Juli 13

WoWs Hamburger Hafen: Die Deadline für die Direktiven naht!

Guten Abend zusammen,

Direkt von der WoWs Homepage.

Nächste Woche startet die letzte Direktive, die euch durch die letzten Schiffsbauphasen in der Werft führen wird. Die mit der Werft verbundenen Direktiven sind vom 10 Juni bis zum 03. August verfügbar. Beeilt euch mit dem Fertigstellen aller Schiffsbauphasen, um die in die Tarnung „Kriegsbemalung“ gewandete VI Admiral Graf Spee zu erhalten und den üppigen Rabatt auf die VIII Odin auszuschöpfen!

  • Die VI Admiral Graf Spee — das berühmte „Westentaschenschlachtschiff“. Sie ist ein beeindruckendes Kriegsschiff, das mit Torpedowerfern und einer starken 283-mm-Artillerie ausgestattet ist.
  • Die VIII Odin — ein neues Schlachtschiff. Sie ist in Gefechten auf mittlere und kurze Distanz eine ausgezeichnete Kämpferin. Sie verfügt über neun 305-mm-Geschütze, die für ein Schlachtschiff schnell nachladen, und über eine typisch deutsche Sekundärbatterie. Außerdem hat sie Torpedowerfer und das Verbrauchsmaterial „Hydroakustische Suche“.

Die Eventregeln

Die Regeln für die Werft wurden überarbeitet und vereinfacht.

  • Das Event erstreckt sich über die zwei Updates 0.9.5 und 0.9.6.
  • Der Bauprozess in der Werft besteht aus 20 Phasen.
  • Die Schiffsbauphasen können durch Fortschritte in Direktiven oder durch den Einsatz von 1 750 Dublonen je Phase abgeschlossen werden.
  • Die Belohnung für die Fertigstellung von Phase 10 ist die VI Admiral Graf Spee mit der Tarnung „Kriegsbemalung“.
  • Insgesamt könnt ihr 18 der 20 Schiffsbauphasen durch Fortschritte in Direktiven abschließen.
  • Nach Abschluss der 20. Phase erwartet euch die VIII Odin mit der Tarnung „Kriegsbemalung“.

Für das Abschließen aller Direktiven können Spieler die VI Admiral Graf Spee bekommen, eine Vielzahl anderer Werftbelohnungen erhalten und sich einen hervorragenden Rabatt auf die VIII Odin verdienen.

Wenn die VI Admiral Graf Spee bereits in eurem Hafen liegt, erhaltet ihr eine Vergütung in Form von Kreditpunkten sowie die Tarnung, einen Kapitän und einen Liegeplatz im Hafen.


Direktiven

Das neue Spielevent umfasst 73 Aufträge, die sich auf sechs Direktiven verteilen. Die erste Direktive wird mit der Veröffentlichung des Updates 0.9.5 verfügbar. Die restlichen werden jeweils wöchentlich freigeschaltet. Die Direktiven sind vom 11. Juni bis zum 04. August verfügbar.

Jede Direktive, die ihr abschließt, lässt euch drei Schiffsbauphasen durchlaufen:

  • Durch das Erfüllen spezifischer Aufträge, die Teil der Direktive sind, schließt ihr zwei Schiffsbauphasen ab.
  • Durch das Abschließen der gesamten Direktive könnt ihr eine Schiffsbauphase fertigstellen.

Genauere Informationen zu den Direktiven findet ihr im Game Client.


Belohnungen

Durch das Abschließen der Aufträge aus den Direktiven können Spieler 18 der 20 Schiffsbauphasen fertigstellen und die entsprechenden Belohnungen aus der Werft erhalten.

Wenn ihr in einem gemütlichen Spieltempo die ersten beiden Direktiven abgeschlossen habt, könnt ihr bis zu sechs Schiffsbauphasen fertigstellen und die folgenden Belohnungen erhalten:

  • 7 500 Kohle
  • 1 Tag Warhips-Premiumkontozeit
  • 15 Tarnungen „Jäger“
  • 2 Geschenkcontainer

Durch das Abschließen von vier der sechs Direktiven stellt ihr 12 Schiffsbauphasen fertig und erhaltet die Admiral Graf Spee mit der Tarnung „Kriegsbemalung“, einen Kapitän mit 10 Fertigkeitspunkten und weitere wertvolle Spielgegenstände. Zusammen mit den vorherigen Belohnungen ergibt das insgesamt:

  • VI Admiral Graf Spee mit der Tarnung „Kriegsbemalung“ und ein Kapitän mit 10 Fertigkeitspunkten
  • 7 500 Kohle
  • 4 Tage Warships-Premiumkontozeit
  • Jeweils 10 der folgenden Signale: Hydra und Basilisk
  • 10 000 freie EP
  • 15 Tarnungen „Jäger“
  • 5 Geschenkcontainer, die je fünf Spezialsignale enthalten

Schließt ihr alle Direktiven des Events ab, stellt ihr damit bis zu 18 Schiffsbauphasen fertig und erhaltet den maximalen Rabatt von 90 % auf die Odin sowie einige weitere Signale. Damit habt ihr insgesamt Folgendes erhalten:

  • 90 % Rabatt auf die VIII Odin
  • VI Admiral Graf Spee mit der Tarnung „Kriegsbemalung“ und ein Kapitän mit 10 Fertigkeitspunkten
  • 7 500 Kohle
  • 4 Tage Warships-Premiumkontozeit
  • Jeweils 10 der folgenden Signale: Hydra, Basilisk, Scylla, Leviathan, Drache, Roter Drache und Ouroboros
  • 10 000 freie EP
  • 15 Tarnungen „Jäger“
  • 5 Geschenkcontainer

Neben dem Abschließen aller Direktiven des Events müsst ihr zur Fertigstellung der 19. und 20. Phase zwei beliebige Schiffsbauphasen für Dublonen kaufen.

  • Die Belohnung für die Fertigstellung der 19. Schiffsbauphase besteht aus 10 000 Kohle.
  • Das Schlachtschiff VIII Odin erwartet euch nach der Fertigstellung der 20. Schiffsbauphase.

Ihr könnt alle Schiffsbauphasen im Austausch gegen Dublonen fertigstellen und alle verfügbaren Belohnungen ohne Wartezeit erhalten. Wenn ihr euch entscheidet, den Schiffsbau in der Werft durch Dublonen fertigzustellen, könnt ihr trotzdem auch die Direktiven abschließen. In dem Fall erhaltet ihr für die erneute Fertigstellung der Schiffsbauphasen 250 Stahl pro Phase. Insgesamt könnt ihr bis zu 4 500 Stahl verdienen.

Spieler, die einen Rabatt auf die Schiffsbauphasen erhalten möchten, können sich das Startpaket für 8 000 Dublonen kaufen, das die ersten acht Schiffsbauphasen beinhaltet. Ihr könnt es allerdings nur kaufen, wenn ihr die erste Schiffsbauphase noch nicht irgendwie anders fertiggestellt habt.


Quelle: worldofwarships.eu



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht13. Juli 2020 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "Events w", "News w", "World of Warships

Kommentar verfassen