Oktober 28

WoWs Halloween: Angriff im Schmutz!

Guten Abend Leute,

die zweite Phase des Halloween-Events beginnt bald.

Direkt von der WoWs Homepage.

Die zweite Phase unserer Halloween-Feierlichkeiten beginnt. Macht euch bereit, den neuen Spielmodus „Angriff im Schmutz“ zu genießen, bei dem sich drei Teams um eine neue wertvolle Ressource, neue permanente Tarnungen für Schiffe der Stufen VIII–X und eine Reihe anderer Belohnungen prügeln.

Ein Portal in eine andere Dimension hat sich in unserem Spiel geöffnet. Traut ihr euch, durch dieses Tor in eine andere Welt und einen brutalen Kampf gegen die Dunkelheit und andere Schatzjäger zu treten? Willkommen in einem neuen Spielmodus: Angriff im Schmutz!

In diesem Artikel erzählen wir euch alles über die Regeln des neuen Modus, die Eigenschaften der neuen Eventschiffe und die Belohnungen, die in der Waffenkammer verfügbar sind.


ÜBERSICHT

  • Im neuen Modus kämpfen drei Teams mit je drei Spielern gegeneinander sowie gegen eine Horde dunkler KI-gesteuerter Kräfte. Es ist möglich, in einer Division am Angriff im Schmutz teilzunehmen.
  • Geht ins Gefecht mit den einzigartigen Schiffen einer neuen temporären Nation! Spieler können aus drei Zweigen wählen: Zerstörer, Kreuzer und Schlachtschiffe, mit je drei Schiffen pro Zweig. Alle Schiffe haben ihre eigenen besonderen Eigenschaften und Verbrauchsmaterialien.
  • Die Hauptaufgabe ist es, eine neue Ressource, Schmutz, aus besonderen Zonen der Karte und den Wracks versenkter Schiffe zu sammeln. Schmutz kann gegen Belohnungen in der Waffenkammer getauscht werden.
  • Es gibt in diesem neuen Modus keine Gewinner oder Verlierer: Der Erfolg eines Gefechts wird durch die Menge gesammelten Schmutzes eines Teams bestimmt.
  • Entkommt durch das Portal im Zentrum der Karte, wenn es sich öffnet, um das Gefecht zu beenden. Bringt eine Ladung Schmutz in eure Welt und fügt sie der Beute eures Teams hinzu.
  • Falls ihr sinkt oder nicht vor Ende des Gefechts durch das Portal entkommen könnt, erhaltet ihr nur einen Teil des für euer Team gesammelten Schmutzes.

BELOHNUNGEN

Ein neuer Reiter, Halloween, wurde in der Waffenkammer hinzugefügt.

Tauscht Schmutz gegen Kreditpunkte oder einen von drei Typen von Zufallspaketen.

  • Alle Belohnungen sind im Voraus sichtbar: Die Inhalte und Mengen im Paket werden angezeigt, wenn ihr das derzeit verfügbare Paket anseht.
  • Nach jedem Austausch könnt ihr die Inhalte eines neuen Zufallspakets sehen.
  • Habt ihr alle Pakete erhalten, habt ihr auch garantiert alle verfügbaren Belohnungen bekommen.

Arten von Zufallspaketen

  • Halloween-Geist: 18 Pakete sind verfügbar. In einem davon ist die permanente Tarnung „Infernal“ für Schiffe der Stufe VIII. Kosten: 500 Schmutz.
  • Halloween-Dämon: 21 Pakete sind verfügbar. In einem davon ist die permanente Tarnung „Infernal“ für Schiffe der Stufe IX. Kosten: 2000 Schmutz.
  • Halloween-Monster: 24 Pakete sind verfügbar. In einem davon ist die permanente Tarnung „Infernal“ für Schiffe der Stufe X. Kosten: 8000 Schmutz.

Wenn ihr also mindestens 1000 Schmutz in jedem eurer Ausflüge durchs Portal sammelt, müsst ihr nur 8–10 Gefechte spielen, um alle Halloween-Geist-Pakete zu sammeln, oder 40–50 Gefechte, um alle Halloween-Dämon-Pakete zu bekommen.

Es wird jedoch etwas Aufwand erfordern, um alle Halloween-Monster-Pakete zu erhalten. Falls euer Team mit vollen Laderäumen durch das Portal entkommt und in jedem Gefecht mindestens 2500 Schmutz mitbringt, müsst ihr ungefähr 100 Gefechte spielen, um die wertvollsten Pakete zu bekommen.

Permanente Tarnungen im Stil der Monsterschiffe des neuen Modus sind für die  X Yamato X Montana IX Alaska X Shimakaze X Chabarowsk und  X Henri IV verfügbar. Wenn ihr diese Tarnungen aus der Waffenkammer erhaltet, bekommt ihr außerdem einen Kapitän mit 10 Fertigkeitspunkten. Falls ihr schon welche davon habt, erhaltet ihr eine volle Vergütung in Höhe der Kosten in Dublonen, wenn ihr den Austausch in der Waffenkammer durchführt.


NEUE ART PERMANENTER TARNUNG

Eine neue Art permanenter Tarnung ist im Spiel aufgetaucht. Die permanenten Tarnungen „Infernal“ sind die ersten Vertreter. Der Hauptunterschied zu üblichen permanenten Tarnungen ist, dass diese nicht an bestimmte Schiffe gebunden sind, sondern ihr entscheidet, an welches Schiff ihr sie bindet.

Eigenschaften der neuen Tarnungen

  • Sie können nur auf gewissen Schiffen angebracht werden. Beispielsweise sind die verschiedenen Tarnungen „Infernal“ spezifisch für Schiffe der Stufen VIII, IX und X gedacht.
  • Im Inventar kann eine unbegrenzte Anzahl der Tarnungen gelagert werden.
  • Sobald sie auf einem Schiff angebracht sind, hat so eine Tarnung die Eigenschaften einer typischen permanenten Tarnung und ist dem Schiff zugewiesen.

Als Beispiel: Die permanente Tarnung „Infernal“ für Schiffe der Stufe VIII kann auf der  VIII Bismarck VIII Lightning VIII Cleveland oder anderen Schiffen der Stufe VIII angebracht werden. Sobald sie an einem Schiff angebracht wurde, wird sie deren permanente Tarnung und ihr könnt sie nicht mehr auf ein anderes Schiff übertragen.

Die permanenten Tarnungen „Infernal“ können nicht auf folgenden Schiffen eingebaut werden: Flugzeugträger, Schiffe von Azur Lane, Schiffe von High School Fleet, Arpeggio-Schiffe oder der  VIII Cossack.


REGELN DES MODUS

Verfügbarkeit des Modus:

Vom Mi. 30 Okt. 06:00 CET (UTC+1)
Bis zum Mi. 27 Nov. 06:00 CET (UTC+1) 

  • Gefechte im neuen Modus werden nur auf den einzigartigen Eventschiffen und einer besonderen Karte gespielt.
  • Am Anfang jedes Gefechts ist das Portal immer geschlossen. Die Zeit bis zur Öffnung wird zufällig gewählt und kann 3, 7 oder 11 Minuten betragen.
  • Für die Teilnehmer beginnt jede Schlacht ohne Verbrauchsmaterial. Ihr erhaltet eine zufällige Ladung eines der verfügbaren Verbrauchsmaterialien, wenn ihr einen Gegner zerstört, und ihr erhaltet zwei Ladungen, wenn ein Verbündeter zerstört wird.
  • Die Kräfte der Dunkelheit werden alles in ihrer Macht Stehende tun, um euch davon abzuhalten, aus ihrer Welt zu entkommen: Während sich das Gefecht entfaltet werden die Feinde stärker, aber ebenso erhaltet ihr mehr Schmutz von ihnen. Je länger ihr im Gefecht kämpft, desto größer ist das Risiko, dass ihr den gefährlichen Herrscher Rasputin trefft.
  • Eigenbeschuss und das Risiko von Magazindetonationen sind deaktiviert.

Werdet ihr ein Risiko eingehen und mächtige Feinde für die wertvollsten Belohnungen bekämpfen, oder wird es euch reichen, mit einem geringeren Teil der verfügbaren Ressourcen sicher durch das Portal zu entkommen? Ihr habt die Wahl!

Bitte beachten: Um Zugang zum Angriff im Schmutz zu bekommen, müssen Spieler mindestens 70 Gefechte in zugängigen Gefechtsmodi gespielt haben.


SCHMUTZ SAMMELN

  • Um Schmutz zu sammeln, muss ein Schiff in eine besondere Zone der Karte einfahren. Einige dieser Zonen sind gleich zu Beginn des Gefechts verfügbar, andere tauchen dort auf, wo KI-Gegner und Spieler mit Schmutz im Laderaum zerstört wurden.
  • Die in Zonen verfügbare Menge an Schmutz verringert sich mit der Zeit, also sammelt ihn schnell ein!
  • Die Größe des Laderaums und Geschwindigkeit, mit der Schmutz gesammelt wird, hängt vom Schiffstyp ab:
    • Zerstörer: Laderaum – bis zu 500 Schmutz, Sammelgeschwindigkeit – 5 Schmutz pro Sekunde.
    • Kreuzer: Laderaum – bis zu 700 Schmutz, Sammelgeschwindigkeit – 10 Schmutz pro Sekunde.
    • Schlachtschiffe: Laderaum – bis zu 1000 Schmutz, Sammelgeschwindigkeit – 30 Schmutz pro Sekunde.
  • Seid ihr erfolgreich mit eurer Ladung Schmutz durch das Portal zurückgekehrt? Dann werden all eure gesammelten Ressourcen in die Beute eures Teams eingehen. Falls ihr sinkt oder nicht vor Ende des Gefechts durch das Portal entkommen könnt, erhaltet ihr nur 20 % des gesammelten Schmutzes.
    • Jeder Teilnehmer erhält eine Menge Schmutz, die der Gesamtmenge an Schmutz entspricht, die das Team gesammelt hat.
    • Bei Inaktivität im Gefecht erhaltet ihr keinen Schmutz.

Schmutz kann bis zum 27. November gesammelt werden. Mit der Veröffentlichung von Update 0.8.11 wird er zum Kurs 1:50 gegen Kreditpunkte ausgetauscht.


EVENTSCHIFFE

Zieht mit einzigartigen Schiffen einer neuen temporären Nation ins Gefecht!

  • Drei Zweige sind für Spieler verfügbar: Zerstörer, Kreuzer und Schlachtschiffe, mit je drei Schiffen pro Zweig.
  • Der Fortschritt durch einen Zweig kostet 30 000 EP und 1 Kreditpunkt.
  • Die ersten 15 Gefechte auf jedem Startschiff mit mindestens 100 verdienten Basis-EP bringen euch jeweils zusätzliche 1000 EP.
  • Jedes Schiff hat einen Kapitän mit 19 Fertigkeitspunkten.
  • Halloween-Kapitäne verdienen Elite-EP, die für die Ausbildung von Kapitänen der Nationen im Spiel ausgegeben werden können.

Bitte beachten: Einige Kapitänsfertigkeiten sind aufgrund der bestimmten Eigenschaften des Modus und der Eigenheiten der Schiffe deaktiviert. Nur Signale und Flaggen können auf den Eventschiffen angebracht werden.

Während ihr durch die Zweige fortschreitet, werden die Schiffe in ihnen langsam von menschen¬ge¬machten Maschinen in gigantische Seemonster verwandelt. Diese Änderungen werden auch das Verbrauchsmaterial der Schiffe beeinflussen. Die übliche Technologie wird Schritt für Schritt durch Magie ersetzt. Die zweiten und dritten Schiffe jedes Zweigs sind hinsichtlich ihrer Gefechtsleistung und Funktion gleich, aber sie unterscheiden sich in ihrem jeweilig einzigartigen Gameplay. Das zweite Schiff ist dafür da, das Team zu unterstützen, während das dritte Schiff die Feinde zerstören soll.

Zerstörer

Steel Lancet

 IX Steel Lancet ist ein üblicher Vertreter der sterbenden Welt auf Basis der  X Gearing.

  • Ein schnelles Schiff mit üblicher Bewaffnung für einen Zerstörer. Die Hauptgeschütze funktionieren wie Sekundärgeschütze und werden von künstlicher Intelligenz gesteuert.
  • Die Verbrauchsmaterialien funktionieren auf ähnliche Weise wie Reparaturmannschaft, Torpedo-Nachladebeschleuniger und Motorboost.
  • Bleibt bei euren Verbündeten, klärt Gegner auf und greift größere feindliche Schiffe mit Torpedos an.

Angler

 X Angler ist der Zerstörer  X Shimakaze, der mit Zwielichttechnologie verbessert wurde.

  • Sie hat Torpedos mit großer Reichweite und die Hauptgeschütze werden von künstlicher Intelligenz gesteuert.
  • Ihr einzigartiger Satz an Verbrauchsmaterial gibt dem Team dauerhafte Boni auf die TP-Regeneration, Manövrierbarkeit oder Nachladezeit der Geschütze.
  • Sie ist am besten für Teamarbeit geeignet. Am Anfang des Gefechts solltet ihr euch darauf konzentrieren, Bot-Gegner zu zerstören und Verbrauchsmaterial zu sammeln, da das Schiff am Anfang des Gefechts anderen Schiffen bei der Gefechtsleistung unterlegen ist. Aktiviert jegliche gesammelten Verbrauchsmaterialien nahe eurem Team und verbessert seine Gefechtsleistung.

Mutantovsk

 X Mutantovsk ist ein idealer Jäger. Der Zerstörer  X Chabarowsk diente als Prototyp für dieses Schiff.

  • Unglaubliche Geschwindigkeit, gute Artillerie und effektive Torpedobewaffnung.
  • Sie kann ihre Erkennungsreichweite verringern und TP wiederherstellen, wenn sie nicht vom Gegner entdeckt wurde. Das Verbrauchsmaterial im zweiten Platz lässt sie sofort wenden und beschleunigt ihre Torpedo-Nachladezeit. Im dritten Platz sitzt ein Motorboost mit besonderer Mechanik, denn wenn er aktiv ist, kann das Schiff nur durch Rammen zerstört werden.
  • Dies ist ein Zerstörer für Spieler, die Geschwindigkeit, Verborgenheit und Überraschungsangriffe mögen! Schließt mit hoher Geschwindigkeit zu euren Feinden auf und greift mit verheerenden Torpedoangriffen an. Nach einem Angriff könnt ihr euch immer durch die verringerte Erkennbarkeit verstecken und einen Teil der im Gefecht verlorenen TP wiederherstellen.

Kreuzer

Rust Nightfall

 IX Rust Nightfall ist ein Kreuzer, für den die  X Hindenburg als Prototyp diente.

  • Typische Bewaffnung für einen Kreuzer: gute Artillerie und Torpedos.
  • Die Verbrauchsmaterialien funktionieren auf ähnliche Weise wie Reparaturmannschaft, Hauptbatterie-Nachladebooster und Hydroakustische Suche mit unbegrenzten Ladungen und einer Torpedo-Erfassungsreichweite von 12 km.
  • Ein Schiff für Spieler, die sich auf die Vielseitigkeit von Kreuzern verlassen möchten. Dank der guten Geschwindigkeit könnt ihr schnell Schmutz sammeln. Die Hauptgeschütze können es leicht mit Zerstörern oder Kreuzern aufnehmen und die Torpedos lassen euch Schlachtschiffe auf kurze Distanzen bekämpfen. Wir raten davon ab, euch von eurem Team zu trennen, da das Schiff nicht den größten TP-Vorrat oder die beste Panzerung hat.

Octodroid

 X Octodroid ist das beste Unterstützungsschiff auf dieser Seite des Portals. Ingenieure der Zwielichtwelt bauten es aus dem Wrack des Kreuzers  IX Alaska.

  • Obwohl es ein Unterstützungsschiff ist, sind seine Hauptgeschütze nicht weniger mächtig als die anderer Kreuzer.
  • Das Verbrauchsmaterial des Schiffs soll eure Verbündeten unterstützen – die Ladungen für die TP-Regeneration sind besonders stark. Abgesehen davon hat das Schiff ein Verbrauchsmaterial, das unmittelbar eine große Menge TP für alle Verbündeten wiederherstellt. Es hat außerdem ein Überwachungsradar mit unbegrenzten Ladungen und einer effektiven Reichweite von 15 km.
  • Eine großartige Wahl für alle, die Gegner im Rudel jagen wollen. Unterstützt eure Verbündeten mit der beeindruckenden Artillerie und bewahrt sie mit eurem Verbrauchsmaterial davor, zerstört zu werden.

Fossil

 X Fossil ist ein furchterregendes Monster, in dem man noch das Aussehen der  X Henri IV erkennen kann.

  • Mächtige Artillerie und gute Torpedobewaffnung.
  • Entdeckt Feinde mit der Hydroakustischen Suche mit einer Reichweite von 12 km und zerstört sie mit Umkehrladungen, die die Nachladezeit der Hauptbatterie verringern und die TP eures Ziels absorbieren. Benutzt das Verbrauchsmaterial, das den erhaltenen Schaden verringert und eure TP wiederherstellt, um euch vor feindlichen Angriffen zu schützen.
  • Ein schnelles und gut bewaffnetes Schiff, das mit fast jeder Gefechtssituation fertig wird. Benutzt den Schutz vor Schaden bei Torpedoangriffen oder wenn ihr umzingelt seid. Stellt eure TP wieder her und erhöht den verursachten Schaden mit Umkehrladungen. Entdeckt versteckte Feinde mit der effektiven Hydroakustischen Suche.

Schlachtschiffe

Maverick

 IX Maverick ist ein Schlachtschiff, das in den Resten der zerstörten Welt aus der  X République gebaut wurde.

  • Tödliche Hauptbatteriegeschütze und ein großer TP-Vorrat.
  • Das Verbrauchsmaterial funktioniert auf ähnliche Weise wie die Reparaturmannschaft und gewährt die Möglichkeit, erhaltenen Schaden zu verringern.
  • Der große TP-Vorrat und die defensiven Verbrauchsmaterialien ergeben das perfekte Schiff, um eine große Menge an Schmutz zu transportieren.

Scorpioid

 X Scorpioid ist dafür da, ihre Verbündeten zu beschützen. Das Schlachtschiff  X Yamato diente als Prototyp für dieses Schiff.

  • Selbst allein kann sie dank der mächtigen Hauptgeschütze und starker Panzerung eine riesige Menge an Schmutz sammeln. Sie ist mit gut koordinierter Teamarbeit geradezu unbesiegbar.
  • Stellt die TP eurer Verbündeten in der Nähe wieder her und bietet ihnen zeitweise Unverwundbarkeit.
  • Führt euer Team an, zerstört alle Feinde und bewegt euch von einer Schmutzquelle zur nächsten, während ihr euer Team mit eurem Verbrauchsmaterial schützt.

Crocosaur

 X Crocosaur ist die  X Montana, die mit dunkler Magie in ein riesiges Seemonster verwandelt wurde.

  • Ihre Geschütze können unvorsichtige Feinde mit einer einzigen Salve vernichten, doch dieses Schlachtschiff zu versenken, ist fast unmöglich.
  • Das Schiff kann eine kurzzeitige Unverwundbarkeit aktivieren und die eigenen TP wiederherstellen. Je mehr Gegner in der Nähe sind, desto effektiver ist seine Regeneration.
  • Im Laderaum dieses Monsters ist gesammelter Schmutz bestens geschützt. Wenn ihr bereit seid, Geschwindigkeit für unglaubliche Feuerkraft und Überlebensfähigkeit zu tauschen, dann ist die Crocosaur die richtige Wahl.

Ihr könnt die Eventschiffe nur beim Angriff im Schmutz spielen. Mit der Veröffentlichung von 0.8.11 werden alle Spezialschiffe und ihre Kapitäne von den Konten entfernt und ihre EP auf den Kreuzer  I Orlan übertragen.


Quelle: worldofwarships.eu



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht28. Oktober 2019 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "Events w", "News w", "World of Warships

Kommentar verfassen