September 3

WoWs: Kampfaufträge im Update 0.9.8

Guten Abend allerseits,

hier die Kampfaufträge in Update 0.9.8.

Direkt von der WoWs Homepage.

Mit Update 0.9.8 kommt der neue Gefechtstyp „Asymmetrisches Gefecht“ sowie eine neue Werft, in der ihr die Anchorage bauen könnt.

Besiegt eure Gegner in Gefechten, in denen die Teams unterschiedliche Größen und Stufen haben, lasst den neuen amerikanischen Kreuzer vom Stapel und feiert mit uns das fünfte World-of-Warships-Jubiläum!


Werft und Direktiven

Das neue Spielevent beauftragt euch mit dem Abschließen von sechs Direktiven. Die erste Direktive ist bereits verfügbar, die nächste wird am 07. September freigeschaltet. Durch das Abschließen jeder einzelnen Direktiven durchlauft ihr je drei Schiffsbauphasen und erhaltet Belohnungen.

Ihr könnt die Direktiven und die Schiffsbauphasen in der Werft im Verlauf der Updates 0.9.8 und 0.9.9 abschließen. Ihr erhaltet durch das Abschließen jeder Phase wertvolle Belohnungen — euch erwarten Kohle, Tarnungen, Signale, freie EP, Container und weitere kostbare Gegenstände. Nach Abschluss aller 20 Phasen erhaltet ihr den amerikanischen Kreuzer VIII Anchorage.

Regeln für die Werft

  • Das Event erstreckt sich über die zwei Updates 0.9.8 und 0.9.9, aber die Schiffsbauphasen können auch noch während Update 0.9.10 für Dublonen gekauft werden.
  • Der Schiffsbau in der Werft besteht aus 20 Schiffsbauphasen. Ihr könnt die Phase fertigstellen, indem ihr Direktiven abschließt oder 1 750 Dublonen ausgebt.
  • Die Belohnung für die Fertigstellung von Phase 5 sind 7 500 Kohle und für Phase 12 erhaltet ihr 100 000 freie EP. Habt ihr Phase 20 fertiggestellt, bekommt ihr die VIII Anchorage mit angebrachter nationaler Tarnung zusammen mit einer Andenkenflagge und einem Kapitän mit 10 Fertigkeitspunkten.
  • Insgesamt könnt ihr 18 der 20 Schiffsbauphasen durch Fortschritte in Direktiven abschließen.
  • Um die letzten zwei Phasen abschließen zu können, müsst ihr mindestens zwei beliebige Schiffsbauphasen mit Dublonen gekauft haben.

Wenn ihr nach dem Bauende weiterhin Direktiven abschließt, bekommt ihr für jede abgeschlossene Direktive 1 800 Forschungspunkte. Alle weiteren Bedingungen der Direktiven erfahrt ihr im entsprechenden Bereich unter dem Reiter „Kampfaufträge“.


Asymmetrische Gefechte

Beginn: Do. 03 Sep. 07:00 CEST (UTC+2)
Ende: Do. 17 Sep. 07:00 CEST (UTC+2)
 

Um den Auftrag abzuschließen, müsst ihr Schaden verursachen, EP verdienen und Bänder „Zerstört“ verdienen. Für das Abschließen aller drei Teile des Kampfauftrags erhaltet ihr je einen Geschenkcontainer, und einen weiteren Container als Abschlussbelohnung. Weitere Infos findet ihr im Game Client unter dem Reiter „Kampfaufträge“.

Die Kampfauftragsreihe kann in Asymmetrischen Gefechten mit Schiffen der Stufen V–VI abgeschlossen werden.


Feldzug

Es gibt einen neuen permanenten Feldzug: „Fünf Epochen der Marine“. Der Feldzug ist der Geschichte der Marine gewidmet. Er umfasst 50 Aufgaben, die sich auf 5 Aufträge verteilen. Für das Abschließen dieses Feldzugs erhaltet ihr eine permanente Tarnung „Epoche“, die an den meisten Stufe-IX-Schiffen angebracht werden kann.


Siegboni

In Update 0.9.8 können Spieler einen Jubiläumsbonus für ihren ersten Sieg im Update erhalten. Der Bonus wird für alle Schiffe ab Stufe V gewährt.

Liste der Belohnungen

  • Stufe V–VII: 2 Tarnungen „World-of-Warships-Jubiläum“
  • Stufe VIII: 1 Geschenkcontainer
  • Stufe IX: 2 Geschenkcontainer
  • Stufe X: 1 Supercontainer

Bitte beachten: Ihr könnt den Siegbonus für ein Schiff nur einmal im Verlauf der Jubiläumsfeierlichkeiten im Update 0.9.8 erhalten.


Tägliche Aufträge

Es wird jeden Tag eine Reihe freigeschaltet. Für eure Fortschritte darin werdet ihr mit EP, Signalen, Kreditpunkten, Kohle und sogar Stahl belohnt!

Belohnungen

Noch mehr Boni gefällig? Schließt im September tägliche Aufträge ab und folgende Belohnungen gehören euch:

Forschungsbüro

Spieler mit Zugang zum Forschungsbüro werden noch mehr Forschungspunkte verdienen können, wenn sie tägliche Aufträge abschließen: 400 Forschungspunkte für das Abschließen von 25, 50 und 75 Kampfaufträgen.

Für die Auftragsreihe gibt es folgende Abschlussbedingungen:

  • Ihr könnt jeden Tag eine Reihe von sechs Aufträgen abschließen.
  • Ihr müsst eine bestimmte Menge an Basis-EP verdienen, um einen Auftrag innerhalb der Reihe abzuschließen.
  • Zum Abschließen des ersten Auftrags müsst ihr 250 Basis-EP in einem einzelnen Gefecht verdienen.
  • Zum Abschließen des zweiten Auftrags müsst ihr 500 Basis-EP über mehrere Gefechte hinweg verdienen.
  • Zum Abschließen der Aufträge 3, 4, 5 und 6 müsst ihr jeweils 1000, 1100, 1,200 bzw. 1300 Basis-EP in siegreichen Gefechten verdienen.
  • Alle Aufträge innerhalb einer Reihe müssen nacheinander und mit Schiffen der Stufen V–X in Unternehmen oder in Zufalls-, Co-op-, asymmetrischen oder gewerteten Gefechten abgeschlossen werden.
  • Nach Erfüllung aller Bedingungen aus den Aufträgen erhaltet ihr alle verdienten Belohnungen in eurem Hafen.
  • Wenn ihr die komplette Reihe abgeschlossen habt, erhaltet ihr die Abschlussbelohnung.

Quelle: worldofwarships.eu



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht3. September 2020 von Sunny in Kategorie "Allgemein", "Events w", "News w", "World of Warships

Kommentar verfassen