines Flugzeugträgerzweigs könnt ihr bis zu 8000 Forschungspunkte erhalten. Das liegt daran, dass die komplette Erforschung eines Flugzeugträgerzweigs etwa 20 % weniger EP erfordert als bei anderen Schiffszweigen.
      • 500 FP für den ersten Sieg mit einem Stufe-VI-Flugzeugträger
      • 1500 FP für den ersten Sieg mit einem Stufe-VIII-Flugzeugträger
      • 6000 FP für den ersten Sieg mit einem Stufe-X-Flugzeugträger
    • Sollte ein Schiffszweig aus irgendeinem Grund noch unerforschte Schiffe enthalten, wird für Siege mit diesen Schiffen kein Bonus gewährt. Ihr könnt Schiffe, die ihr bislang ausgelassen hattet, noch erforschen, bevor ihr einen Schiffszweig zurücksetzt, damit ihr die maximale Anzahl an Forschungspunkten verdienen könnt.

Forschungspunkte für den ersten Sieg können nicht in Clan- oder Übungsgefechten erhalten werden.


SAISONS

Das System für das Forschungsbüro arbeitet auf saisonaler Basis. Die erste Saison dauert 3 Monate.

Der Effekt von Saisons beim Forschungsbüro ist der, dass der Forschungspunktebonus für den ersten Sieg bei Schiffen aus dem ersten in einer Saison zurückgesetzten Schiffszweig verdoppelt wird. Der Doppelbonus verbleibt auch nach dem Saisonende solange auf diesen Schiffen, bis der erste Sieg mit ihnen erreicht wurde.


BONI UND AKTIVITÄTEN

Neben der Einführung des Forschungsbüros haben wir auch ein paar nette Überraschungen für euch vorbereitet.

Ab dem Tag der Veröffentlichung des Updates bis zum 30. August und dann nochmal zwischen dem 06. und 13. September erhaltet ihr nachfolgende Boni und Rabatte im Game Client. Sie werden euch dabei helfen, Ressourcen zu sparen und Schiffszweige schneller zu erforschen:

  • +100 % EP für den ersten Sieg des Tages
  • −50 % Kosten für Liegeplätze im Hafen
  • −50 % Kosten für Verbesserungen
  • −25 % Kosten für permanente Tarnungen für Schiffe der Stufen VIII–IX

Außerdem werden unter dem Reiter Herausforderungen besondere Kampfaufträge für euch verfügbar sein. Um sie abzuschließen, müsst ihr in Unternehmen, Zufalls-, gewerteten oder Co-op-Gefechten EP mit beliebigen Schiffstypen auf den Stufen VI–IX verdienen. Die Kampfaufträge verteilen sich auf drei Updates (von 0.8.7 bis 0.8.9) und können jeweils bis zu 10 Mal abgeschlossen werden.

Als Belohnungen für das Abschließen dieser Aufträge winken euch ökonomische und Spezialsignale, die euch bei eurer Forschung unterstützen werden.

Vollständige Liste der Belohnungen:

  • 40× Equal Speed Charlie London
  • 40× Papa Papa
  • 40× Zulu Hotel
  • 40× India Bravo Terrathree
  • 40× Zulu
  • 10× Basilisk
  • 10× Hydra
  • 10× Leviathan
  • 10× Roter Drache
  • 10× Scylla
  • 10× Wyvern
  • 10× Drache
  • 10× Ouroboros

Im Verlauf der aufeinanderfolgenden Updates 0.8.7–0.8.8 werden auch die Saisons der gewerteten Sprints mit Schiffen der Stufen VI–VIII ausgetragen. Somit könnt ihr nicht nur eure Schiffe erforschen und Forschungspunkte für den ersten Sieg mit ihnen verdienen, sondern auch noch wertvolle Belohnungen für die Teilnahme an gewerteten Sprints erhalten. Auf unserer Website werdet ihr in einer Reihe von Artikeln weitere Informationen zu den gewerteten Sprints finden.

Entdeckt und erforscht alte, lieb gewonnene Freunde aus euren Lieblingsschiffszweigen aufs Neue, verdient Forschungspunkte und erhaltet durch das Forschungsbüro mehr Belohnungen als je zuvor.


Quelle: worldofwarships.eu



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht16. August 2019 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "News w", "World of Warships

2 COMMENTS :

  1. By Jens on

    Hallo,
    verliert man die Kapitäne mi den Skillpunkten die auf den Schiffen des Forschungsbaum eingesetzt sind?

    Antworten
    1. By Sunny (Beitrag Autor) on

      Hallo,
      Ich weiß nicht ob diese Kapitäne automatisch in die Reserve geschickt werden, aber du kannst diese Kapitäne ja auch selbst in die Reserve schicken. Damit solltest du jedenfalls auf der sicheren Seite sein das du sie nicht verlieren kannst. Hoffe ich konnte Helfen. Lg Sunny 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.